Turboeinbau 2.0 L FSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von limit, 31.10.2007.

  1. limit

    limit

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blomberg
    Hallo Forumsmitglieder.
    Wollt man schnell eine Frage los werden, und zwar:
    Ist es ohne weiteres möglich ein Turbo in einen O² 2.0L FSI 150 PS einzubauen?
    Es ist soweit ich weiß möglich, aber spielen da die Werckstätten den mit und wie sieht der Einbau dann im nachhinein in meiner Geldbörse aus? ?-(

    Ich bedanke mich schonmal vorab für eine Beiträge. ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi-Fan, 31.10.2007
    Octi-Fan

    Octi-Fan Guest

    Hi Limit,

    lass die Kohle einfach stecken. :-D

    Hättest Du dir direkt nen Turbo gekauft wäre billiger gekommen. :rolleyes:

    Der Aufwand lohnt sich nicht, wenn du aufs Geld achten musst.

    Gruß Octi-Fan
     
  4. #3 superb-fan, 31.10.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    3,5-4 Scheine + Einbau musst du schon rechnen. Also lieber nen Jahreswagen RS kaufen und chip drauf setzen :D

    LG Basty
     
  5. limit

    limit

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blomberg
    Es ist nur so was man so viele relativ ute angebote bei autoscout24 bekommt, diese sich aber immer auf den 2,0 L belaufen der aber keinen turbo hat. Der ist generell in allem schlechter wenn ichs mir mal so ngucke... mir gehts um die leistung un um den verbrauch. mit nem turbo wäre das problemgleich gelöst. wenn ich also eine stopt edition haben will z.b. dann müsste ich mir einen neuwagen holen :pinch:
    also wenn ich eine gutes angebot für einen 2 L bekommen würde und dann auch noc 5000€ drauf hauen muss wärs evt immer noch lohnend..

    aber ich verstehe schon was ihr meint... :-S
     
  6. #5 Quax 1978, 02.11.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Das wäre es nicht. Weil der Motor darauf nicht ausgelegt ist. Es würde höherer Verschleiß auftreten und die Lebensdauer würde sich verringern in den meisten Fällen zumindest.
     
Thema:

Turboeinbau 2.0 L FSI

Die Seite wird geladen...

Turboeinbau 2.0 L FSI - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...