Turbo defekt? (TDI)

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Wickedweasel, 08.03.2006.

  1. #1 Wickedweasel, 08.03.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Seit einigen Tagen hat mein Superb zwischen 1800 und 2000 Umdrehungen eine einsturz. Hab mir aber nichts bei gedacht.

    Heute fahr ich auf der Autobahn und bei 150km/h nimmt mein Motor plötzlich kein Gas mehr an die maximale Höchstgeschwindigkeit war dann nur noch 120km/h. Ich also direkt zum Freundlichen und die beschleunigung dahin war wie mit nem Rollermotor im Superb. Nach motorneustart war alles wieder in Ordnung bis auf den Drehzahleinsturz.

    Die Fehlerausgabe ergab störung der ansteuerung des Abgasturboladers (genaue bezeichnung weiß ich nciht) er meinte die Verschlauchung des Motors sei auf den ersten blick ok und ich solle es mal beobachten und wenns wieder eintritt mich nochmal melden.

    EDIT: Beim beschleunigen wirds im Innenraum sehr laut als ob die gesamte angesaugte Luft durch die Lüftungsdüsen entweicht.

    Weiß einer von euch was da los ist? Hoffe der Turbolader ist nicht kaputt.

    Danke schonmal für die Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 08.03.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Jo, und wenn du das öfters probierst mit dem Vollgasbeschleunigen, dreht sich der Turbo im wahrsten Sinne des Worte nen Wolf, weil der Werkstattunmensch zu faul war, wirklich den Ladeluftdruckschlauch auf Undichtigkeiten zu überprüfen. (der Turbo dreht dann mit Überdrehzahl und geht dann zu Lasten des Kunden und zum Vorteil der Werkstatt kaputt - *mich gleich aufreg*)
    Was war es denn für ein Fehlereintrag genau?
    Entweder es ist nur eine klemmende VTG die Unterdruckdose an der VTG oder ein undichter Pneumatikschlauch oder aber ein gefährlicher, weil heimtückischer Defekt am Ladeluftschlauch...
    Der Notlauf kommt doch nicht zum Spaß!!!
    Munter verarscht worden
    OlBe
     
  4. #3 Wickedweasel, 08.03.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    OlBe kann mir ja mal morgen die Kopie des Fehlerausdrucks holen und ihm nochmal beauftragen das die den schlauch prüfen sollen.

    Genau aus diesem Grund das die Werkstätten manchmal faul sind hab ich ja diesen Bericht geschrieben und gehofft das Leute wie du einem weiterhelfen können. Danke
     
  5. #4 dieter64, 08.03.2006
    dieter64

    dieter64

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo wickedwiasel

    bei mir war der marder drann,da wollte der turbo auch nicht mehr.hat aber der freundliche gleich gefunden,war ein schlauch im unterdrucksystem.ich würde den motor nich mehr stressen lieber den freundlichen.

    mfg dieter64
     
  6. #5 nautylus, 08.03.2006
    nautylus

    nautylus Guest

    ich hatte das mal an meinem Passat 1.9 TDI da war der luftmassen,- oder mengenmesser kaput. das ist ein heizdraht im ansaugschlauch vom luftfilter der dem motormanagemend "sagt" wieviel luft ( sauerstoff ) zur verfügung steht, der beeinflußt also die einspritzung und kostet so um die 80 euro bei ebay - und 120-150 euro bei vw mit einbau dann ( ist im grunde ne art stecker oben im motorraum also muß man damit nicht unbedingt zum händler.
     
  7. #6 Wickedweasel, 08.03.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    so der wagen geht morgen zur kontrolle nochmal in die Werkstatt und die sollen zusehen ob sie was rausfinden.

    Danke für eure Hilfe
     
  8. #7 Tomatenhai, 09.03.2006
    Tomatenhai

    Tomatenhai Guest

    Die Luft, die du hörst, entweicht aus Richtung Handschuhfach ab 1800 U/min, sobald der Turbo anläuft, gell? Hatte ich auch letzte Woche. War ein aufgerissener Ladeluftschlauch, sieht man nur von unten, wenn man links neben dem Motor schräg nach oben schaut. Neuer Schlauch kostet um die 60 Euronen, mit Einbau und Merkelsteuer waren 100 fällig. Turbo und Luftmassenmesser können es wegen der Geräuschentwicklung nicht sein! Die gehen "lautlos" kaputt! Fahren würde ich nur noch bis zum Einsetzen des Turbos, dann früh hochschalten!

    Hoffe geholfen zu haben!
     
  9. #8 Wickedweasel, 10.03.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Also schläuche habe ich und 3 verschiedene werkstätten überprüft und die sind alle in Ordunung wird wohl wirklich der Turbo sein so eine sch...
     
  10. #9 Octi_Tuner, 13.03.2006
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Also normalerweise dürfte das nicht dein Turbo sein.
    Wie OlBe schon meinte bei klemmender VTG da gibts Notlauf.
    Wenn der Sensor dafür kaputt ist gibts Notlauf.
    Hat dein Freundlicher schon mal nach der AGR geschaut die macht auch ab und zu Ärger gerade bei Zwischengasstellungen. Ich weiß nur nicht genau ob das so massive Auswirkungen haben kann!?
    Wenn dein Turbo die Hufe hochgeklappt hätte, hättest du jetzt entweder nen Motor der garnicht mehr läuft (wegen Laderteilen im Motor) oder er würde rußen wie die Sau wenn zuviel Spiel in den ölgekühlten LAgern ist oder die Lager defekt sind(Löcher) oder der Turbo gehäusemäßig ein Loch hat aber das müßte ne Werkstatt aber finden. So was ist eigentlich recht offensichtlich wegen Ölflecken am Turbo.

    Ich glaub dein Freundlicher hat von TDi`s so viel Ahnung wie meiner. Nämlich GARKEINE!
    Die kennen auch nur Diagnosegerät dran. Kein Fehler!? Da wirds wohl nix sein und der doofe Kunde bildet sich das nur ein.
    Kam mir da auch schon relativ verschaukelt vor mit dem Problem an meiner Einparkhilfe
    Aber egal


    Gruß
    Octi_Tuner
     
  11. #10 Wickedweasel, 13.03.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Da ich ja den wagen brauche und mir 3 Werkstätten das selbe erzählt habe musste ich ihn ja nun reparieren lassen. Werde mir natürlich alle Teile mitnehmen die getauscht wurden.

    Nun nochmal ne frage wo kann man nen Turbo zur Überprüfung hingeben ich will da auf nummer sicher gehen nicht das ich die ganze zeit mit nem schlechten gewissen und ner stange geld weniger rumfahre.
     
  12. Malo

    Malo Guest

    Wenn Dir der Ladedruck abhaut brauchst du eigentlich keine Angst vor einem Überdrehschaden des Turbo`s zu haben.Die Drehzahl geht runter,da das Motorsteuergerät in Notlauf geht,um Folgeschäden zu vermeiden.
     
  13. #12 olbetec, 14.03.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Aha, dann erklär mir mal, was der Turbo macht, solange der Riß im Schlauch noch so klein ist, daß das die VTG ausgleichen kann?
    Richtig, der Turbo dreht höher, um zum Erreichen des gleichen Ladedrucks den Druckverlust durch den Riß auszugleichen. Und erst, wenn die VTG am Ende des Stellbereichs ist, und nicht mehr den Ladedruck einregeln kann, geht er in den Notlauf...
    Also nicht so viel Dummsinn blähen...´
    Munter bleiben
    OlBe

    PS.: Wahrscheinlich hakt deine VTG oder nur die Druckdose, wenn die Ladeluftstrecke i.o. ist. 1. kann man den Turbo reinigen lassen (bebilderte Anleitung hierzu kann ich dir mailen oder den Link im Dieselschrauber suchen) oder 2. die Druckdose tauschen. Der Tubo muß deswegen nicht unbedingt neu. Evtl. in einer freien Werkstatt anfragen, wenn sich die Skoda-Vertragswerkstätten nicht soweit herablassen, das zu richten...
    Zur Not machen wir mal ne Probefahrt mit der Diagnose, bist ja bei mir um die Ecke...
     
  14. #13 Wickedweasel, 16.03.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    @ Olbetec: schick mir mal bitte die anleitung zur reinigung zu. Danke für die hilfe.
     
  15. #14 olbetec, 24.03.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Hast Du schon etwas unternommen?
    Munter nachgefragt
    OlBe
     
  16. #15 Wickedweasel, 06.04.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    So halte euch mal auf dem laufenden was den Turbo angeht.

    Nachdem die Werkstatt alles gecheckt hatte bauten sie einen neuen Turbo ein kostenpunkt 1461,31€ dazu 3 Tage ohne Auto (wegen fehlersuche). Als ich den Wagen wiederbekam testete ich ihn ausgiebig und musste feststellen es hat sich rein gar nichts verändert der Wagen schaltete wieder in den Notlauf (die Luftgeräusche waren schon auf dem Hof hörbar). Also wieder zum Händler und Wagen abgegeben. Am nächsten Tag nach einer ausgiebigen Fehlersuche wurde der "neue" Fehler gefunden ein poröser Pneumatikschlausch (so wie es im Forum beschrieben wurde) der freundliche meinte das dieses aber mit dem vorherigen Fehler nichts zu tun habe dazu kahm dann noch dieser satz: "der Schlauch wurde vorher nicht kontrolliert weil man da so schlecht ran kommt" Naja da ich es aber vorher etliche male angesprochen habe das sie es kontrollieren sollen reichte es mir die 2. Reparatur zahlte ich nicht und verlangte das der alte Turbo wieder eingebaut und getestet wird.

    Also einen freundlichen Brief an den Chef des Autohauses geschrieben und Telefonisch alles geklärt.

    Ich also am Dienstag hin und den Wagen abgegeben und erhielt auch sofort einen Kostenlosen Leihwagen (2,5l TDI Superb elegance Tiptronic und vollausstattung) und heute holte ich den Wagen wieder ab und siehe da es kahm eine entschuldigung und ich bekahm mein Geld zurück somit war es eine Gratis reparatur aber es hat mich ja schließlich auch ne menge Zeit und Nerven gekostet.

    Vielen Dank an eure hilfreichen Beiträge ansonsten wäre ich wohl einer von vielen die ohne ahnung über den Tisch gezogen wurden wären.
     
  17. #16 Malte1408, 06.04.2006
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Typisch Werkstatt!! Also ich frage mich immer bei sowas, sind die wirklich so unfähig und bescheuert, tuhen die nur so, oder machen die das extra? Liegt es an der Aus(Ein-?)bildung dieser Leute, PISA?? Meinen die alle Kunden sind technisch völlig ungebildet und könnten einfache technische und physikalische Zusammenhänge nicht plausibilisieren? :schiessen:
    Ich kenne auch ne Werkstatt, dort wusste man nicht mal was ein "Selbststudienprogramm" ist, haben die keine Freizeit um sich weiter zu bilden?? Meinen die man müsste sich nicht weiter bilden? Denken die sie wissen alles?.....


    "CAN-Bus gibts in ihrem Fahrzeug nicht" - "Und wie funktionieren dann ZV und 4 elektrische Fensterheber mit nur 5 Adern (2x Spannungsversorgung, Masse, 2x Bus) an JEDER Tür??" - "Äähm, keine Ahnung, ja sehe ich auch das da nur 5 Adern sind, aber nen Bus gibts wirklich nicht, arbeite schon 10 Jahre in dem Beruf und hab viel Erfahrung" :schiessen: :schiessen: :schiessen:

    Ich hoffe das die da wenigstens wussten wie die Steuerpneumatik der Ladedruckregelung überhaupt funktioniert, da sollte man schon den Unterschied zwischen Steuerpneumatik für VTG und für Wastegate unterscheiden können und nicht letzteres an die Unterdruckpumpe anschliessen..... :wall: :wall: :wall:


    Ich wünschte ich könnte ein anderes Bild von Werkstätten haben ;-( :beten:

    Bei welcher Werkstatt warst Du denn?

    Wenn ich sowas lesen geht mir einfach nur der Hut hoch :grrr: :motzen:
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 MarkyMan, 06.04.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,also bie dir war es mal wieder der alte Hut:Fehlerspeichereintrag:Ladeduckregelung Regelgrenze überschritten sporadisch......man muss halt seine Werkstatt finden.....
     
  20. #18 Wickedweasel, 07.04.2006
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    war bei Skoda Hackerott in Langenhagen. Also wenn man nciht umbedingt ein schwieriges prob hat kann ich sie nur empfehlen.
     
Thema: Turbo defekt? (TDI)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb turbolader defekt

    ,
  2. wie prüft man turboschläuche beim skoda

    ,
  3. turbo wechseln skoda octavia

    ,
  4. loch im ladeluftschlauch am turbolader octavia rs tdi,
  5. kosten turbotausch skoda octavia rs,
  6. skoda superb turbolader defekt kosten,
  7. skoda lmm defekt folgeschäden,
  8. turbolader wechseln skoda superb,
  9. Kosten Superb turbolader,
  10. skoda superb turbo defekt,
  11. km turbolader defekt superb,
  12. Kosten Skoda suberp turbolader,
  13. skoda turbo überprüfen,
  14. skoda superb 3t turbolader defekt
Die Seite wird geladen...

Turbo defekt? (TDI) - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...