Überführungskosten

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von tommyboy, 26.04.2009.

  1. #1 tommyboy, 26.04.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    wie hoch sind eigentlich die Überführungskosten für einen Fabia Kombi?
    Ich zahle 640 Euro, habe hier aber auch andere Preise gelesen. Warum gibt´s da Unterschiede?
    tommyboy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 armesau, 26.04.2009
    armesau

    armesau

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 Ambiente, 51 kW, Dynamik-Blau, Sonderausstattung: ESP, Beheizbare Vordersitze. Bestellt am 13.03.09 / Bestelländerung:Style/Variabler Ladeboden/ESP/Sunset/Comfort
    Ich werde 550 Euro bezahlen.

    lg
     
  4. gucci

    gucci

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia ², Cool Edition + Enjoypaket + geteilte Rückbank + ESP in Black-Magix-Perleffekt
    hab 590 bezahlt...
    keine ahnung wieso so viel...und wieso die preise unterschiedlich sind
     
  5. #4 thomas69, 26.04.2009
    thomas69

    thomas69

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 595 Euro bezahlt. Könnte mir vorstellen, dass es mit der Entfernung vom Produktionsstandort zusammen hängt. Die Autos werden mit LKW geliefert und ob ein LKW 400, 600 oder vielleicht 800 km fährt macht ja schließlich auch einen Kostenunterschied.
    thomas69
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Überführungsgebühr ist ein rein deutsches Ding - historisch gewachsen und immer nur beiläufig erwähnt, nicht mal im Preis genannt. Komisch, dass das keiner wirklich hinterfragt, oder kauft Ihr Euren Kühlschrank oder Euer Fahrrad auch netto ?
    600 Eur sind schon ne Hausnummer im Vergleich zum Preis eines Kleinwagens.
     
  7. #6 digiman25, 26.04.2009
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Bei einigen Händlern wird ja inzwischen auch verschämt von "Bereitstellungskosten" gesprochen. Die Kosten enthalten ja auch die Durchsicht beim Händler, das Entfernen der Aufkleber und Transportschutzes (Folie / Wachs...), Kontrolle der Füllstande usw.
    Das es nicht die reinen Transportkosten sind, merkt man, wenn man sein Auto selbst am Werk abholt. Auch dann werden - je nach Marke zwischen 400 und 600 EUR verlangt.
    Aber wie gesagt: eine Spezialität der deutschen Autohändler / Hersteller.
    Bei anderen Händlern würde man blöd gucken, wenn er 2 Eur für die Belieferung, Regalpflege oder Entsorgung der Verpackung verlangen würde.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  8. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Eben, denn der Vertragspartner des Kunden ist ja der Autohändler, also interessiert es mich eigentlich überhaupt nicht, welche Heizkosten, Wasser- oder Hausmeistergebühren er abdrücken muß. Ich als Kunde will den Endpreis für das Auto "vom Hof" wissen. Oder wird mir für die Waschmaschine vom Mädchenmarkt auch noch eine Bereitstellung oder Aufbereitung berechnet?
    Es hat sich in Deutschland so manches Negative eingebürgert, diese komische Gebühr gehört dazu... Leider!
     
  9. #8 B-Engel, 26.04.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Optisch wird ein günstiger Preis* und tlw. zusätzlich ein hoher Nachlass² von xy% herausgestellt *(zzgl. Überführungskosten)
    ² gerade bei Online- und Reimporthändlern

    Bei einem Autopreis von 15.000 EUR sind 150 EUR mehr oder weniger auch schon wieder 1% mehr oder weniger. Damit reduzieren sich 20% Nachlass schnell auf 18,5%
    wenn statt 550 EUR gleich mal 790 EUR für die Überführung verlangt werden. Kommt dann noch die Reinigung, Handbuch etc. hinzu (hab ich alles schon gesehen), dann sind es noch weniger. So kommt eines zum andern.

    Letztlich zählt der Vergleich der Endpreise (all-in). Je nach Verhandlungsansatz sind auch 590 EUR inkl. Anmeldung, Schilder usw. "darstellbar".
     
  10. #9 blauer_Fabia, 26.04.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Mein Händler berechnet mir 680,- + 20,- für den KFZ-Brief.
     
  11. pil

    pil

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    weiss einer ob man sein Skoda in tcheschien nicht auch abholen kann?

    geht ja in Wolfsburg auch



    reiner
     
  12. #11 Pampersbomber, 26.04.2009
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Nein, man kann nicht in der Tschechei abholen. Dafür ist das Werk zu klein und ist nicht mit der Autostadt in Wolfsburg vergleichbar.
    Bei uns hier in München muß ich 660 Euro Überführungskosten hinblättern. Find ich schon arg teuer, aber was will man machen...
     
  13. #12 thommy76, 26.04.2009
    thommy76

    thommy76

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesenried Wangerweg 11 87654 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Limosine Limited Sport Edition 1,2 12V
    Werkstatt/Händler:
    W+S Automobile, Schmid Motorsport
    Kilometerstand:
    39000
    Ich hab meinem Händler die Überführungskosten wieder ausgeredet, da meiner Annsicht nach im Fahrzeugpreis enthalten.
     
  14. #13 Pampersbomber, 26.04.2009
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Oder so. Das hab ich ned gemacht, dafür noch mehr Rabatt bekommen. Somit sind die Überführungskosten auch bezahlt...
     
  15. #14 meisters, 26.04.2009
    meisters

    meisters

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nr Dresden 01896 Ohorn
    Fahrzeug:
    Skoda O1 Collection TDI Combi und seit 08.06.09 Fabia² 1,2 60PS "Natur"
    Werkstatt/Händler:
    AH Klische Görlitz/AH Hantusch BIW gekauft Werkstatt AH Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    103000
    Reine Überführungskosten sind bei mir 470,- + 100,- für die Zulassung und Brief.
    Also 570,- ....naja vor 5 Jahren hab ich 350,- bei meinem Octi bezahlt. :(
    Tja wird alles teurer.
     
  16. #15 thommy76, 27.04.2009
    thommy76

    thommy76

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesenried Wangerweg 11 87654 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Limosine Limited Sport Edition 1,2 12V
    Werkstatt/Händler:
    W+S Automobile, Schmid Motorsport
    Kilometerstand:
    39000
    Zulassung mußte ich schon bezahlen, aber die hätte ich auch bezahlen müßen, wenn ich selber zum anmelden gefahren währe.
    Mein Händler hat mir aber auch die orginal Rechnung von der Zulassungstelle überlassen. Also volle Kostenkontrolle. :D
    Hat mit Wunschkenzeichen und Abmeldung Altfahrzeug 113€ gekostet.
     
  17. vrooom

    vrooom

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI, Comfort Plus
    Wenn Du sie nach Hause liefern und evtl auch anschließen lässt, ja! Mädchenmarkt sind Abholpreise ;) .

    Je nach Entfernung fallen auch die Überführungskosten an. Wären die mit im Preis drin, würden sich die deutschen Kunden sicherlich über mangelnde Transparenz beschweren... oder Fragen wie "Warum verlangt Autohaus XY an der tschechischen Grenze 400/500 Euro weniger für nen Skoda als Sie hier in Köln??" - Wettbewerbsnachteil also.
    Die Speditionen wollten ja auch bezahlt werden.

    Dass die Reinigung, Folien abmachen etc dabei auch noch mit aufgeschlagen werden, damit der Preis schöner aussieht, versteh ich aber auch nicht. Das könnte ruhig schon in den Hauspreis reingerechnet werden.

    Aber wie meisters 2 Beiträge vorher schreibt: vor 5 Jahren 350 und jetzt 570 Euro ist schon ein riesen Unterschied!! So sehr können die Dieselpreise auch nicht angestiegen sein (vor allem sind sie ja seit nem halben Jahr wieder ziemlich runtergegangen...!)

    Naja, wer ein Auto kauft in Deutschland, weiss im Normalfall, dass noch was aufgeschlagen wird...
     
  18. #17 uwe werner, 27.04.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo,

    bei meinem :) mußte ich 540,- Euro für die Überführung bezahlen.

    Für die Zulassung wollter 110,- Euro haben. Das habe ich dann selber gemacht. Waren dann 51,20 Euro für alles zusammen, mit Wunschkennzeichen.

    Gruß Uwe
     
  19. #18 Wahlberliner, 27.04.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wir haben 570,-- Euro bezahlt. Dieser Preis schwankte ja nach Händler, den wir um ein Angebot gebeten haben. Bei einigen war dann die Zulassung teurer/günstiger, bei anderen der Kfz-Brief.

    Grüße Michael
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tinohalle, 27.04.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    irgendwie müssen ja die kleinen "kostenlosen" Beigaben ( Sanikasten, voller Tank etc.) finanziert werden. :)
     
  22. #20 blumenkuebel, 27.04.2009
    blumenkuebel

    blumenkuebel

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 sport
    ich zahle 510euronen
     
Thema: Überführungskosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überführungskosten skoda fabia

    ,
  2. überführungskosten skoda

    ,
  3. überführungskosten dormagen görlitz

    ,
  4. überführungskosten skoda halle
Die Seite wird geladen...

Überführungskosten - Ähnliche Themen

  1. Überführungskosten

    Überführungskosten: Hi hat einer eine Ahnung, es gibt ja viele verschiedene Preise bei den Überführungen vom Skodawerk bis zum Händler. Ich habe festgestell im...
  2. Überführungskosten + Zulassung, was habt Ihr gezahlt?

    Überführungskosten + Zulassung, was habt Ihr gezahlt?: Hallo Wollte mal reinhören was Ihr für Euren Superb II Combi an Überführungs- und Zulassungskosten beim Vetragshändler gezahlt habt. Weil das...
  3. Überführungskosten überteuert?

    Überführungskosten überteuert?: Hallo liebe Skoda community, ich liebäugle damit, mir nächste Woche einen Skoda Fabia Combi 1.2 zu kaufen. In dem Angebot notierte der Händler...
  4. Überführungskosten

    Überführungskosten: Ich habe im Threat "Was hat Euer Roomster gekostet?" Überführungskosten von 650,-€ gesehen. Ich zahle 850,-€. Hängt das vom Händler ab oder von...
  5. Überführungskosten

    Überführungskosten: Moin, war gerade eben beim Freundlichen und haben mir ein Angebot machen lassen, dabei wurde mir fast übel, als ich die Überführungskosten sah....