Turboumbau Superb1 1,8T

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von nec, 18.07.2009.

  1. nec

    nec

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09232
    Fahrzeug:
    skoda superb 1,8T
    Hallo, ich habe schon lange gesucht,aber nichts gefunden.
    habe vor bei einem turobschaden meinen durch einen k04 zu tauschen. daraus erforgt sich ja auch eine steuergerät anpassung. dabei würde ich auch gleich mal eine andere abgasanlage einbauen wollen.
    nun wollte ich mal fragen, ob jemand schon sowas bei superb gemacht hat. der superb hat den Motortyp AWT. also meiner zumindestens.

    würde auch gern wissen wollen, bis zu wieviel ps die "kleinen" (288er) bremsen ausreichen. bzw bis zu wieviel ps die "großen" standarts (312er) "reichen".
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 18.07.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Für mich ist die kleine 288iger Bremsanlage schon von Haus aus mit dem Dickschiff überfordert! Warum nicht gleich bei dieser Motorisierung und dem Gewicht eine 312er Anlage verbaut wurde, ist mir immer noch ein Rätsel. Wenn Du an einen Umbau denkst, solltest Du wirklich auf die größere Anlage umrüsten, allerdings gleich andere Scheiben und Beläge ordern. Der K04 ist auf der Ansaug-, wie auch auf der Abgasseite von den Anschlüssen her nicht passend, allerdings gibt es einen Upgrad Lader, ich glaube der K04-015, dieser passt zumindest einseitig. An diesen eine andere Downpipe, einen anderen Kat, eine 70iger Anlage und ein passendes Kennfeld und Du solltest ca. 240 Pferdchen besitzen. Bei diesem Aufwand kannst du aber wie angedacht schon auf einen „richtigen“ Lader wechseln, vielleicht ein GT28RS, denn der kostet das Gleich. Allerdings stehen dann Probleme mit LLK und Motorinnerein an
     
  4. #3 Sgt.Paula, 18.07.2009
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    wenn denn mach es gleich richtig,

    GT28RS oder GT2871 Lader
    3"auspuff ab Turbo.

    Also nimm das Kit von Digitec machen 320 PS aus deinem
     
  5. nec

    nec

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09232
    Fahrzeug:
    skoda superb 1,8T
    bin immer nur an den k turbos hängen geblieben, an die gt hatte ich noch ne gedacht. viele tuner bieten ja die k04er als plug&play kits an.
    und das mit den innereien zwecks lager, pleuel, kolbrn,llk und ölkühler ist mir ja soweit klar.

    können ja ma ne sammlung von anbietern von turboumbauten für unbegabte, bzw. teilelieferer für schrauber anlegen. mach da ma nen anfang.

    www.sgt-motorsport.de
    www.ls-cartec.de
    www.atp-tunershop.com
    www.slstuning.de
    www.muggianu-turbo.de
    www.s-tec-tuning.de
    www.bar-tek-tuning.de
    www.bb-automobiltechnik.de
     
  6. #5 Fabia-User, 19.07.2009
    Fabia-User

    Fabia-User

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ... /AS-Automobile - Essen
    Kilometerstand:
    70
  7. #6 Bumble Bee, 19.07.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Wie wärs denn mit ner individuellen Anpssung des Serienladers und ein darauf abgestimmtes Softwareupdate? Käme mit Sicherheit günstiger und bringt auch 30Ps.
     
  8. nec

    nec

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09232
    Fahrzeug:
    skoda superb 1,8T
    naja, 30PS vs. 42ps bei "normalen" chiptuning....

    außerdem is mir ne de ps ztahl wichtig sondern das drehmoment^^
     
  9. #8 Lutzsch, 19.07.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Beim Drehmoment solltest Du Dir eine persönliche Grenze setzten, bedingt durch den Verschleiß der originalen Kupplung. Persönlich würde ich dem Superb nur ein gescheites Kennfeld verpassen. Aufgrund der großen Masse und dem langen Radstand kann man aus der Limo sowieso keinen Sportwagen machen. Für mich wäre es schade ums Geld, dann lieber noch eine kleine Giftspritze für die schönen Sommertage kaufen oder bauen.
     
  10. KUB

    KUB

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    lies doch auch mal im A4-Freunde.de Forum oder Passat Forum nach. dort haben das schon viele gemacht.

    Hier ist auch ein Kit drin:

    KM-Tuning.de

    schau einfach unter Audi A4 B5 1.8T

    dort steht zb drin was alles umbauen kannst.

    evtl reicht dir ja auch ein K03S für deine Wunsch/Kosten vorstellung Q
     
  11. #10 GolfR32Turbo, 06.09.2009
    GolfR32Turbo

    GolfR32Turbo

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Dich KUB,

    aus welcher Ecke von Deutschland kommst du denn ?
    Hast du schon einen Tuner für dein Projekt gefunden oder hast du es verwurfen ?
    Für welche Leistung hast du dich denn nun entschieden und wie möchtest du dein Fahrzeug einsetzten Vmax. optimiert oder was sol es werden 1/4 wird ja bei dem Gewicht und der Antriebseinheit rausfallen :D

    Gruß aus Dessau
     
  12. KUB

    KUB

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ?
     
  13. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Auch wenn ich einen Heizölsäufer habe, geplant habe ich bei meinem Maschinchen auch vieles, voran geht nur wenig, da ich mir immernoch unschlüssig bin, wie lange der Motor mitmacht. Aber OK, das Bremsenthema ist durchaus, meiner Meinung nach, besser vor, wie nach dem Umbau zu machen, also ich finde die auch relativ klein. Ich habe für meinen einen Tuner angefragt, wegen einer kompletten Sportbremsanlage, er schickte mir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für knapp 3.000 Euro, VA 8 Kolben, HA 4 Kolben.... Scheiben in der Größe, dass eine 19"Felge mit ner Fingerbreite an der Backe vorbeigeht. Scheiben natürlich wärmebehandelt, geschlitzt und gelocht....

    Jeden das Seine, aber irgendwo überwindet mein Verstand immerwieder die Lust am züchten. Aber da ich an der Karosserie noch soviel vor habe, geht die Kohle halt dahin....
     
  14. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    25
    Die GT28-Lader zeigen bei den 1,8T - Motoren ein relativ spätes Ansprechverhalten - sog. Turboloch und höhere Leistung erst bei höheren Drehzahlen. die K04-Lader sind schon deutlich angenehmer/alltagstauglicher. Wenn du aber über 300ps herausholen willst führt am gr. Lader(z.B. GT28-Reihe) kein Weg vorbei - ist aber nur für sehr "sportliche" Fahrer oder die Nordschleife empfehlenswert.

    VG
     
  15. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Motor fred, 13.10.2009
    Motor fred

    Motor fred

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    was auch für den ein oder anderen interesant sein wird ist


    www.lortecps.de


    dort kann man dir auch ein angebot machen !!

    Ich bin mit den arbeiten sehr zufrieden !

    Wenn man sich mal die seite anschaut und auch die bilder von dem skoda wird man sehen das robert sein handwerk versteht !!
     
  18. #16 rs michi, 09.11.2009
    rs michi

    rs michi Guest

    Im Prinzip gibt es da noch reichlich Anbieter

    MTM
    ABT
    Rothe
    HGP sind soweit grosse und bekannte Umbauer

    Kleinere wären
    TIJ-Power, wobei die Firma SAR-Turbotechnik die Umbauarbeiten dann macht
    SLS
    DTH-Turbo

    Ich selbst habe bei der R32 Bremse angefangen, die ist mit 334mm deutlich besser als die 312mm. Kuck bei der 312mm mal unter Nassbremsprobleme ;-)
    An deiner Stelle würde ich nur den richtigen K04 aus dem S3 verbauen, die Upgradelader haben entweder sehr wenig Leistung, halten nicht lange, oder haben Thermikprobleme. Ich will es mal so sagen im Octavia RS ist der K03s Lader verbaut und du kommst mit Auspuff und Chip auf etwa 225PS, mit dem gleichen Umfeld und dem Upgradelader kommste auf ca 240PS. Es soll bessere Upgradelader von Firma Ettl oder so geben, aber keine Ahnung was die Upgradelader dann bringen. Mit dem richtigen K04 biste dann bei etwa 270PS. Von den Umbaukosten würde ich den GT28RS und grösser eher nicht empfehlen und das Turboloch ist wohl auch war, muss aber dann jeder selber wissen.
     
Thema:

Turboumbau Superb1 1,8T