Über "voll" tanken

Diskutiere Über "voll" tanken im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Wenn man tankt und die Spritpistole automatisch abschaltet sollte ja der Tank voll sein. Wieviel kann ich dann noch tanken, ohne...

  1. #1 TheDixi, 29.06.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo!

    Wenn man tankt und die Spritpistole automatisch abschaltet sollte ja der Tank voll sein.
    Wieviel kann ich dann noch tanken, ohne überlaufen zu riskieren?
    Das Auto ist nach dem Tanken eigentlich keiner größeren Hitze ausgesetzt.

    Liegt das unter einem Liter oder drüber(evtl. auch 2-3 Liter)?
     
  2. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    So pauschal kann man das nicht sagen bei nem Benziner.
    Es ist so das die Zapfanlage bei warmer Witterung auch schonmal früher abschaltet als bei kaltem Wetter.

    Man bekommt normalerweise immer noch etwa einen Liter zusätzlich rein. Je nachdem wann die Anlage abgeschalten hat und wie weit der Zapfrüssel drinhängt können es auch schon 2-3 sein. Wobei ich denke dass 3 Liter eher selten zu erreichen ist, da läufts dann schonmal raus.... :heul:
    Schade des Geldes wegen :traurig:


    MfG


    gelig
     
  3. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    ist aber nicht ratsam da bei erwärmung und abkühlung ja auch die flüssigkeit sich im volumen ändert und daher würde ich nicht immer rein bis zum anschlag und wenn dann was ausläuft bei den sprottpreisen?!? :-(
     
  4. German

    German Guest

    hallo!

    es kommt halt auf die tankstelle drauf an!
    bei jet bekomme ich mehr rein als wie bei aral bzw die pistole reagirt nicht so empfindlich auf druck!
    das meiste was ich je reinbekommen habe waren 43L
    aber es war auch noch was drinn so um die 2-3L!

    mache das aber nur wenn ich lange strecken fahre wie mind einmal im monat von mainz nach dessau und wieder zurück!

    mfg frank
     
  5. #5 skodafrance, 30.06.2005
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel
    Kilometerstand:
    408000
    Also beim Diesel geht da schon mehr rein weil der sehr schäumt,wenns abschaltet hab ich schonmal 6 ltr reinbekommen
     
  6. #6 Supernova, 05.07.2005
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    das höchste was ich mal reinbekommen habe waren 43,8l ;-)
    Keine Ahnung wie das möglich is, wenn das Tankvolumen nur mit 42l angegeben is.
    Da mußich wohl schon die Schleuche leergefahren haben.

    Tschau
    Christian
     
  7. #7 LordMcRae, 05.07.2005
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Also ich tank immer bisser aufhört und mach dann solange voll bis ne runde summe bei rauskommt, weil ich den pfengkram hinten dran hasse. Auf die Liter habsch dabei ehrlich gesagt noch nie geschaut.

    MFG LordMcRae
     
  8. #8 Nemesissawa, 02.08.2006
    Nemesissawa

    Nemesissawa Guest

    passt nicht ganz zum Thema aber kann mir wer sagen wie viel volumen der 1.6 MOI hat??? Also tankvolumen.
     
  9. #9 Felicia Combi 1.6, 02.08.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    etwa 42l Tankvolumen
    davon etwa 6l Reserve
     
  10. #10 Chrisman, 04.08.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ohne angeben zu wollen, aber ich hab schonmal ca. 45l hineingepresst :cool: Ohne Quatsch!!!! Kann aber auch die Zapfsäule etwas ungenau gewesen sein. Der war auch nicht bis auf den Liter leergefahren (laut BC ca. noch 4l drin). Macht also nach Adam Riese so 49l :-(

    MfG
    Christian
     
  11. #11 felicianer, 05.08.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Yepp, wenn man tankt, wenn die Lampe angeht gehen etwa 36 Liter rein.
     
Thema:

Über "voll" tanken

Die Seite wird geladen...

Über "voll" tanken - Ähnliche Themen

  1. Servoöl bei voller Fahrt ausgelaufen

    Servoöl bei voller Fahrt ausgelaufen: Hallo, letzte Woche bin ich mit meinem 1.3er Felicia MPI auf der Autobahn bergab für vielleicht so 30sek ca. 150-160 km/h gefahren. Drehzahl...
  2. Roomster Endlich ein VOLL funktionierendes Navi...

    Endlich ein VOLL funktionierendes Navi...: Soooo..... Ich habe, dank @Octavia20V, ein originales Navigationsgerät drin, das Cruise, das was ab Werk auch verbaut wird. Das hat jetzt das...
  3. Tankanzeige nach dem tanken langsam

    Tankanzeige nach dem tanken langsam: Hallo und guten Abend, eine Frage: beim Rapid meiner Frau (Edition Bj.2016 1,2 110PS) brauch die Tankanzeige nach dem tanken gefühlt 100 km und...
  4. Problem mit Nachtankmenge bzw. Reserven tank

    Problem mit Nachtankmenge bzw. Reserven tank: Hallo, Folgendes ist eben passiert, die Tanklampe brannt die Restreichweite bei 0km. Der Zeiger lag unten auf. Aber die Nachtankmenge verblieb...
  5. Tanken

    Tanken: Hallo, kann man den Rapid übertanken? Hat er noch den Entlüftungsnippel im Tankstutzen? Gruß Bertus8)