Turbolader, Roomster, 1,9 TDI Schaden, pfeift

Diskutiere Turbolader, Roomster, 1,9 TDI Schaden, pfeift im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Zusammen, ich fahre einen Roomster 1,9 tdi. Seit drei Tagen pfeift es beim Gasgeben hörbar. Aller Wahrscheinlichkeit kommt dieses pfeifen vom...

  1. pocke

    pocke

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zusammen,

    ich fahre einen Roomster 1,9 tdi. Seit drei Tagen pfeift es beim Gasgeben hörbar. Aller Wahrscheinlichkeit kommt dieses pfeifen vom Turbolader. Das ist bis jetzt, das einzige Symptom. Kein Leistungsverlust, kein Ölverbrauch.

    Die Fachwerkstatt hat nach Besichtigung b.z.w Hörprobe auch auf den Turbolader getippt. Auf meine Frage was der Austausch Kosten wurde geantwortet : "Das kann man nicht sagen. Außerdem muss es nicht unbedingt ein direkter Schaden an der Welle oder dem Rad des Turbos sein, da gibt es noch diverse Möglichkeiten z.B. die Unterdruckdose oder anderer Bauteile zum Betrieb des Turboladers."

    Um nicht auf Verdacht den Lader tauschen zu lassen ( 1500,00€) hoffe ich, dass mich jemand von euch schlau machen kann, was am, im, um den Turbo noch so alles Ursache für das Geräusch oder eine Fehlfunktion sein könnte.


    mfG Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Patrick B., 29.06.2013
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Das ist ein bekanntes Problem das die Dinger bisweilen etwas lauter sind.
    Meine Schwester hat so ein "Schmuckstück" in ihrem Touran.
    Je nach Fahrprofil haben sich "neue" Beifahrer auch schonmal umgesehen wo die Polizei, bzw Krankenwagen oder Feuerwehr fährt (UK).
    Seit 4 Jahren hat sie das Auto, und es hat sich bisher NICHTS verändert.
    Gibt, zumindest bei VW, auch ein TPI zu der Thematik.
    "Beim Aufeinandertreffen ungünstiger Toleranzen..."
    Ich würde mal den Ansaugschlauch am Turbo lösen und mir die Welle ansehen, auf Spiel und verbogene, bzw gebrochene (Das wäre schlecht) Turbinenschaufeln prüfen, ob es Schleifspuren am Gehäuse gibt...
    Wenn das alles iO ist würde ICH das Ding weiterfahren.

    Mfg Patrick
     
  4. #3 roomie63, 29.06.2013
    roomie63

    roomie63

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mömbris
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 2.0TDI CR + Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Waren beides Unfallwagen/selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    74000
    Bei so etwas ist Ferndiagnose immer schlecht. Verändert sich das Geräusch beim gasgeben bzw. gaswegnehmen?
     
  5. pocke

    pocke

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    jaa, das Geräusch stört mich nun nicht extrem. Was mich verunsichert, das Abends abgestellt kein Pfeifen, Morgens gestartet Pfeifen. Ab diesem Zeitpunkt, aber immer etwa beginnend bei ca 1900 u/min beim durchtreten des Gaspedals hörbar bis etwa 3000 u/min. Von meiner Einschätzung, schon der Turbo. Gerade beim plötzlichen Beschleunigungs-Gasgeben klar provozierbar.

    Ich hoffe halt, wegen Geldknappheit ne Weile damit weiter zu fahren. In diversen Beiträgen in den Foren ist ja zu lesen, das man teilweise 100000km ohne weitere Verschlechterung oder sogar Schaden fahren kann. Schlauch abbauen, reinsehen machen ich mal morgen früh. Mal sehen welche KLEINTEILE da so rausfallen.

    Frage ist halt kann ein Pfeifen durch eine Fehlfunktion von anderen Bauteilen beim Turbolader hervor gerufen werden.

    Erstmal danke für die Antworten.

    Grüße Andreas
     
  6. #5 Patrick B., 30.06.2013
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Also wenn da Teile rausfallen ist es sehr schlecht.
    Was da genau betroffen ist ist in der Tat aus der Ferne schlecht zu bestimmen.
    Der Beschreibung nach klingt es aber danach das der Turbo halt nun "laut" ist.
    Eventuell kann es auch eine Undichtigkeit in der Ladeluftstrecke sein, das würde aber eher zischen.

    Mfg Patrick
     
  7. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Wenn der Turbo noch pfeift lebt er noch.
     
  8. pocke

    pocke

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Tja er heult vor sich hin, auf den ersten 300 m nach dem starten ist es lauter wird, je wärmer der Motor wird etwas leise (subjektiv?).Zischt auch nicht pfeift bzw heult.

    Hat von euch jemand ne Idee was der Austausch kostet. Teile plus Arbeitszeit. Gehts auch in Eigenregie. Habe mal beim Nissan 200 sx nen Turbo wechseln müßen, war ne elende Schrauberei !
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77777
  11. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Warum wechseln wenn die Leistung noch da ist?
     
Thema: Turbolader, Roomster, 1,9 TDI Schaden, pfeift
Die Seite wird geladen...

Turbolader, Roomster, 1,9 TDI Schaden, pfeift - Ähnliche Themen

  1. Getriebeölwechsel am Skoda Roomster

    Getriebeölwechsel am Skoda Roomster: Hallo zusammen, ich fahre einen 08er Skoda Rommster mit 1,9 TDI Motor (BLS) und 5 Gang Schaltgetriebe (JXZ). Da der Wagen schon über 100000km...
  2. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  3. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  4. Schaden an Felge - Reparatur?!

    Schaden an Felge - Reparatur?!: An die Felgen- und Lackspezialisten: Ich bin gerade beim Reifenwechsel ganz blöd beim Festziehen der Schrauben mit ner herausstehenden Nase...
  5. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...