Octavia III Tuning

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Döme, 06.08.2015.

  1. Döme

    Döme

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen

    Bin neu hier und hätte mal ein paar Fragen, als ich mit 18 die Autoprüfung bestanden habe durfte ich mit meinem Vater seinem Auto fahren wenn ich es brauchte (octavia rs 2008er Jahrgang) nun habe ich mir selbst einen zugelegt, 2013er Model, bin eigentlich soweit sehr zufrieden mit dem Auto, jedoch hätte ich gerne mehr Leistung, Preislich spielt es mir keine Rolle, darf schon was kosten, sofern die Qualität stimmt, kennt ihr gute Tuningwerkstätte die Umbauten vornehmen? Am besten wäre es in der Schweiz :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mika85

    mika85

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    2.302
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    bei Nordhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi
    Wenn Geld keine Rolle spielt fällt mir hgp turbo ein...

    Bin den 6 R bi turbo (745 PS) schon gefahren. Einer von 5 umgebauten damals.


    Normal sind beim Benziner 300PS drin. Aber als fahranfänger ???
     
  4. #3 triumph61, 06.08.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
  5. Döme

    Döme

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo mika85

    Danke für deine Antwort, das problem ist nur, hab mir nicht den Benziner sondern den Diesel geholt, hab eben bisher nur Tuning für Benziner gesehen, bei wolf-power zum Beispiel hat es viel für den Benziner aber für den Diesel "nur" Chiptuning

    Ja ich weiss, lange habe ich den Führerschein noch nicht aber mit Leistung habe ich kein Problem, bin die letzten 1.5 Monate mit dem Audi RS 6 von meinem Onkel gefahren, der war 3mal bei MTM ---> 980PS und 1'300Nm Drehmoment, ich denke mal nicht dass ich meinen auch so hochzüchten will, so 300ps+ wären gut :)
     
  6. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    728
    300+ PS aus einem 2 Liter Diesel? Wenn Geld keine Rolle spielt, dann muss der wohl weg und du musst dir ein "richtiges" Auto kaufen, denn auch wenn du da 30.000 € reinschraubst, kriegst du das ohne kompletten Motorwechsel wohl nicht so ohne weiteres hin...
     
    OcciTSI gefällt das.
  7. #6 silberfux, 06.08.2015
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Hi, irgendwie habe ich das Gefühl, dass Du uns verklappsen willst :thumbdown:
     
    emmA3 gefällt das.
  8. #7 Octarius, 06.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann tausche den Wagen gegen einen Octavia RS TSI. Der hat von Haus aus schon 220 PS und geht deutlich besser als der TDI. Zudem hat auch dieser Motor noch Tuningpotential. Im Golf hat er von Haus aus schon 300 PS. In dieser Richtung dürfte da schon etwas machbar sein.
     
    Marcel Octavia III VRS gefällt das.
  9. Döme

    Döme

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo emmA3, okay danke für deinen Ratschlag, hmm ja das dachte ich mir schon das es vermutlich nur durch einen Motorenwechsel geht, dachte jedoch dass vielleicht einer hier einen kennt oder so

    Hi silberfux, wieso genau sollte ich dich/euch verklappsen? Wüsste keinen Grund dazu, weil Geld keine rolle spielt in meinem Alter? Oder wegen was??

    Danke Octarius, werd ich wohl so machen müssen :)
     
  10. #9 Maxtor76, 06.08.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Style, Limo, 1.2 TSI, 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Wenn Geld keine " Rolex" spielt, warum fährst du dann einen Octavia von 2013 und keinen Neuwagen?
    Wie wärs mit nem Mercedes AMG, oder einem Audi RS, da hast du die Leistung direkt, ohne zu tunen.

    Klingst nach so ner "Pappnase" die sich bald um nen Baum wickelt, oder Unschuldige verletzt oder tötet, bei riskanten Überholmanövern oder Straßenrennen.

    Wird Zeit für ne PS-Begrenzung bei Fahranfängern.

    Wenn man die Fahrprüfung bestanden hat, kann man noch langen KEIN Autofahren oder beherrschen.

    Hoffe du bist nicht so eine "Pappnase" sonst hoffe ich auf die Lösung mit dem Baum, bevor du jemandem Leid zufügst.
     
  11. O3_TT

    O3_TT

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    kleiner Ort in BW
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI EleganceI Mj2014
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bodemer Herbolzheim
    Kilometerstand:
    44000
    Hallo Döme,

    warum hast Du einen Diesel genommen und keinen Benziner, wenn du doch sowieso Tunen wolltest?
    Den bei MTM hättest Du den Benziner für 1500-3200 auf 300-320PS gebracht.
    Beim Diesel 184PS wird Chip mit 210-220 PS angeboten, ist ganz schön weit weg von den 300PS.
     
  12. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    @Maxtor76: Haust du nicht ein wenig arg auf die Kacke? Gleich jemandem, den du nicht im geringsten kennst, zu wünschen, dass er sich um einen Baum wickelt ist ja wohl total daneben. :thumbdown: Er hat nur nach Möglichkeiten gefragt seinen Wagen zu tunen. Wie ernst gemeint die Anfrage ist sei mal dahin gestellt...
    Woddi
     
    OcciTSI, Marcel Octavia III VRS, MikeRS10 und 2 anderen gefällt das.
  13. Döme

    Döme

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Maxtor, ja theoretisch wären solche Autos was, aber das will ich nicht, ich will ein Auto bei dem nicht jeder denkt dass viel Leistung vorhanden ist, ja ich weiss nach 2 Jahren Auto fahren kann man es zwar, hat jedoch zu wenig Erfahrung, da ich aber in einer Familie gross geworden bei der jeder Motorsport angefressen ist, muss ich nicht auf den Strassen herumrasen und Unschuldige gefährden, für das gehen wir genug oft nach Italien, Spanien oder Deutschland auf die Rennstrecke,dort kann ich fahren ohne unschuldige zu gefährden, bisher ist die einzige Busse die ich bekommen habe wegen falsch Parkieren gewesen, kannst mich aber gerne als Pappnase bezeichnen, immerhin ist es ja wohl immer noch besser als wenn ich jeden Tag Party machen gehe und mir Drogen reinpumpen würde, da stecke ich das Geld lieber ins Auto...
     
    OcciTSI, Marcel Octavia III VRS und super(B)tom gefällt das.
  14. #13 FabiaOli, 06.08.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also mein RS hat Software von Sportec und die sitzen glaub ich auch in der Schweiz.
    Kann mich nicht beschweren, läuft seit knapp 50.000km ohne jegliche Probleme.
     
    Döme gefällt das.
  15. Döme

    Döme

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Danke FabiaOli, ja Sportec sitzt in der Schweiz, ja das klingt gut :)
     
  16. #15 Octarius, 06.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Stimmt ;)
     
    Woddi gefällt das.
  17. #16 FabiaOli, 06.08.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kein Problem.
    Software ist schon eine gute Sache bei einem Turbomotor.
     
  18. Döme

    Döme

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Ja das glaube ich, hast du den Unterschied gross gemerkt?
     
  19. #18 FabiaOli, 06.08.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich hab ihn schon mit Software gekauft.
    Aber ich denk den Unterschied merkt man auf jeden Fall, vorallem im Ansprechverhalten, ist schon aggressiver.
    Der 1.8T hat aber wenige Reserven, also der mit 180PS orig.
    Andere Motoren können da noch mehr.
    Z.B. der 2.0TSI im O2, der hat orig 200PS und da sind locker um die 250PS mit Software drin, schon nicht übel.
     
    Döme gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mavchen, 07.08.2015
    mavchen

    mavchen

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    24
    Puh. Wieder eine Erfahrungsdiskussion. Ich kenne genug Menschen, die trotz 20 Jahre Führerschein grausig Auto fahren. Wenn man sich nicht damit beschäftigen will, das Auto in sicheren Situationen ans Limit führt und lernt wie es reagiert wird man kein guter Autofahrer. Gerade die rigiden deutschen Tempolimits und Verbote/Gebote verhindern das selbstständige Autofahren, passt aber zur Vollkaskomentalität im Land.

    Zum Thema selbst:

    Ggf. Muss wirklich ein neuer Motor her, da gibt die VAG Schiene genug her. Der 3,0l Diesel wäre schon ein Anfang. Bin da aber zu wenig drin um enie treffende Aussage zu treffen. Chiptuning und alles andere geht einfach zu sehr auf die Haltbarkeit des Motors.
     
    Döme gefällt das.
  22. #20 FabiaOli, 07.08.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also mein Motor läuft super mit Softwareanpassung.
    Man sollte nicht länger als 10min am Stück Vollgas fahren, aber bei einer Leistung von über 200PS entspricht das also einer permanenten Geschwindigkeit von 250+ km/h...das geht niemals irgendwo länger als 10min ohne das Gas mal zu lupfen.

    Einen neuen Motor würde ich nicht einbauen, das klingt hier vielleicht einfach, aber bei neueren Fahrzeugen ist das eine unglaublich große Aufgabe mit richtig viel Arbeit verbunden...und ich weiß wovon ich spreche ;)

    Wenn einem etwas mehr Schub reicht, dann einfach Software und fertig.
    Ansonsten kann man auch noch mehr am Motor umbauen, das hatte ich glaub ich oben schon geschrieben.
    Wenn man noch schöneres Ansprechverhalten will, dann noch Ansaugung, großen LLK und AGA ab Turbo, da geht es nochmal etwas besser.
    Wenn einem das noch nicht reicht bleibt noch ein größerer Turbo, das sind aber dann schon Regionen wo man andere Einspritzdüsen braucht und dann müssen sicher auch paar Innereien im Motor getauscht werden und evtl. die Spritpumpe.
    Das geht dann schon recht weit, aber da ist auch deutlich mehr Leistung drin.

    Ich persönlich würde nur Software und evtl. LLK und AGA machen und mehr nicht, damit holt man von der Preis/Leistung her am meisten.
    Dennoch sind alle genannten Sachen besser als ein Motorumbau.
     
    Döme gefällt das.
Thema: Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1.6i leistungs tuning möglichkeiten

    ,
  2. skoda tuning

    ,
  3. Ok. http://www.auto-motor-und-sport.de/news/skoda-yeti-tuning-mit-audi-tt-rs-motor-9883209.html

Die Seite wird geladen...

Tuning - Ähnliche Themen

  1. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...
  2. Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich)

    Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich): Die Box hatte ich in Verwendung, wie ich nur einen Hund hatte. So wie der zweite kam, wurde ein Hundegitter eingebaut. Damals hatte ich den Fabia...
  3. Yeti Chip-Tuning ?

    Chip-Tuning ?: Wozu gibt es Chip-Tuning ? Gruß Tom
  4. skoda 105L mit 136 Rapid Motor - weiteres tuning

    skoda 105L mit 136 Rapid Motor - weiteres tuning: hallo Leute ich wollte mich mal grundsätzlich schlau machen , wie man beim 136er Motor noch etwas mehr Leistung holen kann . das ganze sollte aber...
  5. Suche Skoda Fabia6y5 kombi tuning rückleuchten

    Skoda Fabia6y5 kombi tuning rückleuchten: Suche skoda fabia mk1 kombi tuning rückleuchten wer welche hat ruhig anbieten.