Turbo Pfeifft

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von ndm, 14.10.2010.

  1. ndm

    ndm

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Oktavia RS
    Kilometerstand:
    38500
    Hallo Zusammen

    bin seit einem guten Jahr stolzer Besitzer einse Oktavia RS Bj 2007 170 Ps 2,0 . Er hat gerade mal 38500 km runter. nun fängt, so glaube ich der Turbo an zu pfeiffen. so bei 1500-2500 Umdrehungen.

    kann mir jemand weiterhelfen.

    beim Händler hieß es der Turbo sei defekt, was ich aber net glauben kann.



    vielen Dank schon mal für eure hilfe. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 14.10.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Mit diesen Infos fängt man aber nicht wirklich viel an...
    Das ein TDI, gerade bei den beschriebenen Drehzahlen, pfeift ist vollkommen normal.

    Hast du Leistungsverlust? Oder was ist sonst das Problem?
     
  4. ndm

    ndm

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Oktavia RS
    Kilometerstand:
    38500
    Sorry

    aber ich mach das zum ersten mal

    aber vielen Dank für die schnelle Antort

    mach das zum ersten mal :)

    ich habe keinen Leistungsverlust und ja es ist ein TDI

    das Problem ist das er die geräusche zu erst nicht gemacht hat.

    bin ich nur zu ängstlcih das was defekt ist
     
  5. #4 lion1986, 14.10.2010
    lion1986

    lion1986

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laer
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2
    Werkstatt/Händler:
    gekauft Skoda Zentrum Düsseldorf
    Kilometerstand:
    68000
    H
    Hi

    also die Aussage von deinem Händler ist nicht korrekt das Pfeiffen ist völlig normal außer du hast einen Leistungsverlust.

    wo es bei mir anfing dachte ich auch das der Turbo defekt ist, bekann aber eine Entwarnung von meinem Bekannt der ein Kfz Meister bei Audi ist

    Bin jetzt schon ca. 40000km mit dem Pfeiffen gefahren und Turbo leistet immer noch seine Dienste
     
  6. ndm

    ndm

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Oktavia RS
    Kilometerstand:
    38500
    na das beruhigt mich aber.

    wie gesagt Leistungsverlust hat er nicht.

    also kann ich davon aushgehen das alles in ordnung ist?

    aber wieso fängt er jetzt erst an diese geräuche zu machen ?

    wenn ich auf die Werkstatt gehört hätte wäre ich jetzt 2500,. Euro los :)
     
  7. #6 tschack, 14.10.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Mit deinen 38.000km ist der Motor ja erst mal so richtig eingefahren.
    Wenn dir sonst nichts auffällt wie Verlust der Leistung, schlechtere Gasannahme usw... würde ich das Pfeifen einfach genießen. :)
    Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst dann schau doch einfach noch in eine andere Werkstatt und hör dir die dortige Meinung an.

    Mein TDI wurde mit den Kilometern auch ein wenig lauter (und mir gefällt das TDI-Pfeifen sehr gut!), es fährt sich aber deutlich besser als am Anfang mit wenigen Kilometern.
     
  8. ndm

    ndm

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Oktavia RS
    Kilometerstand:
    38500
    ansonsten ist alles wie immer :) weder Leisungsverlust noch sonstige Anzeichen das was kaputt ist.

    vielen Dank für eure schnelle hilfe.

    werde bestimmt nun öfters reinschauen.
     
  9. TomRS

    TomRS Guest

    Leistungsverlust und schlechte Gasannahme müssen nicht zwingend bei einem angeschlagenen Turbo auftreten bzw. treten nach und nach auf, sodass man den Unterschied nicht feststellt. Die Erfahrung hab ich selbst gemacht. Wenn das Pfeifen des Turbos relativ leise, "hoch" und gleichmäßig ist, würde ich mir keine Gedanken machen. Tritt das Pfeifen nur relativ kurz sowie ab einer bestimmten Drehzahl auf (beispielsweise beim Beschleunigen und einer Drehzahl von 1500 bis 2000 (nur Beispiel!)) und ist der Ton eher kreischend, dann würde ich lieber wieder in die Werkstatt.
     
  10. Chrash

    Chrash

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Impuls Edition 1.2 TSI
    Servus,

    bei meinem Golf IV hat auch mal der Turbo gepfiffen,
    es war ein loser Unterdruckschlauch!

    Gruß

    Chrash
     
  11. ndm

    ndm

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Oktavia RS
    Kilometerstand:
    38500
    ich glaub ich werd erst mal so weiterfahren und schaun was passiert.

    falls sich was neues ergibt werde ich mich melden :)

    besten Dank
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Iceberg, 15.10.2010
    Iceberg

    Iceberg

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI 90kw Sport Edition, VW Golf V 2.0 TDI DPF 125kw GT Sport
    Die Aussage ist do nicht korrekt !

    Bei meinem Golf V 170PS TDI hat es auch den Turbo erwischt und das bei 60.000 km. Er fing auf einmal an sehr laut zu pfeifen, viel lauter als vorher. Einen Leistungsverlust hatte ich aber nicht. Also ab zur Werkstatt und den Lader tauschen lassen. Wolfsburg hat 100% des Lader auf Kulanz übernommen. Das Fahrzeug war 7 Monate aus der Garantie. Ich musste die Arbeitsstunden und Kleinteile zahlen, was sich mit etwa 750€ bemerkbar gemacht hat.

    VW hätte den Turbo ja nicht übernommen, wenn der nicht defekt gewesen wäre.

    Gruß

    Martin
     
  14. #12 Oberberger, 16.10.2010
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Natürlich....das ist völliger Unsinn, dass der Turbo nach 38000 km noch nicht kaputt sein kann. Wenn der auf einmal pfeift, hat das einen Grund, und der liegt entweder im Ladedrucksystem, das undicht ist oder am Turbo selber. Wenn Du da so Angst vor hast, erübrigt sich vermutlich die Frage danach, ob du die paar Euro für eine Anschlussgarantie investiert hast, oder? Dann könntest Du dem nämlich gelassen entgegen sehen.

    vor dem Hintergrund habe ich mich eher für eine kleinere Ausstattungsvariante entschieden und mir stattdessen die Anschlussgarantie geholt....noch 3 Jahre sorgenfreies Leben....
     
Thema: Turbo Pfeifft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2.0 tdi turbo pfeift

    ,
  2. turbo pfeift skoda octavia

    ,
  3. skoda octavia combi bj 2011 2.0 tdi pfeift

    ,
  4. skoda octavia rs 2.0 tfsi turbo pfeifen,
  5. pfeiffen beim skoda yeti,
  6. octavia turbo pfeift,
  7. skoda yeti 2.0tdi turbo pfeift,
  8. octavia rs pfeifft,
  9. skoda 170 ps tdi pfeift,
  10. skoda octavia turbo pfeift,
  11. octavia baujahr 2007 pfeift der turbo aber kein leistungsverlust,
  12. octavia rs pfeift
Die Seite wird geladen...

Turbo Pfeifft - Ähnliche Themen

  1. Wastegate-/Turbo-Rasseln bei Teillast am 1.8L CJSA

    Wastegate-/Turbo-Rasseln bei Teillast am 1.8L CJSA: Hallo zusammen. Das Wastegate-Gestänge am Turbo macht bei mir neuerdings Rassel-Geräusche. Vor allem bei Teillast zwischen 2000-3000 rpm. Richtig...
  2. Und immer wieder grüßt ... der Turbo P0234 Fehler

    Und immer wieder grüßt ... der Turbo P0234 Fehler: Hallo, das gleiche Problem wie schon mal. Fehlercode: P0234 Ladedruck/Regelgrenze überschritten. Ich tippe auf ein klemmendes VTG. Hatte ich...
  3. Turbo fällt aus

    Turbo fällt aus: Hallo zusammen, ich fahre einen Superb II Kombi, 1.4 TSI mit Turbolader. Baujahr ist 2010. Ich habe etwa 105.000 Kilometer auf der Uhr. Folgendes...
  4. Turbo pfeifen beim 2.0 TDI 170 PS

    Turbo pfeifen beim 2.0 TDI 170 PS: Hallo Leute, am Samstag habe ich mal mit meinem Superb mal richtig Gas auf der Autobahn gegeben. Seit dem macht mein Turbolader ähnliche...
  5. Gleicher Turbo bei 150PS und 190PS TDI (EU6)?

    Gleicher Turbo bei 150PS und 190PS TDI (EU6)?: Hallo Leute, Hab jetzt gesucht aber nichts gefunden außer 150PS vs 170 PS TDI, aber mir stellt sich die Frage ist bei den 150PS Versionen der...