"Tuning" und Garantie

Diskutiere "Tuning" und Garantie im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Skoda fans, folgendes szenario: ich habe mir jetzt einen Fabia III per Finanzierung gegönnt und 5 jahre Garantie auf das fahrzeug. In...

  1. #1 Joshpprt, 22.02.2016
    Joshpprt

    Joshpprt

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI EDITION
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Bonn
    Kilometerstand:
    77
    Servus Skoda fans,
    folgendes szenario: ich habe mir jetzt einen Fabia III per Finanzierung gegönnt und 5 jahre Garantie auf das fahrzeug. In Zukunft würde ich jedoch gerne optisch ein wenig etwas am Fahrzeug verändern wie zB einen monte carlo dachkantenspoiler anbringen, led fußraumbeleuchtung montieren, die serienmäßigen Embleme gegen schwarz lackierte austauschen etc... Meine Frage wäre jetzt ob sich so etwas auf die Gewährleistung der Garantie auswirkt oder ob ich optische Modifikationen generell erstmal bedenkenlos durchführen kann.
     
  2. #2 Lutz 91, 22.02.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    2.839
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Optische veränderungen, sollten kein Problem sein, und kann man auch selber machen.

    Bei Sachen wie Codierungen, Fahrwerk, sollte dann in der Werksatt gemacht werden, da dann die garantie gesichert ist.

    Wenn ein Logo was du selbst montiert hast, und es vlt. nur ein halbes jahr hält, weil schlechte Qualität, ,üsste man dann mit dem Autohaus klären, ob da was per Garantie geht, oder ob du dann selber zahlen musst.
    Kommt auch auf den Händler drauf an. ;)
     
  3. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    1.519
    Fahrzeug:
    ŠKODA O3 VFL RS TDI Combi Challenge
    Kilometerstand:
    49000
    Nein. Die Garantie gilt nur für Serienteile. Baust du - auch über einen ŠKODA-Händler - beispielsweise ein Gewinde ein, erlischt die Garantie für alle Fahrwerksteile (Stoßdämpfer, Federn, Buchsen - und wenn es richtig schlimm kommt, auch Radlager usw.). Da kommt es dann im Garantiefall auf den Händler an, denn dieser stellt ja den Garantieantrag bei SAD.

    Bei optischen Umbauten wie LED, Embleme usw. sollte da kein Problem sein, denn die könnte man ja vor einem eventuellen Verkauf wieder ändern. Nur sollten die LED meinetwegen im Innenraum von mangelnder Qualität sein und dir im Dach die Fassungen wegbrutzeln, wird sich der Händler wahrs. auch quer stellen, wenn er es nachweisen kann...
     
  4. #4 Lutz 91, 24.02.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    2.839
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Jap schon richtig, aber das ist dann dem Händler seine Sache.
    Wenn du es in deiner Garage zuhause machst, haste keine "Rückversicherung" auf die Teile etc.
    Wenn ich was habe, stell ich die Karre beim Händler hin, wie und was er macht ist dann seine Sache, er hat schließlich alles eingebaut etc. aöso auch seine Aufgabe sich darum zukümmern.

    Oder sehe ich das so falsch?
     
  5. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    1.519
    Fahrzeug:
    ŠKODA O3 VFL RS TDI Combi Challenge
    Kilometerstand:
    49000
    Ja, etwas... Das Problem ist, dass die ja schon alles mindestens einmal irgendwie schon durch hatten.
    Gesetzt den Fall, dein Händler baut dir ein Gewindefahrwerk ein, Rechnung, alles schick und irgendetwas ist nach 30.000 Kilometern am Fahrwerk, kann er einen Garantieantrag bei ŠKODA stellen - denn er weiss ja, er hat es eingebaut und alles war zum Zeitpunkt des Einbaus korrekt. ŠKODA jedoch sieht nur (durch die Rechnung etc.), dass dies nicht mehr das Originalfahrwerk ist und wird mit 99,99%iger Sicherheit die Garantie ablehnen. Denn wie sollen die Garantie auf etwas geben, dass sie weder "hergestellt" noch verbaut noch für das Fahrzeug geprüft haben.

    Direkt bei einem Fahrwerk kann man ja an den Fahrwerkshersteller gehen, die haben ja auch eine Garantie / Gewährleistung. Aber sollten zum Beispiel die Querlenkerlager schneller ausgeschlagen sein als üblich oder das Radlager defekt, wird ŠKODA (und jeder andere Hersteller auch) diesen Defekt auf die höhere Beanspruchung durch das Fahrwerk schieben und schon biste raus...
     
  6. #6 Lutz 91, 24.02.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    2.839
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Hmm ok, klar das SAD dann nix mehr macht, wenn es andere Teile sind.
    Aber der Händler, so bei mir, kauft die Teile, baut sie ein. Somit hat er etwas in Ordnung zubringen wenn was defekt ist.

    Ok, beim Radlager, gehe ich noch mit, da Verschleisteil, aber bei einer Feder die bricht etc. ist der Händler/Hersteller dran und nicht ich.
     
  7. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    1.519
    Fahrzeug:
    ŠKODA O3 VFL RS TDI Combi Challenge
    Kilometerstand:
    49000
    Ja gut, das ist Materialfehler o.ä. - da wird aber eher mit dem Federhersteller was über Garantie gemacht als mit SAD... Wenn es bspw. eine H&R, KW, Eibach, sonstwas-Tieferlegungsfeder ist...
     
  8. #8 Lutz 91, 24.02.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    2.839
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Jap bei mir Eibach, hat der Händler selber gekauft (nicht ich), verbaut, und alles geprüft.

    Danke dir für die Aufklärung!
     
Thema:

"Tuning" und Garantie

Die Seite wird geladen...

"Tuning" und Garantie - Ähnliche Themen

  1. Skoda Garantien bei Halterwechsel

    Skoda Garantien bei Halterwechsel: Hallo Community, ich steige mit den ganzen Garantien, Gewährleistung und Servicedingen nicht so recht durch, wenn es zu einem Halterwechsel...
  2. Citigo Citigo Tuning in / out

    Citigo Tuning in / out: Hallo, ich bin gerade neu hier im Forum! Ich habe einen Citigo für mein Frauchen, als Cityflitzer gekauft! Und... Papa möchte den Citigo ein wenig...
  3. Leihwagen bei Reparatur (Garantie)?

    Leihwagen bei Reparatur (Garantie)?: Hallo zusammen, Wie der Titel schon verrät steht eine Reparatur an meinem Auto an, welche die Neuwagen Garantie betrifft. Mein :) berichtete mir,...
  4. Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?

    Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?: Hallo zusammen, mein Anfang Mai ausgelieferter Octavia 5e RS FL TDI DSG 4x4 Combi hat mittlerweile knapp über 14tkm. Ich denke über ein...
  5. Garantie 5 Jahre?

    Garantie 5 Jahre?: Hallo aus Duisburg! Ich habe mir am 30.11.2017 einen S3 TSI 4X4 bestellt. Zum Fahrzeug selbst habe ich dann Die Anschlussgarantie 3 Weitere Jahre-...