Turbo pfeift- Instandsetzung oder Warten ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Superb871, 15.10.2008.

  1. #1 Superb871, 15.10.2008
    Superb871

    Superb871

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    seit ein paar Tagen pfeift (heult) der Turbo meines 2.5 TDI EZ 11/03, leise, aber vernehmbar beim Gasgeben, egal ob ein- oder ausgekuppelt, beim Gaswegnehmen klingt es langsam aus. (Hör-) Diagnose des Freundlichen: (Allererste) Anfänge eines Turboschadens, noch könne man fahren, hält vllt sogar noch recht lange, wenn das Geräusch aber stärker wird, Austausch.

    Austauschturbo mit Einbau zwischen 1800 und 2000 EUR.

    Soll ich jetzt weiterfahren und sparen oder ggf auf Angebote zur Instandsetzung / Reparatur setzen. Sind die Kosten realistisch ? Hat jemand Erfahrungen mit Überholungen, wie sie zB bei turbolader.de oder turbolader.net angeboten werden ?

    Da ich vollkommener Laie bin, der auch leider nichts selbst machen kann, erhoffe ich mir ein paar Tipps.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Super-Bee, 15.10.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    also ich muss mal sagen das n austausch turbo 1800 bis 2000 € kosten soll ist ja total übertrieben und hört sich für mich nach totaler abzocke an. oder spekuliert der drauf das du dann mit einem kaputten turbo plus anderer motorenteile ankommst? ich würde höchsten 1200 mit rechnen. was will der denn da alles mitaustauschen? aber ich würde ihn wechseln lassen, da ja immer andere teile in mitleidenschaft gezogen werden und dann wirds richtig teuer. aber fahr doch mal zu einer anderen autowerkstatt und hol dir andere angebote ein. oder lasse deinen turbo warten. ist auf jedenfall billiger. musst mal googlen.

    gruß
     
  4. PAPPL

    PAPPL

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9SDI Combi
    Hallo, habe auch einen 2.5TDI, allerdings den 5Zylinder im Audi A6, 320000km auf der Uhr und der Turbo pfeift auch beim Gas geben. Gut hört man es beim 1 und 2. Gang unter Last. Hört sich irgendwie mächtig an.
    Das pfeifen habe ich schon seit Ewigkeiten und er läuft und läuft. Solange der Ladedruck normal ist (0,9 bar) und der Verbrauch nicht steigt mache ich da gar nichts.
    Du könntest das Laderwellen-Spiel prüfen lassen, wenn da weniger als 0,5mm Spiel ist dann passt alles. Allerdings passieren kann immer was.
    Turbo würde ich nicht neu kaufen, die halten in der Regel beim TDI sehr sehr lange, also wäre billiges Gebrauchtteil eine Alternative. Die bekommt man teilweise um ein Viertel des Neupreises.

    Einen Turboschaden merkst du relativ schnell: Es raucht hinten beim Gas geben schwarz raus (unter Last mit eingelegtem Gang 4 beobachten, nicht am Stand gas geben) und wenn es dir den Turbo komplett zerlegt hast du einen riesen Motorschaden.
    Ich glaube dein 2.5TDI im Skoda hat schon eine Abstellklappe, somit wäre bei dir nach einen Turboschaden mit "Zündung aus" der Motor aus.
    Beim meinem alten 5Zylinder TDI ist das nicht so, da wird dann Motoröl verbrannt und es entsteht eine Kettenreaktion wo der Motor hochdreht bis zum Maximum und sich nicht mehr abstellen lässt.
     
  5. #4 Octi_Tuner, 16.10.2008
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    @Pappl
    Der Lader im 2.5er 5Zyl Audimotor ist ein Wastegatelader und kein VTG wie im V6.
    Das sind zwei paar Schuhe.
    Die Wastegatelader hatte eigentlich immer ein Laderpfeifen aber bei nem VTG ist das wesentlich weniger ausgeprägt wegen der anderen Anstellwinkel der Laderschaufeln.

    Aber ich würd auch erst mal weiterfahren und mir das Geld sparen.
    Oft laufen die Lader etwas ein und machen dann leichte Geräusche. Das heißt noch nicht das der gute dann hinüber ist.
    Den jetzt zu tauschen wäre Geldvernichtung.
    Aber trotzdem wachsam sein beim Fahren.
    Hast du plötzlichen Leistungsverlust und/oder Rauchen einfach runter vom Gas und wenn möglich den Motor sofort abstellen.
    Dann passiert meist nicht so viel. Zur Not den Motor im höchsten Gang abwürgen. (manchmal hängen auch die Abstellklappen)

    Dann kann man den Lader immer noch tauschen.
    Aber wenn Dir das "Risiko" zu hoch ist dann schmeiß ihn raus.
    Aber ne Garantie das ein neuer länger hält als dein Alter evtl. noch durchgehalten hätte kann Dir keiner geben

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  6. #5 Superb871, 16.10.2008
    Superb871

    Superb871

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal vielen Dank für die Hinweise. Die Kosten kamen mir auch sehr hoch vor, zumal von einem Austauschturbolader und keinem Neugerät die Rede war. Ich höre das Heulen auch eigentlich nur im 1. und 2. Gang (was aber früher bis 150.000km nicht war), danach denke ich, der Motor übertönt das ?! Aber Leistung stimmt und Rauch gibt´s auch keinen. Ich werde erst einmal (was mir ja auch beim Freundlichen empfohlen wurde) weiterfahren und gut hinhören. Die Firma Powerline sitzt in meiner Nähe und vllt fahre ich da bei Gelegenheit mal vorbei, zweite Meinung kann nie schaden.

    Wenn sich was Neues ergibt, berichte ich gerne.

    Thx !
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Superb871, 24.09.2010
    Superb871

    Superb871

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist ja schon ziemlich alt, aber vllt interessiert es den einen oder anderen, daß ich den Wagen nunmehr 2 Jahre ohne Probleme und ca. 70.000 km weiter gefahren habe.

    Das Geräusch ist weder schwächer, noch stärker geworden und ich bin echt froh, daß ich auf euren Rat gehört und mir ne Menge Geld gespart habe.

    :-)
     
  9. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Sollte doch was sein, kann ich dir www.diesel-power-concept.de empfehlen, Die machen auch Instandsetzung etc pp. Au den Ihrer Seite hast du auch gleich die Preise und wenn du nicht fündig wirst, schreib eine Mail, die beantworten relativ schnell.
     
Thema: Turbo pfeift- Instandsetzung oder Warten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 2.5 turbo pfeift

    ,
  2. pfeifen a4 2.0 tdi beim gas wegnehmen

    ,
  3. audi a4 2 5 tdi turbo pfeift beim gasgeben

    ,
  4. audi a6 turbolader pfeift,
  5. audi a6 2 5 tdi turbolader pfeift,
  6. ist ein pfeifen normal bei ein turbo a4,
  7. turbolader leiser machen,
  8. audi a6 2 5 tdi turbo pfeifen,
  9. turbolader leiser ,
  10. superb pfeift,
  11. wie entsteht turbopfeifen,
  12. audi a6 pfeift beim gas geben,
  13. skoda superb 2.0 tdi leichtes pfeifen,
  14. audi a4 turbo pfeift,
  15. audi a6 2.5 tdi turbo pfeift,
  16. was kostet ein Turbo für skoda,
  17. audi a4 pfeifen beim gasgeben
Die Seite wird geladen...

Turbo pfeift- Instandsetzung oder Warten ? - Ähnliche Themen

  1. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  2. das Warten hat ein Ende :-)

    das Warten hat ein Ende :-): Hab am Freitag erfahren, dass unser S3 Kombi gebaut wurde. Jetzt dauerst es nur noch wenige Tage bis zur Abholung...Bestellt Ende Januar, EU...
  3. Wastegate-/Turbo-Rasseln bei Teillast am 1.8L CJSA

    Wastegate-/Turbo-Rasseln bei Teillast am 1.8L CJSA: Hallo zusammen. Das Wastegate-Gestänge am Turbo macht bei mir neuerdings Rassel-Geräusche. Vor allem bei Teillast zwischen 2000-3000 rpm. Richtig...
  4. Und immer wieder grüßt ... der Turbo P0234 Fehler

    Und immer wieder grüßt ... der Turbo P0234 Fehler: Hallo, das gleiche Problem wie schon mal. Fehlercode: P0234 Ladedruck/Regelgrenze überschritten. Ich tippe auf ein klemmendes VTG. Hatte ich...
  5. Turbo fällt aus

    Turbo fällt aus: Hallo zusammen, ich fahre einen Superb II Kombi, 1.4 TSI mit Turbolader. Baujahr ist 2010. Ich habe etwa 105.000 Kilometer auf der Uhr. Folgendes...