Tuning Superb 272PS

Diskutiere Tuning Superb 272PS im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem ich nun viel über die 280PS Variante gelesen habe, aber selten bis gar nichts für den 272PS Motor finde mache ich mal ein eigenes Thema...

hosand

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
92
Zustimmungen
22
Nachdem ich nun viel über die 280PS Variante gelesen habe, aber selten bis gar nichts für den 272PS Motor finde mache ich mal ein eigenes Thema auf.

Ich habe den Superb MJ2020 mit 272PS. Ich fahre als priv. Käufer meine Autos i.d.R. >10J und >200.000km. Mir ist also Haltbarkeit sehr wichtig. Eigentlich sind ja 272PS ok, aber mir fehlt es da ein wenig an Agilität und Temperament. Gerade im Bereich unter 3000U/min könnte er mehr Temperament haben.

Hier geht es mir erstmal darum, was kann ich hier sinnvolles tun ohne mir die Haltbarkeit/Zuverlässigkeit kaputt zu machen. Ich bin nur Google erfahren und schraube nicht selbst. Allerdings lerne ich auch gerne Sachen die über meinen IT-Horizont hinaus gehen ;) Umsetzung in einer Werkstatt oder priv. mit Fachmann ;)

Was bzw. welche Strategie könnt Ihr mir empfehlen?
 
#
schau mal hier: Tuning Superb 272PS. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.332
Zustimmungen
5.415
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Die Ansaugung ist ja identisch zum 280er, also da kann man das auch übernehmen.
Mehr Luft, anderer Filter, Inlet, Outlet kann man schon machen.
Ansprechverhalten ist ja immer etwas anders bei jedem Fahrer.
Kann mir aber auch vorstellen, das es auch beim 272er etwas bringt.

In Sachen mehr Leistung eher weniger. Aber im Ansprechverhalten kann das schon minimal was ausmachen.
 

ICExpress

Dabei seit
13.02.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
6
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline Vfl 2.0 TSI OPF
Werkstatt/Händler
Wolters Grevenbroich
Ich habe Ansaugung, Ladeluftkühler sowie Turboin- und outlet getauscht. Da ist dann definitiv mehr Bums verfügbar
 

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.718
Zustimmungen
4.047
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Wenn du das Auto wirklich bis 200tkm und mehr fahren willst würde es für mich nur 2 Alternativen geben.
Entweder es so lassen wie es ist.
Oder Geld in die Hand nehmen nehmen und das Tuning richtig machen. Der Motor ist nicht unbedingt für eine extreme Haltbarkeit bekannt. Beim Tuning sind Turbo und Kolben wohl die Schwachstellen. 50 oder 100tkm sollte das vll kein Problem darstellen. Alles darüber hinaus ist aber sicherlich problematisch. Gerade in Verbindung mit dem OPF beim 272er und deinem Wunsch nach mehr Drehmoment untenrum. Das geht aufs Material.
 

Tavi3

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
51
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Skoda Superb, 272 PS, black magic pearl, Sport-Line
Was hälst du von einer Pedalbox, wenn er dir untenrum zu lahm ist. Ich hatte sowas schon mal verbaut. Bringt wirklich was und ist eintragungsfrei.
 

hosand

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
92
Zustimmungen
22
Ja hatte ich mir angeschaut, aber verworfen. Ich will im Innenraum nicht die Bedieneinheit montieren müssen, die dann bei Demontage hässliche Stellen hinterlässt. Außerdem will ich keine extra Bedieneinheit zum einstellen, sonder weiterhin die Fahrmodi im Columbus einstellen können.
Wie spielt das Gaspedaltuning eigentlich mit den Kennlinien der der Fahrmodi zusammen?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tuning Superb 272PS

Oben