Turbo defekt nach ca. 4000 km

Diskutiere Turbo defekt nach ca. 4000 km im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich denke das hier einfach nur "shit happens" im Spiel ist. Keiner von uns weiß was mit dem Wagen tatsächlich angestellt wurde... Wenn der Wagen...

  1. #21 jens_w., 10.01.2017
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Ich denke das hier einfach nur "shit happens" im Spiel ist. Keiner von uns weiß was mit dem Wagen tatsächlich angestellt wurde...
    Wenn der Wagen fachgerecht Instandgesetzt wird sollte nichts gegen eine weitere Nutzung sprechen.
    Gruß Jens
     
  2. #22 nancy666, 10.01.2017
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    1.552
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    und anschließend schmeißt seine Frau ihren Mann in hohen bogen in die Kurve ... äh ausßen MX-5 :D
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Gehört zwar nicht hier rein, kann ich aber so nicht stehen lassen.

    Bei den TDI Euro6 Motoren war VW der Beste im realen Fahrzyklus.
    Die Franzosen mit Fiat schnitten mit Abstand am schlechtesten ab.
    Da ist selbst der Skandal Euro5 Motor von VW besser (mit Schummelsoftware) !

    VW hat nur den Fehler gemacht es explizit per Prüfstandserkennung zu reduzieren anstatt wie alle anderen Hersteller die Lücke in der EG-Rili auszunutzen.

    Warum zeigt wohl nicht ein einziger Hersteller mit dem Finger auf VW ? Richtig weil sie selbst nicht besser oder noch schlechter sind.
     

    Anhänge:

    PolenOcti, trojanwhore, trainer22 und 4 anderen gefällt das.
  4. Lecter

    Lecter

    Dabei seit:
    25.12.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Wie man so einen Betrugs-Skandal noch versucht schönzureden ist unglaublich! Da gibt es nichts schönzureden!!! VW ist der einzige Hersteller, der betrogen hat, über viele Jahre, bei Millionen von Fahrzeugen - da hilft auch keine Tabelle (wo auch ein anderer VAG-Motor übelst auffällt tztztz..)
     
    mali04 und traugottle gefällt das.
  5. #25 4tz3nainer, 10.01.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    15000
    Das hat doch nichts mit schönreden zu tun. So gut wie alle Hersteller haben Dreck am Stecken und wie man sieht sind die Motoren anderer Hersteller teilweise noch schlimmer wie die Schummeldiesel.
     
    Stalker85 gefällt das.
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Keine Ahnung von nichts aber ne Welle machen :pinch:
     
    Sven_O3, trojanwhore und trainer22 gefällt das.
  7. #27 PolenOcti, 11.01.2017
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Das kenne ich leider nicht anders von Lecter...
     
    trainer22 gefällt das.
  8. #28 dünnbrettbohrer, 11.01.2017
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    124500
    Es dürfte sich wohl um den EA 888 Gen. 3 mit 192 PS handeln. So ein Laderproblem bei geringer Laufleistung hab ich grad im Ibiza Forum mit verfolgt. Tritt demnach zwar nicht reihenweise auf, aber immer wieder.
     
  9. #29 trainer22, 11.01.2017
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    War und ist es nicht so, dass die Fahrzeige des PSA-Konzerns in Frankreich ebenfalls sehr schlechte Abgaswerte haben? Es gab direkt nach der Aufdeckung bei VW im Spiegel eine solche Meldung. Tatsache war wohl (soweit ich mich erinnere), dass die französische Regierung direkt selbst bei PSA und Renault prüfte. Da schien auch etwas im Argen zu sein - leider (?) hüllen sich diesbezüglich die französischen Hersteller und die Regierung in Schweigen.

    Jetzt könnte man wunderbar spekulieren, weshalb das so ist. Wären die Abgaswerte in Ordnung, hätten sich die Franzosen sicherlich dazu schon geäußert.

    Aber auch hier: "wäre", "hätten", "könnte". Alles rein spekulativ. Komisch ist das allerdings alles schon.

    Was ich sagen möchte:
    Klar hat VW (VAG) dort großen Mist veranstaltet. Aber es wird nicht der einzige Konzern sein. Nur ist es da als erstes öffentlich geworden. Oder glaubt ihr allen Ernstes, alle anderen Hersteller sind Saubermänner? Never. Die wissen doch alle untereinander, weshalb die Werte so oder so sind. Die Konkurrenzfahrzeuge werden gnadenlos in alle Einzelteile zerlegt, gemessen, vermessen etc. ...
     
    Stalker85 und PolenOcti gefällt das.
  10. #30 4tz3nainer, 11.01.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    15000
    Es gab Anfangs wohl etwas Probleme mit den IHI Ladern. Das war zumindest bei den ersten Golf 7R vereinzelt ein Problem.
    Mittlerweile ist aber alles gelöst worden.
     
  11. #31 martinst, 11.01.2017
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Es ist der EA888 3. Gen, aber mit 180PS. Ich tippe auch auf Materialfehler.
    Meiner ist jetzt bei 85tkm und läuft und läuft - toi, toi, toi...
     
  12. #32 jens_w., 11.01.2017
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Ja, das Thema wurde seinerzeit relativ hoch gekocht, konnte aber schnell auf "wenige" betroffene Exemplare reduziert werden. Seitdem ist es ruhig geworden! Das wurde im Golf7-Forum und auch zum Teil hier behandelt.

    Gruß
    Jens
     
    Seppel16 gefällt das.
  13. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    36000
    Es gibt sogenannte "Kaltheizer". Die können sich nicht vorstellen, was es bedeutet, einen Motor kalt zu belasten, oder es juckt sie einfach nicht.
    Mitte der Achziger hatte ich eine Suzuki GSX750R, gefahren 35TKM immer 10-15 Km warmgefahren. Der Motor lief wunderbar ohne Ölverbrauch. Habe dann das Teil verkauft und noch in der gleichen Saison hatte der neue Besitzer den Motor ruiniert. Nockenwelle eingelaufen und Zylinderkopf kaputt. Das klassische "Kaltheizsyndrom".
     
  14. #34 mrbabble2004, 14.01.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    424
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Eigentlich sollte es doch jeder verstehen können... es macht ja auch keiner aus der kalten heraus einen 100m Sprint... wenn man ein bisschen seine grauen Zellen bemüht, müsste das jedem Menschen klar werden...

    Kommt eigentlich wirklich nur das Argument "interessiert mich nicht" in Frage...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  15. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    36000
    Eigentlich sollte man das meinen.... Aber wie es einem im Leben halt immer wieder vor Augen geführt wird gibt es genügend schlechte Beispiele, egal wohin man schaut.
     
  16. #36 4tz3nainer, 14.01.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    15000
    Die wenigsten Autos werden warmgefahren. Meint ihr die ganzen Mierfahrzeuge werden gut behandelt oder gar eingefahren? Oder die ganzen Vertreterhuren? Bekommen ständig nur auf den Kopf getreten und halten trotzdem.
     
Thema: Turbo defekt nach ca. 4000 km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seit 4000 km wird cx3 immer lauter

    ,
  2. turbo nach 4500 km defekt

Die Seite wird geladen...

Turbo defekt nach ca. 4000 km - Ähnliche Themen

  1. Klima defekt

    Klima defekt: Hallo Leute Vor einer Woche ist beim Fabia die Klima ausgestiegen. Ich habe den Druckschalter gewechselt, da dieser das Kühlmittel abgeblasen...
  2. Octavia III Maximaler Ladedruck- was hält der Turbo aus?

    Maximaler Ladedruck- was hält der Turbo aus?: hallo es ggeht um 1.4 tsi 150 ps motor..der turbo ist von mhi td025l4br-03*07wdt-2.7..der lauft jetzt mit 1.2 bar maximum nach mesung..halt ehr...
  3. Keyless defekt

    Keyless defekt: Hallo zusammen...seit ein paar Tagen spuckt mein Baby die Meldung "Keyless defekt und Start Stop Fehler" aus. Die Meldung geht kurz bei...
  4. Superb III HGP Turbo 2.0 TSI 280 PS / mit jetzt 480 PS.

    HGP Turbo 2.0 TSI 280 PS / mit jetzt 480 PS.: [MEDIA] http://www.hgp-turbo.de/vw-golf-vii-r.html Hat das im Superb, schon jemand in Erwägung gezogen....:D
  5. Klimaanlage Verdampfer Temperaturfühler defekt?

    Klimaanlage Verdampfer Temperaturfühler defekt?: Hallo Leute. Meine Klimaanlage geht nur ganz selten. Wenn sie kühlt dann sofort und gut. Aber meistens tut sich nichts. Auch der kühler...