Turboschaden

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Lusches, 17.10.2011.

  1. #1 Lusches, 17.10.2011
    Lusches

    Lusches

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedereschach
    Fahrzeug:
    Oktavia 1 Kombi 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Klein Tuningen
    Kilometerstand:
    191000
    Hallo, ich bin neu hier im Forum, und bräuchte eure Hilfe, ich fahre einen OktaviaTDI Bj.2003 81Kw Combi 190000Km.
    Hatte letzte Woche einen Turboschaden. Drehzahl ging extrem hoch und viel Öl verbrannt. Hatte Glück, konnte ihn sofort abwürgen. Kein
    Motorschaden.

    Ich habe den Turbo jetzt ausgebaut und festgestellt das das Turbinenradlager defekt ist ( ausgeschlagen). Würde das Auto gerne noch weiter fahren. Wie sind die Erfahrungen mit gebrauchten oder reparierten( Austausch) Ladern. Oder am besten gleich einen Neuen kaufen?
    Bin für jeden guten Rat dankbar.

    Grüße Lusches
    ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SvenFa

    SvenFa Guest

    Gebraucht nein Aber Austausch kannst du nichts mit verkehrt machen
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich hatte bei meinem alten 1U auch nen Turboschaden - Welle gebrochen.

    Ich hab mich für einen neuen Lader von VW entschieden. Okay, war natürlich die teuerste Variante. Wenn du das nicht ausgeben willst, dann kauf nen neuen no-name Lader. Da hast du wenigstens Garantie. Mit nem gebrauchten Lader ist das Risiko einfach zu groß. Laut Verkäufer sind die ja immer warm gefahren worden und haben auch kaum was gelaufen. Oft ist das natürlich falsch, kann man aber kaum nachvollziehen. Also neu und gut.

    Ganz wichtig: Unbedingt die Ölzulaufleitung mit wechseln! Und die Ladeluftverrohrung, LLK etc. reinigen, sollte der Lader Späne gestreut haben, dann lieber gleich nen neuen LLK kaufen. Da kriegt man die Metallsplitter nicht garantiert komplett raus.
     
  5. #4 fabia12, 17.10.2011
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ich würde dir zu einem neuen raten. Kontrolliere auch die Ladeleitung und den Ladeluftkühler ob der voll Öl ist sollte das der Fall sein den auch gleich noch neu.


    Mfg Fabia12
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Wenn das reines Öl ohne Metallspäne ist, ist es rausgeworfenes Geld die Ladeluftleitungen und den LLK gegen neue auszutauschen. Aber gängige Praxis ist es in großen Werkstätten selbstverständlich :sleeping:
     
  7. #6 octavia1fan, 02.11.2011
    octavia1fan

    octavia1fan

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen/vogtland
    Fahrzeug:
    skoda octavia1 combi 1.9 tdi bj 2001
    Werkstatt/Händler:
    speedwerk
    Kilometerstand:
    248000
    habe das alles grad hinter mir.

    habe meinen lader von nen ebayhändler mit garantie für 400 euro gekauft.

    leidungen wurden gespült,aber llk mußte anderer rein,wegen öl.weil das nie 100% rausgeht.bei mir war sogar der kat hin
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Turboschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Turboschaden beim Skoda

Die Seite wird geladen...

Turboschaden - Ähnliche Themen

  1. Turboschaden

    Turboschaden: Hallo zusammen, ich habe mir vor 3 Monaten einen SKODA SUPERB 3T Combi gekauft 2.0 TDI Bj2010 89000km , schönes Auto mit viel Platz. Leider hatte...
  2. Wahrscheinlich Turboschaden Octavia 1.4TSI

    Wahrscheinlich Turboschaden Octavia 1.4TSI: Heyho habe seit kurzem bemerkt das mein Occi beim beschleunigen so ziemlich bescheiden reagiert ,teilweise beschleunigt und mal weniger...
  3. Turboschaden

    Turboschaden: Hallo Habe bei meinem Octavia 4x4 turboschaden Muss man da die Kardanwelle ausbauen? Wie teuer wird das in einer Werkstatt? Wie lange...
  4. 1,9 TDi Turboschaden ???

    1,9 TDi Turboschaden ???: Guten Tag. Meinem Fabia geht es nicht gut ;( Ich habe meinen Fabia 2003 1,9TDI bei meiner Werkstatt da er keine Leistung mehr hat....