turbo für fabia² 1,2 70ps

Diskutiere turbo für fabia² 1,2 70ps im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo habe mal nbe frage ob jemande evtl weiß wie viel ein Turbo für den 1,2 kostet. und wie viel leistung das mehrbringt

  1. #1 Skoda-Dave, 18.08.2009
    Skoda-Dave

    Skoda-Dave

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fontanestrasse 24159 kiel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia COMBI, 1,2 l 70 PS
    Werkstatt/Händler:
    Wagner & Sohn Bernburg, Autohaus baltic Kiel
    Kilometerstand:
    75744
    hallo habe mal nbe frage ob jemande evtl weiß wie viel ein
    Turbo für den 1,2 kostet.
    und wie viel leistung das mehrbringt
     
  2. #2 Böhser Onkel, 18.08.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Neues auto :!:

    bei nem 1.2er stehen kosten und nutzen für einen turboumbau überhaupt nicht in relation :thumbdown:
     
  3. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    28
    schau mal hier: Link

    allerdings befindet sich der 1.2er noch in Entwicklung

    allerdings stehen die Kosten wie schon gesagt in keiner Relation zum Nutzen, denn so ein Umbau wird mit Sicherheit 5.000€ und aufwärts kosten... ^^
     
  4. #4 Dodger77, 21.08.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ich kenne Firmen die Turboumbauten für z.B. den Polo 1.4 mit 60PS anbieten. Die blasen den Motor dann auf um die 150PS auf und die Kosten liegen dann auch je nach Ausbaustufe zwischen 5000 und 7000 EUR. Darüberhinaus muss ja auch Bremsanlage, Kupplung, Getriebe etc. geändert werden. Das lohnt sich alles bei solch einer Ausgangsbasis nicht.
     
  5. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    28
    mal abgesehen denk ich nicht, dass das 1.2er Motoörchen das lange aushält. :whistling: Zumindest wenn du das Auto mehr als 4 Jahre fahren willst
     
  6. aibaf

    aibaf

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Warum soll der Motor das nicht aushalten? Solche Motoren gibt es ja bereits im Serienbetrieb (Renault/Fiat). Und dort wird die Zukunft auch hingehen. Downsizing - siehe 1.4TSI bei VW.

    Ganz Geil >>> Fiat Motor: 0,9l Turbomotor bis 110PS und 160Nm. Mit Sicherheit wird man diesen Motor auch bei einigen anderen Herstellern bald finden.

    Mit Sicherheit ist hier der kpl. Motor auf das Konzept ausgerichtet. Wenn man also solche Umbauten an einem bestehenden Saugmotor macht, bleibt natürlich nicht aus, dass man einige Komponenten austauscht/verstärkt. Aber im Großen und Ganzen halte ich sowas aufjedenfall für haltbar - Vorraussetzung, professionelle Ausführung.

    Gruß Lars
     
  7. #7 klaus1201, 21.08.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn man echte 150PS erreichen könnte dann ist's noch immer nicht der brüller,
    dauert keine 2 Monate und Du willst garantiert noch mehr und Du hast dann das Problem
    daß Dir mir dem Umbau keiner den Wagen mehr abkaufen will.
    Ausserdem möchte ich einen 1.2 nicht mit mehr als 160km/h eine Notbremsung machen müssen.....
    So ein Tuning macht nur Sinn wenn man's original nicht kaufen kann,
    also wenn z.B. die 180PS vom Seat Ibiza Cubra (gibt's ab 23,000€) langweilen.

    Bin (zum Glück) aus diesem Alter raus und brauch sowas nicht mehr :).
     
  8. #8 FabiaOli, 22.08.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.676
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Warum hast du ihn nicht gleich mit dem 1.6er mit 105 PS genommen??
    Ist zwar auch nicht die Welt, aber auf jeden Fall geht mehr ab als beim 1.2er.

    Also ich hab mich auch mal informiert was das für meinen kosten würde.
    Turbo auf meinen 1.4 mit 101 PS und schon hat man 200 PS, so ungefähr.
    Man brauch aber alles was mit dem Fahren zu tun hat neu: Getriebe, Antriebsstrang, Bremsen, Fahrwerk und und und.
    Also eigentlich setzen sie dir fast ein neus Autoinnenleben drunter.
    8000 Euro sollte der Spaß damals kosten...das wahr mir logischer Weise zu viel ^^
     
  9. #9 Motor fred, 22.08.2009
    Motor fred

    Motor fred

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    mehr sinn macht das ganze wenn man einen 1,8 t einbaut !!


    in der basis 150 ps und je nach lust und gelt bekommt mann da auch 250 ps raus !!

    und das in so einem kleinen auto???!!!
     
  10. aibaf

    aibaf

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Das die gesamte Peripherie auf so einen Umbau abgestimmt werden muss ist klar - Fahrwerk - Bremsen - Reifen usw.
    Auch über den Sinn oder Unsinn von Tuning und Fahrzeugindividualisierung brauch man bei so einem Umbau nicht zu diskutieren. :huh:
    Es soll Menschen geben, die machen sowas, weil sie Spaß dran haben...... ?(
     
  11. #11 Schlumpf0604, 22.08.2009
    Schlumpf0604

    Schlumpf0604

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    74564 Wittau
    Fahrzeug:
    Octavia RS 230
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus W&B Ellwangen
    Kilometerstand:
    7100
    Das geht ja nicht gleich mit jedem Motor, die haben ja alle unterschiede..siehe 1.8T. Diese Motoren werden im Audi TT/ S3/ usw.. verbaut und haben bis 280PS und sind trotzdem von Modell zu Modell anders aufgebaut. Die haben alle andere komponenten verbaut, die größeren Motoren haben ne andere legierung haben hochwertigere Materialien verbaut usw...

    Aus nem normalen 1.8T bekommt man ohne große umbauten durch´s chiptuning ca. 190PS/290NM raus ohne das der Motor auf dauer schaden nimmt, für noch mehr leistung muss sehr viel umgebaut werden was irgendwann nicht mehr in der relation steht. D.h. der finanzielle aufwand ist viel zu hoch für den wert des fahrzeugs

    Wollte es nur mal gaaanz kurz erklären, aber trotzdem immer viel spaß beim schrauben.... bei was auch immer

    Gruß Holger
     
  12. #12 Böhser Onkel, 22.08.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    8| Mobbing :?: ^^
     
  13. #13 Dodger77, 23.08.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ich gebe Dir hier mal einen Link zu den schon angesprochenen Motorumbauten: Car Creativ
    Die bauen zwar nicht für Skoda um, evtl aber auf Anfrage. Aus meinen Polo Zeiten weiss ich noch, dass es in meinem letzten Forum für das 6N2 Modell
    mindestens 6 oder 7 Leute umgebaut haben oder haben umbauen lassen. Kosten lagen bei selbstumbau so um die 6.000 EUR und beim machen lassen durch
    z.B. Car Creativ so bei ca. 9.000 EUR. Dann hat man aber eben bis zu 240 PS je nach Motorvariante in seinem Kleinwagen 8o

    Über Sinn und Unsinn sollte man sich bei solchen Themen eh kein Kopf machen, sonst hat man das falsche Hobby :wacko:
     
  14. #14 Motor fred, 23.08.2009
    Motor fred

    Motor fred

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    soweit ichweiß macht car creativ kaum noch umbauten !!

    Noch dazu ist creativ sehr teuer beim motor umbau!!

    Leider habe ich noch keinen 1,8 t einbauen lassen !!

    Ich habe viel bei lortecps.de machen lassen und bin sehr zufrieden und günstig ist die firma auch !!

    Die jungs machen fast alles selbst von aufbohren der motoren über kopf bearbeitungen bis hin zu llk nach kunden wunsch schweißen !!

    Eintragungen von motorumbauten machen sie auch !!

    Ich habe mir da eine auspuffanlage machen lassen !!

    Teilweise haben sie auch bestimmte wochen wo gewisse sachen sehr günstig sind !!

    Neulich hatten sie chip wochen !!

    Da sah das ganze so aus!!

    1 euro pro ps der endleistung !!
    war gültig für diesel und benziner ab 150 ps !!

    meine das so was auch wieder geplannt ist !!

    Soll ich mal fragen was so ein umbau kosten würde ??????

    Wenn dann auto hinbringen und kommplett fertig wieder abholen inc tüv!!
     
  15. #15 Lutzsch, 23.08.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Klingt ziemlich nach Schleichwerbung!!!
     
  16. #16 dukatobello, 23.08.2009
    dukatobello

    dukatobello Guest

     
  17. #17 Böhser Onkel, 23.08.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    ebend lass es und kauf dir en 1,6er :whistling:
     
  18. #18 Motor fred, 24.08.2009
    Motor fred

    Motor fred

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    das soll keine schleich werbung sein !!


    ich bin von den umbauten einfach überzeugt!!


    jedes mal wenn ich da bin und fragen haben bekomme ich sie fachmänich beantwortet!!

    Nicht wie bei oettinger wo es heist das ist halt so und muß so sein !!
     
  19. #19 Lutzsch, 24.08.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Das habe ich auch nicht angezweifelt,
     
  20. #20 FabiaOli, 25.08.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.676
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Nee nee, ich hab ja auch nich mehr Leistung ^^
    Aber wer gleich mit Turbo- und Motorenumbauten anfängt, dem könnte der 1.6er vielleicht auch zu wenig sein, also ich fand den jetzt nicht so berauschend von der Spritzigkeit her, also der ging der 6Y2 mit dem 1.4 101PS deutlich besser, vom Gefühl her natürlich.
    Aber ich geb zu, ich hätt auch ganz ne ganze Ecke mehr Leistung, so 150 PS im Fabia wäre optimal.
    Den RS hätten sie damals eben auch als Benziner mit dem 1.8T verkaufen sollen, und als Combi, ich hätte nicht lange gezögert, aber naja das hab ich ja schon paar mal gesagt ^^
     
Thema:

turbo für fabia² 1,2 70ps

Die Seite wird geladen...

turbo für fabia² 1,2 70ps - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...