Turbolader/Kompressor - geringer Ladedruck

Diskutiere Turbolader/Kompressor - geringer Ladedruck im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; MoinMoin, Bin neu hier und bräuchte mal eure Hilfe. Habe den fabia 1,9 TDi, BJ 06 Seit Heute Morgen habe ich keine Leistung mehr, d.h....

  1. #1 Super.S, 31.10.2010
    Super.S

    Super.S

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1,8 TSi, Skoda Fabia I 1,9 TDi PDF
    Kilometerstand:
    50000
    MoinMoin,

    Bin neu hier und bräuchte mal eure Hilfe.





    Habe den fabia 1,9 TDi, BJ 06



    Seit Heute Morgen habe ich keine Leistung mehr, d.h. nicht mehr als 120 Km/h, und bis ich die erreicht ´habe ist Weihnachten.



    Meine Vermutung ist der Turbolader, habe gerade mal 85000 km runter.



    Habe ein OBD II Gerät zum Fehler auslesen rangehängt, und er gibt mir
    den Fehlercode P0299 - Turbolader/Kompressor - geringer Ladedruck.



    Die Leuchte für das Kontroll System Abgas Leuchtet auch Dauer.







    Meine Frage:



    Ist es wirklich der Turbolader, oder was könnte es noch sein.



    Wird so eine Turbolader Reperatur Teuer, wenn ja kann ich das als fast Laie selber machen?







    Ich hoffe echt das mir hier die Profis etwas Helfen können, und ein paar Tipps geben nach welchen fehlern ich suchen kann.



    Brauche meinen Fabia dringend.







    Danke euch schonmal im vorraus.
     
  2. #2 Octavia_TDI, 31.10.2010
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Könnte der Unterdruckschlauch von der Turboverstellung sein, oder ein Ladeluftschlauch.

    Hast du Pfeiffgeräusche wen du Gasstöße machst?
     
  3. #3 Super.S, 31.10.2010
    Super.S

    Super.S

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1,8 TSi, Skoda Fabia I 1,9 TDi PDF
    Kilometerstand:
    50000
    Ich denke ja, so ganz leichte.

    Habe gerade nochmal mein Diagnose Gerät angeschlossen, und den fehlerspeicher gelöschtHab dann ne Runde gedreht.

    Die Leuchte war aus.

    Leistung war etwas mehr als vorher da, ich sage mal 80%, ab 100 Km/h ging er dann wieder in die Motorschutz Funktion über.

    Werde mich jetzt mal ran machen die Schläuche zu kontrollieren, also ab unters Auto.

    Postet mir ruhig weiter eure Tipps und Hilfe, schau öfters mal rein.

    ThX
     
  4. Morava

    Morava

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nest bei Jena Langendembach 07381 Langenorla Thüri
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,3l 68ps "Fussel"
    Kilometerstand:
    105000
    o.O

    kann auch gut möglich sein.... das der Turbo ins notprogramm gefahren ist.. ich würde damit mal in die werkstatt fahren.. und mal durchsehen lassen, was es ist, bevor es richtig teuer wird.....
     
  5. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW (Köln/Düsseldorf)
    Fahrzeug:
    S² Combi, W124 Cabrio
    Moinsen,

    auch von mir die Diagnose "Notlaufprogramm". Hatte das mal bei meinem Vito und musste 250km damit durch die Gegend zuckeln. Eher unlustig, wenn Dich am Berg die LKWs überholen *seufz*

    Also ab in die Werkstatt. Das kann alles sein: Kabelbruch, Sensordefekt, Unterdruckschlauch geknickt, etc.

    Notlaufende Grüße vom Fritz!
     
  6. #6 Super.S, 31.10.2010
    Super.S

    Super.S

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1,8 TSi, Skoda Fabia I 1,9 TDi PDF
    Kilometerstand:
    50000
    So, Problem gelöst.

    Im strömenden regen unters Auto gelegt und den feinen Turbo Lader gesucht.

    Ist nicht mehr so wie früher das ich oben vom Motor komplett durchgreifen kann, alles verdammt eng dort, Oh du schöne Ascona Zeit....

    Also, den Turbo gefunden und gesehen das dort irgendein Schaluch ab war, der hing daneben.

    Schlauch rauf, Fehler auslesen, Fehler gelöscht, ne Runde gedreht, und alles Super.

    meine Leistung ist wieder dort wo sie hingehört.

    Erneut Fehler ausgelesen, Diagnose 0 Fehler.

    Mann was bin ich froh, kein Turboschaden.

    Bekommt meine Frau doch noch schöne Weihnachtsgeschenke :thumbsup:

    Danke euch allen für die Hilfe.

    ThX

    Super.S
     
  7. Morava

    Morava

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nest bei Jena Langendembach 07381 Langenorla Thüri
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,3l 68ps "Fussel"
    Kilometerstand:
    105000
    jup... da geht der ganze dann ins notlaufprogramm.. damit kein schaden entsteht!!!
    du hast glück, das nur ein schlauch ab war....

    der geht auch ganz gerne mal ins notlaufprogramnm, kurz bevor sich der turbo verabschiedet.. so.. als kurzer lied vorm tod




    aber, gudd, wenn dus alleine wieder hingebogen hast ;-)
     
Thema: Turbolader/Kompressor - geringer Ladedruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turbolader/kompressor - geringer ladedruck

    ,
  2. turbolader geringer ladedruck

    ,
  3. ladedruck zu niedrig audi avant a4 s line p0299

    ,
  4. skoda fabia 1.9 tdi turbo ladedruck,
  5. p0299 fehlercode,
  6. skoda p0299,
  7. yeti ladedruckfehler,
  8. P0299 Turbolader/Kompressor zu geringer Ladedruck,
  9. t5 turbolader druck zu niedrig,
  10. skoda octavia p0299 1 9tdi,
  11. skoda oktavia p0299,
  12. google skoda 1 9tdi octavia p0299,
  13. p0299 oktavia,
  14. audi a4 2006 turbolader kompressor geringer ladedruck,
  15. geringe druck turboöader,
  16. ladekompressor audi,
  17. skoda fabia compressor turbo,
  18. p0299 skoda octavia,
  19. vw t5 Fehler 0299 luftmassenmesser,
  20. superb 3t 1 9 tdi ladedruck,
  21. fabia rs turbolader kompressor,
  22. skoda turbo fehlercode,
  23. turbolador/kompressor ungenugender ladedruck,
  24. skoda fabia ladedruck schlauch www.skodacommunity.de,
  25. wie bekomme ich mehr ladedruck
Die Seite wird geladen...

Turbolader/Kompressor - geringer Ladedruck - Ähnliche Themen

  1. Fehler P2002 gefolgt von Fehler Abgasrückführung Duchsatz zu gering

    Fehler P2002 gefolgt von Fehler Abgasrückführung Duchsatz zu gering: Moin Moin... ich bin seid November 2018 besitzer eines Yeti´s mit Motor CUUC (2,0 tdi 81KW). Seid einiger Zeit kommt alle zwei bis drei Tage die...
  2. Turbolader altersschwach?

    Turbolader altersschwach?: Hallo, ich habe einen Octi 1 TDI, 81kW, AHF, Bj. 12/98 mit 305tkm. Vor 170tkm habe ich einen gebrauchten Turbolader einbauen lassen der jetzt...
  3. Standheizung: Kraftstoffmenge zu gering trotz - auto ist vollgetankt

    Standheizung: Kraftstoffmenge zu gering trotz - auto ist vollgetankt: Hallo Mitfahrer, gestern habe ich endlich meinen SuperB bekommen. Bei der Übergabe konnte die STH nicht demonstriert werden. OK- nicht viel Sprit...
  4. Mit Kompressor Fahrrad aufpumpen?

    Mit Kompressor Fahrrad aufpumpen?: Ich habe ja dieses Pannenset mit Kompressor im Kofferraum. Ist es mit diesem Kompressor möglich, einen Fahrradreifen aufzupumpen? Ich frage...
  5. Hilfe Ladedruck Verlust!!!

    Hilfe Ladedruck Verlust!!!: Hallo ich bin neu hier und hoffe das ich mir weiter helfen könnt. Ich fahre einen Octavia II RS TDI Combi BJ. 2007 ca 260tkm gelaufen. Wie oben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden