Überrollbügel für Pickup?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Stephan, 17.05.2007.

  1. #1 Stephan, 17.05.2007
    Stephan

    Stephan

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob und woher man für den Felicia Pickup(Baujahr 2000) einen Überrollbügel bekommt?

    :gitarre:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. crusty

    crusty Guest

    es gibt einen - definitiv. aber woher, weiß ich nicht... ich würde natürlich erstmal beim händler nachfragen. vielleicht findest du aber auch hier kontakt zu der person, die den pickup mit bügel in die bildergallerie gestellt hat. (sieht echt geil aus)

    pickup xclam
     
  4. #3 CrazyRed, 28.05.2007
    CrazyRed

    CrazyRed

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Salve Stephan,
    die Idee hatte ich auch schon.
    Ne Eigenkonstrucktion soll meine Lösung sein.

    Ich habe das netz schon mal durchstöbert aber nix passendes gefunden - ist halt kein auto von der Stange was wir fahren. :prost:

    Ich habe vor nachdem auf meiner Ladefläche Riffelblech ausgelegt ist irgendwas zu "KONSTRUIEREN"... :hmmm:


    Stefan (alias CrazRed)
     
  5. #4 Stephan, 28.05.2007
    Stephan

    Stephan

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne andere sache, falls ich mir so was selber baue, muss ich dann meinen eigenen Überrollbügel eintragen lassen?


    So finde ich ihn ned schlecht...

    [​IMG]
     
  6. crusty

    crusty Guest

    ja - muss eingetragen werden. bei einem frei verkäuflichen zubehörteil ist das weitaus einfacher, da gibts ne abe.
    @crazyred: einen überollbügel auf den fun? du meinst, du willst den originalen abmachen und diesen hier drauf?!

    ps: ich find den pickup wirklich seeehr schick! :verliebt:
     
  7. #6 sidesways, 07.02.2011
    sidesways

    sidesways

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo ,

    wollte auch einen überrollkafig anbauen .

    so ist er ja auch schick aber ich wollte mal fragen ob man nicht auch in der fahrerkabine was reinbauen kann.
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Können kann man alles, aber dann wird es in der Kanzel ziemlich eng ;-) Für Bügel im Innenraum wäre Wiechers ne Adresse...
     
  9. #8 Smoothy, 08.02.2011
    Smoothy

    Smoothy

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt/Händler:
    Homemade
    Wie schon oben Geschrieben, ja. Vorher solltest du es aber umbedingt mit dem TÜV(tl)er absprechen. Besonders welches Material genommen werden sollte, welche höhe(über Fahrerhaushöhe oder nicht), Befestigungspunkte, Wo dürfen die Stützstreben entlang laufen (Sichtfeld nach hinten)...

    Außerdem würde ich ich den Bügel hinterher umbedingt versiegeln. Sei es durch verchromen, Eloxieren(Alu), Verzinken, Pulverbeschichten...

    EDIT: OK, sehe gerade, der Beitrag ist von 07. Hat sich das erledigt oder ist was daraus geworden?
     
  10. #9 Pick upper, 08.02.2011
    Pick upper

    Pick upper

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ja es gibt (bzw. gab´s) ein Überrollbügel für den Felicia, das waren einmal der Bügel vorne, zwei Verstrebungen zu den Radkasten und einen für hinten.
    Ich selber habe aber auch leider nur den Bügel für vorne, den rest hatte der Vorbesitzer auch nicht!

    Der Bügel stammt von der Firma B.V. Mifra, "Frami" Products, in Holland. Auf der Internet seite von denen gibt es aber auch nur noch dioe Bügel für einen Taro! Keine ahnung, ob man sowas noch bekommt! Der Bügel besteht aus einem 50 mm Stahlrohr und ist mit Tüv Certificate!

    Falls es halt noch jemanden interessiert!

    Mfg:
     
  11. #10 schrotty, 08.02.2011
    schrotty

    schrotty

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Habe gerade die wohl schon über Jahre gehende Unterhaltung entdeckt und dachte ich könnte da noch was zu sagen.
    Also so ein Überrollbügel wie er hier genannt wird soll wie ich vermute wohl weniger als Schutz bei Überschlägen,denn
    als Schmuck oder Stylingteil dienen. Und den kann jeder zwar nicht ohne Nachdenken aber fast ohne Bedenken selber
    bauen. Ich habe auf meinem Pick Up dieses Teil seit 1999 drauf. An einem langen Winterwochenende aus 47 Einzelteilen
    zusammengeschweißt geschliffen und lackiert. Materialaufwand war damals ca.100 DM,heute wohl um 100 Euro.
    Das Teil besteht aus zwei parallel hintereinander stehenden und einem schräg nach hinten laufenden Bügel. Obendrauf
    ein etwas dünnerer Bügel der 4 Zusatzscheinwerfer trägt und schützt.
    Es gibt einige wenige Dinge zu beachten,um ohne Ärger durch die nächste TÜV-Prüfung zu kommen,über die ich gerne bei Interesse schreibe.
     
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Willkmmen im Forum!

    Dann mal her mit den näheren Infos :-) Und Bilder nicht vergessen!
     
  13. #12 schrotty, 09.02.2011
    schrotty

    schrotty

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Also beim selber anfertigen ist das wichtigste ordentliches Material-nichts vom Schrott gefundenes-zB.Handlaufrohr (d=42mm ist glaube ich eine akzeptable Größe für ein zierliches Auto wie den Felix) in der gleichen Größe gibt es Schweißbögen zu kaufen,teilweise in verschiedenen Radien - beim Klempner oder Klempnereinkauf. Dann am besten Fotos vom Felix machen,ein paar mal ausdrucken und Entwürfe zeichnen. Und dann einige Dinge beim skizzieren im Hinterkopf behalten. Das fertige Teil sollte auf keinem Fall die Fahrzeugkonturen verändern oder verfälschen. D.h. Nicht höher als das Dach,und auch nicht breiter als das Dach und die Außenseite der Ladefläche(hinterer Kotflügel). Das würde wahrscheinlich auch ein bischen wuchtig wenn nich gar Sch.... aussehen. Nun kommen die eigentlichen Schwierigkeiten. Das Teil darf weder auf der Oberkante der Ladefläche noch an der Rückwand der Fahrerkabine befestigt werden. Weil-dann ist es ein Bauteil des Fahrzeugs und muß abgenommen un eingetragen werden. Außerdem wird die eingetragene Nutzlast um genau das Gewicht des Bügels herabgesetzt. Befestigt man die Bügel aber auf der Ladefläche oder an den Seitenflächen des Laderaums, verhält es sich wie bei den Wohnkabinen für Pick-Ups - dann ist es Ladung,die in geeigneter Weise gesichert wurde. Will man Scheinwerfer obendrauf - kein Problem - sind bei LKWs erlaubt. Der Felix ist doch ein LKW. Und dann Werkstatt heizen,sägen schweißen,schleifen,lackieren(Nasslack ist zu empfehlen,pulvern ist nur Deko kein Rostschutz.Es sei denn es wird vorher verzinkt.Aber dann kommt man wieder in Preisregionen wo man das ding auch hätte in Edelstahl fertigen können) und immer alles schön in Ruhe-in Eile kommt nichts gescheites bei raus
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 schrotty, 09.02.2011
    schrotty

    schrotty

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    P.S. Bilder schicke ich später noch mal.
     
  16. #14 Pick upper, 12.02.2011
    Pick upper

    Pick upper

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    So ich habe mal auf die schnelle zwei Fotos von meinem Überrollbügel gemacht!
    Bitte entschuldigt, das er etwas dreckig aussieht, aber ich bin im moment nicht zum waschen gekommen! Aber mann kann gut sehen, was es mal für ein "original" Bügel mit Gutachten gegeben hat!

    Hoffe ich konnte euch weiter helfen!

    Mfg.
     

    Anhänge:

Thema: Überrollbügel für Pickup?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda pickup

    ,
  2. überrollbügel pick up selber bauen

    ,
  3. Pick up selbst bauen

    ,
  4. skoda felicia pick up überrollbügel,
  5. skoda pick up überrollbügel
Die Seite wird geladen...

Überrollbügel für Pickup? - Ähnliche Themen

  1. Neues Projekt: FAVORIT PICKUP

    Neues Projekt: FAVORIT PICKUP: Heute angeschaut und gleich mitgenommen. Suche schon ein Jahr. Bis jetzt keinen guten gefunden. Der jetzt ist von der Substanz her ganz ok. Hat...
  2. Privatverkauf Verkaufe Neue Skoda Pickup Plane für die Ladefläche

    Verkaufe Neue Skoda Pickup Plane für die Ladefläche: Biete eine nagelneue plane in grau für einen skoda pickup an. Die ist neu und wurde nie benutzt. Einfach melden 0171/1830469
  3. Hilfe bei Instandsetzung Felicia Pickup Fun

    Hilfe bei Instandsetzung Felicia Pickup Fun: Hallo erst mal bin neu hier. Ich habe einen PICKUP Fun von 04.98 ein Freund von mir hat für einen anderen Pickup die Wegfahrsperre und Zündschloss...
  4. Skoda Fabia "Funstar" PickUp

    Skoda Fabia "Funstar" PickUp: Da haben die "werkseigenen" Studenten von Skoda aber wie ich finde was Cooles auf die Räder gestellt.... Leider vorerst nur eine Studie:...
  5. Privatverkauf Verkaufe meinen Felicia Fun Pickup

    Verkaufe meinen Felicia Fun Pickup: Verkaufe meinen Felicia Fun Pickup nach nun 12 Jahren. Wegen Familie (Kindersitze) ist er aktuell Drittfahrzeug und somit unnötig....