Turbolader defekt?

Diskutiere Turbolader defekt? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, Bin vorhin mit meinem Octavia 2 Kombi 2005 2.0 Tdi mit ca. 108.000km zu meinen Eltern gefahren. Da war noch alles OK! Gerade bin ich...

  1. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,

    Bin vorhin mit meinem Octavia 2 Kombi 2005 2.0 Tdi mit ca. 108.000km zu meinen Eltern gefahren.
    Da war noch alles OK!

    Gerade bin ich heimgefahren.
    Der Motor ist ganz normal gestartet, kein Rauch, keine Fehlermeldung, gar nix.
    Nur beim Fahren merke ich das der Turbolader nicht mehr arbeitet!
    Fährt sich als hätte das Auto keinen mehr.

    Ist der Lader defekt? Könnte es ein Marder gewesen sein?
    Was kostet so ein Turbolader?

    Gruß Flo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.769
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Niedersachsen
    Da muss nicht gleich der ganze Lader defekt sein. Ich hatte das Phänomen mal bei einem Volvo S60 Diesel - plötzlich fuhr das Auto nur noch mit extrem verminderter Leistung. Ursache war schlicht ein defekter (ich meine geplatzter) Schlauch zum Turbolader.

    Von daher würde ich erst einmal prüfen (lassen), ob sich hinter diesem Fehler nicht eine banale Ursache verbirgt und der Defekt kostengünstig zu beheben ist.
     
  4. #3 Robert78, 12.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Den Unterdruckschlauch mögen die Marder auch ganz gern....
    Hast du denn schon mal in den Motorraum reingeschaut?
    Wenn nicht dann mach das morgen mal - und mach dich deshalb erstmal nicht verrückt.
     
  5. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,

    Noch hab ich nicht reingeschaut, gestern wars zu dunkel.
    Ich weiss auch ehrlichgesagt nicht genau auf welche Schläuche ich achten soll? Der Lader sitzt doch recht weit vorne in der Nähe des Kühlers oder?

    Gruß Flo
     
  6. #5 Octarius, 13.05.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn der Motor keine Leistung bringt hat das nur in den seltensten Fällen direkt etwas mit dem Turbolader zu tun.

    Sofern die Leistung so gravierend eingebrochen ist dürfte er einen Fehler abgelegt haben.

    Abhilfe -> Fehlerspeicher auslesen.
     
  7. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,

    Naja, der Turbolader arbeitet aber definitiv nicht mehr. Ich höre zumindest bei keiner Drehzahl mehr den Turbolader mit seinem typischen "pfeifen"

    WIe dem auch sei, ich habe gerade mal nachgeschaut und tatsächlich eine menge Haare im Motorraum gefunden.
    Nach dem Entfernen der Abdeckung des Motors hab ich dahinter auch einen Schlauch gesehen der definitiv vom Marder durchgebissen wurde.

    Was ist das für ein Schlauch?

    Kann gut sein das noch mehr Schläuche durch sind, nur seh ich diese wohl nicht.

    Gruß Flo
     

    Anhänge:

  8. #7 Octarius, 13.05.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Schlauch dient der Unterdruckregelung des Turbos und weiterer Funktionen. Der Turbo selbst ist sicher in Ordnung. Die Verstellung wird halt nicht mehr angesprochen und er steht quasi auf Durchzug.

    Den Schlauch kannst Du provisorisch mit Tape reparieren, solltest ihn aber dennoch schnellstens tauschen und checken was Dein Besucher sonst noch angerichtet hat.

    Du hast übrigens immer noch Ladedruck, nur dramatisch weniger.
     
  9. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Alles Klar, danke!

    Ich werd das Auto morgen gleich in die Werkstatt fahren!

    Gruß
     
  10. #9 Robert78, 13.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Wie vermutet der Unterdruckschlauch.
    Falls du irgendwie an ein Dünnwandiges Röhrchen mit 5 oder 6 mm Außendurchmesser rankommst kannst du dir ein Stückchen abschneiden und zwischen rein stecken. Nur mit Tape ohne was innen drin wird nicht ewig dicht sein.
    Genau so hab ich meinen Schlauch vor 2 Wochen auch repariert. Die Werkstatt meinte das sie das so lassen würden und das Geld für einen neuen Schlauch in dem Fall rausgeschmissen würde.
     
  11. #10 Hansi89, 13.05.2012
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Musste den Unterdruckschlauch auch schon 3mal wechseln lassen :(
    Fährt sich echt beschissen, wenn das Teil nicht ordentlich arbeitet ;)
    Finde es auch ziemlich gefährlich. Man kommt ja gerade so auf die 80.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Was hat das ganze denn gekostet?

    Lohnt sich der Aufwand den Schlauch irgendwie zu schützen?

    Gruß
     
  14. #12 Hansi89, 13.05.2012
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Puh gute Frage ;)
    Beim ersten mal etwas teurer, weil se nicht genau wussten was es ist.
    Glaube so 10-20€.
     
Thema: Turbolader defekt?
Die Seite wird geladen...

Turbolader defekt? - Ähnliche Themen

  1. Ausrücklager defekt

    Ausrücklager defekt: Hallo, seit gestern macht die Kupplung bein treten surrende Geräusche. Die KFZ Werkstatt meint, dass ist das Ausrücklager. Muss nun die ganze...
  2. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  3. Kabelbaum Fahrertür defekt

    Kabelbaum Fahrertür defekt: In den zwei Winter hat der FH vorn seinen Dienst versagt. Wurde es wärmer, funktionierten sie auch wieder. Leider so nicht dieses Jahr. In der...
  4. Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?

    Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?: Hallo zusammen, ich brauch Hilfe, seit einiger Zeit gibt mein Columbus nur noch sehr sporadisch Töne über die normalen Boxen wieder. Nur die...
  5. Heckklappenschloss defekt

    Heckklappenschloss defekt: Hallo zusammen, beim Roomster meiner Frau lässt sich die Heckklappe nicht mehr schließen. Der Deckel liegt nur lose auf. Ich hab das Schloss...