Typische Probleme bei bestimmten Motoren

Diskutiere Typische Probleme bei bestimmten Motoren im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo leute, ich möchte euch mal nach euren erfahrungen fragen, es gibt ja nun verschiedene Motoren für dien Fabia, einige sind Fehleranfälliger...

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Hallo leute, ich möchte euch mal nach euren erfahrungen fragen, es gibt ja nun verschiedene Motoren für dien Fabia, einige sind Fehleranfälliger, andere nicht. Ich möchte mal wissen welche Fehler vermehrt bei welchem Motor auftreten/aufgetreten sind.

also ich mach mal den anfang.

68PS MPI - Kopfdichtung Defekt
75PS 16V - Sporadische Elektronikaussetzer

Also ihr sollt angeben welche probleme vermehrt bei euch aufgetreten sind und bei welchem Motor. Bei den Dieseln hab ich bisher kaum von irgendwelchen Problemen gelesen, so gebt bitte auch an wenn ihr bei recht hoher laufleistung (oder jahresleistung) keinerlei Probleme hattet.

Ich bin mal gespannt was hierbei herrauskommen wird.

lg
Benni
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Dann mach ich doch gleich mal weiter: 1.4MPI 50kW: Zylinderkopfdichtung defekt nach 1,5 Jahren. Wurde aber zu meiner volen Zufriedenheit auf Kulanz gewechselt. Ich mag den Motor trotzdem, mir ist er schnell genug und ich verbrauch nur zwischen 4,9 (!) und 6,5 Litern, bei normaler Fahrweise.

Wie ist das denn mit der defekten Servolenkung, ist das auch motorspezifisch oder kann das bei allen passieren?

Gruß Stefan
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Servo kann bei allen vorkommen ist ja immer die gleiche.

Hmm Stefan hats vorgemacht, die Garantie/Reperaturleistungen könnt ihr auch mit angeben, meine Elektronikprobleme bin ich bisher noch nicht Losgeworden... :schnarch:
 

Harzer

Guest
Ist ja eigentlich schon breitgetreten, aber trotzdem!

Mein 1,9 TDI 74kw: Motorschaden (Kolbenfresser!?) nach 11 Monaten (40%Kulanz) ; Turbo defekt nach 12 Monaten (100% Kulanz). Servolenkung hat auch schon öfter mal gestreikt X( .

Wenn ab jetzt alles gutgeht, würde ich die anfangsprobleme glatt vergessen, weil der Wagen einfach GEIL ist!

Greets-Nils :elk:
 
Chief

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
TDI 1,9 l 74kW:
Meiner ist jetzt 16 Monate alt und hat ca. 33.500 km drauf.
Und wie gesagt noch keine Probleme. :verliebt:
 

Abductee

Guest
SDI 1,9l 64PS
>42.000km
bisher:
Fahrwerk knarzte leicht, gefettet und seitdem nicht mehr aufgetreten
Servolenkung mochte 2 mal nicht (denke überlastung) nach neustart des motors wieder in ordnung

mfg
Heizölferrari-Abductee
 
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
1.4 16V 74kW
laufleistung >2 jahre und >30.000km

keinerlei probleme und weder knarzen noch quietschen!
seit 0W40 musste auch nie wieder öl nachgefüllt werden.

*schnellklopfaufholz*
 

Federballer

Guest
Original von Chief
TDI 1,9 l 74kW:
Meiner ist jetzt 16 Monate alt und hat ca. 33.500 km drauf.
Und wie gesagt noch keine Probleme. :verliebt:

Hallo Chief!

Ich denke Benni möchte wissen bei WELCHEM Motor schon WELCHE Probleme aufgetreten sind und nicht ob du bis jetzt KEINE hattest!

Sei mir bitte nicht böse... :peace: aber sonst schreibt jetzt hier jeder rein daß er noch keine Probs hatte und das bringt Benni glaube ich keine Infos! :wink:
 
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
@federballer:
Original von Benni
... so gebt bitte auch an wenn ihr bei recht hoher laufleistung (oder jahresleistung) keinerlei Probleme hattet...

ich persönlich finde es schon wichtig, dass beide seiten zu wort kommen, da sonst wieder der eindruck entsteht, alle hätten nur probleme!
 
Viper

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
391
Zustimmungen
117
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
12.000
Fahrzeug
Rapid Elegance 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
135.000
1.9 SDI -> 43.000km in 1,75 Jahren: Koppelstangen getauscht, ansonsten DEFEKTFREI!!!! :beifall: :headbang:
 

Daniel

Guest
Dann will ich doch auch mal den Ruf den 16V aufpolieren, von dem ja ein schon ausgeschiedenes Mitglied behauptet hat es wäre der schlechteste überhaupt.

Mein Autochen hat jetzt 38.800 KM drauf innerhalb von 16 Monaten ... ich glaube das kann man bei dem Motor schon als recht hohe Laufleistung betrachten (man lese oben nochmal nach, ist kein TDI *gg*) :D

Probleme hatte ich zwar doch schon ein paar - aber eigentlich nichts was ich mit dem Antriebsstrang in Verbindung bringen kann.
Naja, vielleicht die knarzende Kupplung, die werd ich beim nächsten mal mit ansprechen - denn selbst schmieren hat nichts gebracht - aber wahrsch. ist da nichts kaputt, sondern nur die Schmiere ab.

Zu bemängeln wäre die brutale Anfahrtsschwäche bei angeschalteter Klima, die mir schon die eine oder andere brenzlige Situation beschert hat.

Ansonsten alles bestens.
 
Chief

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
@ federballer

aber man sollte schon lesen, was Benni hier in diesem Thread wissen wollte.
Original von Benni
Bei den Dieseln hab ich bisher kaum von irgendwelchen Problemen gelesen, so gebt bitte auch an wenn ihr bei recht hoher laufleistung (oder jahresleistung) keinerlei Probleme hattet.

Und mehr als 25.000 km pro Jahr sind eine höhere Laufleistung, denke ich mal.
 

Federballer

Guest
Hallo Chief -> sorry, du hattest recht, benni würd auch gern die andere Seite hören!

Chief -> GROSSE Entschuldigung an dich!!! :wink:

War mein Fehler :wall:

Trage auch gleich dazu bei:

Fahre nen 1,9 TDI mit jetzt fast 15.000km oben und hatte bis jetzt noch keine Art von Problemen!
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
TDI- 13 Monate - 25 000 km - keine Motorprobleme
(nur eine defekte Lüfterklappe auf Garantie)

Gruß Reiner
 

Christian

Guest
44kw, Modelljahr 02, 15000km

nach 5000 km Radlager defekt, Auf Garantie

Verbrauch von 8,5 auf 7,2 Liter Super 'gesenkt'

Mit dem Motor selbst war bis jetzt noch nix, ausser dass er sehr langsam Gas annimmt und im Leerlauf seeehr unruhig ist.

Ist es normal ,dass wenn man während eines Bremsvorgangs durch ein kleines Schlagloch fährt, das ABS zu regeln anfängt und keine Bremswirkung mehr vorhanden ist, bis man die Bremse löst und wieder betätigt ?

Ach ja, Rost durch Steinschläge auf meiner vermeindlich vollverzinkten Motorhaube ... (Ist da überhaupt Grundierung drunter ? Ich seh keine !)

und das Bremslich leuchtet erst, wenn man das Pedal schon halb durchgedrückt hat.


Christian

Antwort: Das was du beschreibst ist Normal (ABS, Bremslicht) habe ich bei beiden Fabias die ich hatte auch beobachtet, wenn ABS regelt pedal stärker drücken dann gehts auch wieder. Wegen dem Rost geh zur Werkstatt das darf nicht passieren, hast garantie auf rosten, musst mal fragen ob das mitzählt. (Heir geantwortet damit Threat nicht beeinflusst wird - Benni)
 

helli

Guest
HI,

Ich fahr ´nen Combi TDI (EZ 31.05.01 19900km) im Oktober war mein Öldruckschalter defekt, was aber sofort behoben wurde.( Tausch auf Garantie).Ansonsten null Defekte.

Gruss
helli
 

Hugo der 2te

Guest
... in 3,5 Monaten 18.000 km und noch nix zu meckern gehabt. Fahrzeug ist 02-Modell (gebaut Februar 2002). Allerdings fängt inzwischen das Lenkrad beim Bremsen immer heftiger an zu vibrieren. Der entsprechende Thread wurde ja in der Vergangenheit schon mehrmals durchgehechelt...
Auch Euch nur gute Fahrt(-en)
 

Marccom

Guest
Eigentlich hab ich ja meinen TDI noch nicht lang genug (4 Monate), um hier mitzureden.

Aber da ich trotzem gestern schon die 10.000km-Marke überschritten habe, will ich mich doch mal mitteilen:

Also

12.03.2002 Erstzulassung 10023km

knatschende Bremsen - Bremsklötze entgratet und eingekupfert (Garantie)

stark durchdrehende Reifen trotz ASR und teilweise starkes Schlingern des Hecks - keine Lösung bekannt (normal - zuviel Drehmoment)

Einlegeplatte (die mit der Motorbezeichnung drauf) in der Motorabdeckung hat sich gelöst - Ursache unbekannt - selbst wieder befestigt (ist bis jetzt aber auch nur einmal vorgekommen)

sonst keinerlei Probleme!


Marc
 

yifter

Guest
Combi TDI PD in 13 Monaten mehr als 45000 km

-> einmal Mäusekino mit Leistung auf Null (Werkstatt hat Grund nicht gefunden), neu gestartet und o.k.

-> in den ersten 15000 km 1,5 l Öl nachgefüllt, seit erstem Ölwechsel musste ich nichts mehr nachfüllen (trotz Stinknormal-Öl)

-> von Anfang an mit Biodiesel ohne Probleme, die Werkstatt sieht mich nur zur Durchsicht
 
Phantom

Phantom

Dabei seit
20.11.2001
Beiträge
115
Zustimmungen
0
Ort
Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
Mein TDI hat jetzt nach 22 Monaten 52.000 km runter. Motortechnisch sind mir nur zwei Sachen untergekommen:

- Motor lief nach einem Werkstattaufenthalt im "Notprogramm", d.h. kaum Leistung. Im Fehlerspeicher stand ein Fehler drin, der nicht von der Werkstatt gelöscht wurde. Danach alles wieder normal

- bei ca. 42.000 km wurde der Öldruckschalter wegen eines Defekts auf Garantie ausgetauscht

Ansonsten ein Traum von einem Motor...
Auch die Werkstatt bestätigt, dass sie an einem TDI nur ganz selten was am Motor hätten.
 
Thema:

Typische Probleme bei bestimmten Motoren

Typische Probleme bei bestimmten Motoren - Ähnliche Themen

CHYB 1.0l 75ps MPI ohne Probleme ?: Hallo, Will mir den Fabia 3 mit MPI 1.0l holen und hatte vorher den Polo 9N 1.2l 40kw mit Kette der mittlerweile 300.000km runter hat, nun nagt...
Anstehende Reparaturen (Scheibenwischermotor/Dämpfer/Federn): Disclaimer: Ich habe nicht wirklich Ahnung von Autos, nur ein bisschen Elektronik. Behandelt mich einfach als Laie. Hey hey, ich müsste mich mal...

Sucheingaben

skoda fabia typische mängel

,

roomster häufige mängel

,

skoda fabia probleme motor

,
skoda fabia 1.4 16v probleme
, skoda fabia motor probleme, skoda roomster schwachstellen, Skoda Fabia Probleme, skoda fabia häufige mängel, skoda fabia 2 schwachstellen, skoda yeti mangel, skoda motorprobleme, skoda fabia 1.4 motor probleme, skoda fabia combi typische mängel, skoda fabia motorprobleme, skoda fabia bekannte probleme, skoda roomster 1.4 16v probleme, skoda roomster typische mängel, skoda dieselmotoren probleme, skoda fabia 2002 probleme, motorprobleme skoda, motorprobleme skoda fabia, skoda fabia 55kw motorprobleme, fehler motor skoda, fabia Maengel, Skoda Fabia Mängel
Oben