Über ansteigenden Bordstein gefahren

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Keks95, 18.11.2015.

  1. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Nabend, nur ne kurze Frage, da mir ne Dummheit passiert ist vergangenen Freitag. Es war schon dunkel draußen, vor mir wollte einer links abbiegen und ich bin dann leicht nacht rechts um noch ohne bremsen dran vorbeizurollen, und habe dabei bei tempo 40, schätze ich, nen kleinen Abflug über ne Bordsteinkante gemacht (Wer zum Kukuk hat sich das an der Stelle eigentlich ausgedacht mitten inner Pampa...). Müsste ich mir jetzt Sorgen machen oder hab ich Glück gehabt das das ne ansteigende Kante war?

    Habs durch Zufall auf einer meiner Dashcam Aufnahmen bei Tag, hier die Stelle:

    weasf.JPG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoda_cruiser, 18.11.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Alles easy. Da sollte nix passiert sein. Die Querlenker sind ja nicht aus Pappe. :D
     
    Trust2k gefällt das.
  4. #3 0²ctavist, 18.11.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Hast du denn danach irgendwelche Veränderungen gespürt? Vibrierende Lenkung, schwammiges Lenkverhalten? Luftverlust im Reifen? Macke in der Felge oder der Reifenflanke?
    Wenn nicht, dann sorge dich nicht!
     
  5. #4 Octarius, 18.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn etwas kaputt ist und Du merkst es nicht dann macht es auch nichts.
     
  6. Wurzl

    Wurzl

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-TEC (MJ2015), Audi V8, Audi TT Roadster, Fiat Multipla CNG
    Kilometerstand:
    25000
    Na ja, leichte Veränderungen an der Achsgeometrie wirst du evtl. nicht sofort spüren.
    Das merkst du dann aber, wenn in ein paar tausend km deine Reifen unsymetrisch abgefahren sind.
    Die Spur vermessen lassen ist auf jeden Fall billiger als zwei neue Reifen.
     
    TubaOPF gefällt das.
  7. #6 Don_nOOb, 18.11.2015
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Hallo,

    also die Spur würde ich auch überprüfen lassen.

    Ein Kumpel hatte es dies Jahr das er irgendwo auch einen Bordstein geschrammt hatte. Nix zu sehen, nichmal die Felge hatte eine macke. Jetzt beim wechsel auf Winterreifen war einer seiner Reifen völlig einseitig runter.
    Nach der Vermessung war klar warum, seine Spur war 30% aus der Toleranz.

    Vermessung + Einstellen ~50€
    2 neue Sommerreifen = 300€

    Gruß Don
     
  8. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Alles wie vorher, Reifen sind auch Stramm wie vorher auch, nur an der Außenflanke sieht man nen Abdruck, also bin ich eher über den Rand gefahren und runtergerutscht schätz ich mal, es war jedenfalls n unangenehmes wackeln im Auto, kein knallen oder wegdrücken/rumhüpfen. Wie man auf dem ersten Bild sehen kann war ich anscheinend auch ned der Erste Kandidat...blöde Kante. Da ich seitdem nirgends Bordsteinkontakt hatte, und die Reifen sauber waren, gehe ich zumindest davon aus das es ein Abdruck davon is.
    DSC_0147.JPG

    Die Sache mit der Spur wäre natürlich blöd...wäre wieder Geld reinstecken, hab ich ja so viel von :( gibts ne möglichkeit da selber erstmal groß was zu erkennen ob das so is wies soll? ^^
     
  9. #8 Don_nOOb, 18.11.2015
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Die reine Vermessung ohne das was eingestellt werden muss ist um einiges günstiger. Je nach Ort und Werkstatt. Hier in Berlin gehts da bei 20€ los. Du kannst ja einfach mal bei ein paar Werkstätten in deiner Umgebung anrufen und nachfragen was die dafür haben wollen.

    Da musst du jetzt wissen ob du lieber eine kleine Summe in Sand setzt aber die gewissheit hast das alles gut ist, oder aber später evtl. richtig Geld in die Hand nehmen musst für 2 neue Reifen, Montage, Wuchten, und dann noch die Einstellung der Achse/ Spur.
     
    TubaOPF und Keks95 gefällt das.
  10. #9 Octarius, 18.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wie laut war das denn? Hast Du drin einen Schlag gehört oder gespürt?

    Du kannst natürlich auch eine Achsvermessung für Arme durchführen. Fahr weiter und kontrolliere ab und zu mal wie der Reifen verschleißt, vergleiche dabei innen und aussen. Wenn da nix schief abläuft sehe ich keinen Handlungsbedarf.

    So wie ich das auf dem Bild beurteile hat nichts durchgeschlagen. Du hattest halt etwas seitlichen Kontakt mit einer schrägen Kante. Davon muss nicht unbedingt etwas kaputt gehen.
     
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Gespürt hat mans auf jeden Fall, hab ja noch geflucht ^^ Geschlagen...es klang wie, als wenn man durchn Schlagloch fährt, nur vom Spüren her in die andere Richtung, ging ja hoch runter statt runter hoch. Hmm...glaub ich muss mal n Kollegen fragen, der macht sowas auch ma gern für ne Schachtel Zigaretten ^^ Das Beste wäre einfach, wenn da garnix is und alles tutti is, das mag ich am liebsten :rolleyes:
     
  12. #11 nothing, 18.11.2015
    nothing

    nothing

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 5E / 154KW
    Werkstatt/Händler:
    AH Rummel in Karlsruhe
    Kilometerstand:
    40000
    Oh Herrgott lass Hirn wachsen.....das ist jetzt nicht Dein Ernst ?(
     
    Octi_TDI, fireball, dirk11 und 2 anderen gefällt das.
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    stimmt, das is käse ;) beim letzten mal hat mich so etwas 1000€ inner Werkstatt gekostet :cursing: Ohne Fett hält n Lager halt ned lange
     
  14. #13 nothing, 18.11.2015
    nothing

    nothing

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 5E / 154KW
    Werkstatt/Händler:
    AH Rummel in Karlsruhe
    Kilometerstand:
    40000
    Oh nein....solche Aussagen sind ja echt fürn Müll! Setzen 6 :D
     
    ShutUpAndDrive und TubaOPF gefällt das.
  15. #14 TubaOPF, 18.11.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    2.674
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Nö. Kannst Du auf einem Geodreieck Winkelminuten ablesen?

    ;) Kay
     
  16. #15 Egonson, 18.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Da kann auch die Karkasse des Reifens beschädigt sein (Bruch der Drähte, Längung der Drähte), die von außen nicht sichtbar sind. Solche Schäden sind auch nicht zu verachten.

    Übrigens, die Posts von skoda-cruiser, O²ctavist und von Octarius hab ich schon am Anfang gelesen, hab nur noch nix dazu geschrieben. Sonst heißt es der Egonson hat dauernd was zu mäkeln.
    Aber die Posts zeigen erst mal was die für ein Wissen haben und was man von ihren Posts bzw. Empfehlungen halten kann, NIXXXXX
     
    nothing und Keks95 gefällt das.
  17. #16 Lamensis, 18.11.2015
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Dein Post zeigt dadurch allerdings auch nicht wirklich qualitativen Mehrwert ;) speziell der prepubertäre Gebrauch von Buchstabenmultiplizierung in einem Wort...
     
  18. #17 Egonson, 18.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @Lamensis
    Wenn du schon so geschwollen daherschreibst, dann bitte richtig.
    Der qualittative Mehrwert besteht darin, dass bis jetzt noch niemand von einer möglichen Beschädigung des Reifens geschrieben hat. Also schreib etwas sinnvolles oder nichts (nixxxx).
     
    nothing gefällt das.
  19. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Gaaanz ruhig leute, alles gut...

    Also, ich bedanke mich für die Ratschläge, ich werde wahrscheinlich nicht direkt in die Werkstatt fahren, aber weiter drauf achten das A der Wagen beim fahren/bremsen grade bleibt statt in irgendeine Richtung zu ziehen, und ich beobachte auch den betroffenen reifen, nen Reifenplatzer bei 160 kann ich ned gebrauchen ;)

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
    flamingo gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Egonson, 18.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Nimm das mal mit dem Reifen nicht auf die leichte Schulter!
    Da siehste nichts von außen aber innendrin kann der total im Eimer sein.
    Gruß Egon
     
  22. #20 Octarius, 18.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Reifen ist aus elastischem Gummi und luftgefedert. Er kann zwar bei Gewalteinwirkung kaputt gehen. Dazu braucht es aber auch wirklich Gewalt. Und die sehe ich auf dem Foto und nach Deiner Beschreibung wirkllich nicht.

    Das ist so wie das Fussballspiel und Herrn de Maizière dessen Name verdammt französisch klingt. Er erfindet Gefahren wo keine sind und verunsichert sein ganzes Volk.

    Lass Dir nichts einreden. So schnell geht an dem Wagen nichts kaputt.
     
Thema: Über ansteigenden Bordstein gefahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. über die bordsteinkante gefahren

    ,
  2. über bordstein gefahren rad schief was tun

    ,
  3. bmw 3 über stein rübergefahren

    ,
  4. Gummischrägen zum Randstein,
  5. leicht an den Randstein gefahren nun habe ich vibrationen am rad
Die Seite wird geladen...

Über ansteigenden Bordstein gefahren - Ähnliche Themen

  1. Gefahrene Strecken auslesen

    Gefahrene Strecken auslesen: Hallo allerseits, in meinem letzten Wagen (FIAT Croma) hat der Wagen die gefahrenen Strecken (Anfangszeit, Länge in KM, Endzeit sowie Verbrauch)...
  2. S3 gefährlich instabil bei schnellen Kurven mit Querrillen

    S3 gefährlich instabil bei schnellen Kurven mit Querrillen: Ich wollte mal eure Erfahrungen dazu hören. Folgendes Problem mein S3 190PS 4x4 mit DCC und 19zoll Felgen versetzt extrem bei Schnellgefahrenen...
  3. Privatverkauf Original 16 Zoll Alufelgen "Rock" 7.0x16 5x100 ET46 mit Sommerreifen! Neuzustand-nur 500km gefahren.

    Original 16 Zoll Alufelgen "Rock" 7.0x16 5x100 ET46 mit Sommerreifen! Neuzustand-nur 500km gefahren.: Diesmal nochmal ohne fehlerhafte Angaben. (sorry dafür) Ich biete hier folgende Original Skoda Alufelgen an: - Modell "Rock" - 16" - 7.0Jx16H2...
  4. Außenspiegel kaputt gefahren

    Außenspiegel kaputt gefahren: Hallo Leute... mir wurde Freitag Abend mein linker Außenspiegel kaputt gefahren. Hab erstmal ein paar Teile aufgehoben aber damit kann ich nichts...
  5. Beim Parken vorne dran gefahren.

    Beim Parken vorne dran gefahren.: Mir ist heute jemand beim rückwärts einparken, an meine Front gerollt. Mein Nummernschild war der Länge nach geknickt. Nach abnehmen des Schildes...