Übernahme Bestellfahrzeug und wie verhalte ich mich richtig...

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Xelor, 11.10.2014.

  1. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    Im Idealfall wird eine Checkliste abgehackt, oder eine Nachbesserung vereinbart, aber wie verhalte ich mich im "Worstcase", z.B. einem Lackschaden oder Delle?

    Muss ein deutsches Bestellfahrzeug in jedem Fall übernommen werden, oder sollte trotz monatelanger Lieferzeit ein mangelhaftes Auto ablehnt werden?

    Würdet ihr das Auto vor der Bezahlung begutachten, hierbei auch 100 km Anfahrt in Kauf nehmen, oder vorab den Kaufpreis entspannt überweisen und Mängel bei der Übernahme reklamieren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digibär, 11.10.2014
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Vor der Bezahlung begutachten wäre doch Quatsch. Dann guckst Du Dir das Auto an, fährst nach Hause, bezahlst und drei Tage später hat das Auto auf dem Hof des Händlers doch versehentlich einen Kratzer, eine Delle oder sonst etwas abbekommen. Ich würde die Mängel bei Übergabe reklamieren und nach Möglichkeit sofort beheben lassen, ansonsten eben später.
     
  4. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    Klingt vernünftig :thumbup:
     
  5. #4 digibär, 11.10.2014
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Anderes Beispiel: Abholung in der Autostadt. Da bekommst Du die Papiere eh erst, wenn das Auto bezahlt ist - bar oder Kredit. Dann wird auch vor Ort reklamiert und Mängel behoben, grade gestern erst gemacht, Motorhaube und Fahrertür paßten nicht.
     
  6. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    Erfahrung ist nur durch mehr Erfahrung zu ersetzen oder durch ein gutes Forum ;)
     
Thema: Übernahme Bestellfahrzeug und wie verhalte ich mich richtig...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackschaden autostadt

Die Seite wird geladen...

Übernahme Bestellfahrzeug und wie verhalte ich mich richtig... - Ähnliche Themen

  1. Seltsames TFL Verhalten

    Seltsames TFL Verhalten: Halli Hallo Hallöle :D, da ich selber einfach nichtmehr weiter weiß, wende ich mich jetzt mal an Euch. Und zwar geht es um meinen Octavia II...
  2. Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten

    Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten: hat mein Amundsen heute kurz nach Start im Navi Modus gezeigt. Bei der Routenberechnung kam nicht die Ansage "die Route wird berechnet", sondern...
  3. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  4. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  5. Seltsames Verhalten der ZV

    Seltsames Verhalten der ZV: Hallo Forumgemeinde, ich hab eine Frage, auf die ich noch kein vernünftigen Antwort gefunden hab, weder hier noch im Net. Es handelt sich um...