Turolader Öltropfen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Simi89, 03.03.2015.

  1. Simi89

    Simi89

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    78000
    Hi,

    mein Oci war heute zum Service in der Werkstatt und dort wurde mir mitgeteilt, dass ein paar Tropfen Öl am Turbolader zu sehen waren.
    Ist das denn schlimm, geht der bald in die Luft?

    Weiter dazu etwas gesagt wurde nicht und in der Eile habe ich auch nicht weiter nach gefragt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holger01, 03.03.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    ein undichter Turbo zieht dir das Öl aus dem Motor, das ist also nicht gut.
     
  4. #3 skodabauer, 03.03.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ich sehe es momentan nicht um welchen Motor es sich handelt. Wenn es ein TDI ist keine Panik, da gehört Öl an der Ladeluftstrecke zum guten Ton.
    Beim 1,8 TSI ist dann meist das Umluftventil undicht, das besser machen lassen bevor der gesamte Motorraum vollgesaut ist.

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wiede rfunktioniert
     
  5. Simi89

    Simi89

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    78000
    Es ist ein 1.8 TSI.

    Ich habe bisher noch nie etwas gesehen.

    Bei mir wurde mal das Gestänge vom Saugrohr getauscht. Kann es sein, dass es vielleicht daher kommt?

    Wenn es was gravierendes wäre, hätten die mich doch nicht so losfahren lassen oder?
     
  6. #5 skodabauer, 03.03.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Eigentlich ist diese Reparatur ölfrei.
    Schau doch einfach mal auf der Beifahrerseite am Motor runter. In Richtung Frontscheibe findest du den Lader und das Ventil zeigt in Richtung Kotflügel Beifahrerseite.

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wiede rfunktioniert
     
  7. Octie

    Octie

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sangerhausen
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi FL Elegance Arctic Grün Metallic,1.8 TSI, Xenon, Bolero, Soundsystem, Glasschiebedach, Pallas Felgen, Sunset, Silberne Dachreling
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe
    Kilometerstand:
    5860
    Ich hab das gleiche Problem am 1.8 TSI
    Unterm Turbo ist es feucht
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    und wenn n TDI anfängt Öl zu saugen dann läuft einem der Motor davon :thumbsup: Vllt schonmal videos auf youtube gesehen, motor dreht bis maximum hoch obwohl kein schlüssel steckt und lässt sich nicht ohne weiteres abschalten.
    Holger sagt ja schon, sowas is nicht gut, noch schlimmer, dadurch kanns n motorschaden geben wenns dazu kommen sollte. Öl sollte der Turbolader nicht ziehen, sondern nur Luft.

    Beim TSI kann das nicht passieren, sollte dennoch nur Luft ziehen und kein Öl drumrum oder drin sein; Inne Luft geht er davon nicht :rolleyes:
     
  10. Simi89

    Simi89

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    78000
    Also beobachten und nichts weiter tun :D
     
Thema:

Turolader Öltropfen