Turbolader Kulanzfrage

Diskutiere Turbolader Kulanzfrage im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Oktavia ist BJ 03/2003 und hat 67000 KM auf der Uhr. Nun hat es den Turbo zerlegt. Kosten ca. 1000 €. Die Wartungsintervalle wurden...

  1. #1 obodenstab, 21.09.2005
    obodenstab

    obodenstab Guest

    Hallo,

    mein Oktavia ist BJ 03/2003 und hat 67000 KM auf der Uhr. Nun hat es den Turbo zerlegt. Kosten ca. 1000 €. Die Wartungsintervalle wurden immer eingehalten.
    Nun die Frage: Kann ich mit Kulanz von Seiten von Skoda rechnen?
    Der Händler hat gesagt, er wird einen Kulanzantrag bei Skoda Deutschland einreichen.

    Für Antworten danke ich im voraus.

    Oliver
     
Thema:

Turbolader Kulanzfrage

Die Seite wird geladen...

Turbolader Kulanzfrage - Ähnliche Themen

  1. 1.2 l Yeti - Turbolader bei 85.000km im Eimer

    1.2 l Yeti - Turbolader bei 85.000km im Eimer: Hallo zusammen, ich möchte mich mal mit nem Problem an euch wenden. Mein kleines Yetilein (Bj 2011, 1,2l, ,105PS, DSG) musste vor zwei Wochen...
  2. Problem mit Turbolader bei 1.4 TSI

    Problem mit Turbolader bei 1.4 TSI: Hallo,ich habe einen 1.4 Yeti mit Allrad.Ich habe ihn im Februar 16 gekauft.Es war eine Tageszul(7.2015)und er hat erst 17000km runter. Seit...
  3. Turbolader tauschen in Berlin

    Turbolader tauschen in Berlin: Hi, bei meinem Fahrzeug scheint das Gestänge am Turbolader defekt zu sein bzw hat zuviel Spiel, so das ich auf der Autobahn keine Leistung mehr...
  4. Turbolader sehr laut!

    Turbolader sehr laut!: Hallo Leute, bin neu hier und habe folgendes Problem. Zu aller erst zum Fahrzeug... Skoda Superb 3T4 2.0 TDI - 170 PS Schräghecklimousine Modell...
  5. Turbolader 1,8 tsi ....ein Hilfeschrei?

    Turbolader 1,8 tsi ....ein Hilfeschrei?: Servus Leutz... melde mich nach langem mal wieder. habe folgendes bei meinem 1,8 tsi festgestellt. Wenn ich etwas untertourig zb. bei 55km/h im 5....