Überhitzung bei normaler Fahrt

Diskutiere Überhitzung bei normaler Fahrt im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, hab mal wieder ein Prob mit meinem Feli. Diesmal ist es die Temperatur, die steigt, obwohl Kühlwasser und Termostat in Ordnung sind...

cybex

Guest
Hi Leute,
hab mal wieder ein Prob mit meinem Feli.
Diesmal ist es die Temperatur, die steigt, obwohl Kühlwasser und Termostat in Ordnung sind. Das Einzige was zur Zeit defekt ist, ist der Ventilator (tippe auf kaputten Termoschalter, obwohl ein neuer drinne ist).
Aber vorher ist mir das Auto auch nicht so oft warm geworden.
Wenn ich im 3. Gang fahre dann wird er kontinuierlich wärmer, abkühlen tut er nur im 4.Gang bei knapp 2000 Umdrehungen. Ich kappier das nicht, er hat genug Kühlwasser und der Kühler läuft auch.
 

rudi

Guest
Hast du mal das Kabel zur Temperaturanzeige überprüfen lassen vieleicht hat er Massekontakt,oder der Geber für die Temperaturanzeige isr defekt !
 

cybex

Guest
wo ist denn dieses Kabel, und wo geht es ab?
De Temperatur wird ja auch normal angezeigt, wie gesagt, sie steigt nur bei normaler belastung, sinkt aber auch wieder, wenn ich die belastung fast völlig wegnehme, das war aber vorher nicht, vorher blieb die Temepraturanzeige nach dem warmwerden auf dem 2. Strich stehen und bewegte sich auch nicht mehr, seit ich den Termostat gewechselt habe schwankt sie doch enorm.,

Ich kann aber keinen Fehler finden außer dem Kühlventilator und der ist wie gesagt vorher auch nur bei starker Belastung angesprungen.
 

rudi

Guest
ist ja eine dumme sache das kabel müsste am Zylinderkopf angepflanscht sein aber so genau weiß ich das auch nicht. warste schon in der Werkstatt. mit dein Problem. aber ich kann mich ja mal schlau machen wenn ich mehr weiß Poste ich dich wieder zurück.
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.099
Zustimmungen
540
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
16000
Hi !

Kontrolliere mal, ob nicht Deine Zylinderkopfdichtung kaputt ist !!! Das sind nämlich die TYPISCHEN Anzeichen dafür (schwankende Temperatur) !!!

Hast Du einen "Regenbogenschleier" auf dem Kühlwasser ? Teste mal: Öffne den Kühlwasserausgleichsbehälter (VORSICHT - steht unter Druck und es ist heiß !!!) und laß den Motor dabei laufen ! Wenn nun Luftblasen aufsteigen, hast Du das Problem FAST ALLER 54 /68 PS - Favorits/Felicias (hast Du so einen ????)- nämlich Deine ZKD ist defekt !

Du merkst es auch, wenn Du, obwohl Dein Motor warmgefahren ist, eine WEISSE Abgasfahne "hinter Dir herziehst" !

Wenn es so sein sollte, so kostet Dich die Reparatur etwa 150 - 200 Euro.

Gruß Michal ;-)
 
Thema:

Überhitzung bei normaler Fahrt

Überhitzung bei normaler Fahrt - Ähnliche Themen

Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Erfahrungsbericht Felicia Drehzahl/Leerlauf Problem: Liebe Skoda Gemeinde, schon länger bin ich in diesem Forum unterwegs, da ich beruflich viel mit Octavias gefahren bin und man da immermal Stoff...
Welche Temperatur ist normal?: Welche Temperatur is fürn Feli Mpi 1.3. Benziner normal? Jetzt wo's wärmer geworden ist steigt die Anzeige bis knapp vor 110°C, vor allem im...
Auf ein Neues: 1.6, Standgas unruhig, partieller Leistungsverlust, Startschwierigkeiten: So Leute, da bin ich - leider - schon wieder mit dem nächsten Problem. Nicht einmal eine komplette Woche hat der Wagen seit der Rückkehr aus der...
1.6 - 75 PS - Motortemperatur schwankt trotz gewechselten Thermostats: Hallo Leute, ich habe ein massives und bereits längerfristig andauerndes Problem, welches mich heute fast zur Verzweiflung gebracht hat. Da meine...

Sucheingaben

skodacommunity.de prob

Oben