Türverkleidung hintere Türen entfernen, Wassereintritt, Aggregateträger?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von CNG Peter, 16.04.2008.

  1. #1 CNG Peter, 16.04.2008
    CNG Peter

    CNG Peter

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büren Gahenstraße 7 33142 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1, 1,4 16V 74kw, CNG, BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt bin ich
    Kilometerstand:
    230000
    Hallo zusammen,

    bei meinem 2003er Fabia Kombi habe ich gestern Wassereintritt durch die hintere rechte Tür festgestellt, nicht viel aber dennoch.

    Nun wollte ich mal hinter die Türverkleidung schauen, ob hier vielleicht eine Folie nicht ordnungsgemäß installiert ist.

    Ich habe die Schrauben des Türgriffes gelöst, bekomme die Verkleidung aber nicht ab. Kann vielleicht jemand einen Tip geben, wie die befestigt ist?

    Wäre nett.

    besten Gruß

    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 16.04.2008
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hinter der Blende für den Hochtöner(vor dem Türöffner innen) ist noch eine kleine Schraube(Tx 15).Die Verkleidung an sich ist dann nur mit Clipsen befestigt und oben in die Schachabdichtung eingehängt.Die Verkleidung am besten mit einem Keil aus Kunststoff abhebeln.Einzelne Clipse werden dabei kaputt gehen-sind beim :) aber nur Centartikel.

    Eine Türfolie gibt es beim Fabia nicht.Der hat einen Aggregateträger aus Alublech.Die Abdichtung desselben erfüllt leider nicht immer ihre Aufgabe,so das Wasser unten am Aggregateträger rausläuft.Der Lsp ist auch eine Schwachstelle.Am besten mit Karrosseriedichtmasse abdichten,dann sollte Ruhe sein.Du kannst auch zum Freundlichen gehen und Dir die Originaldichtmasse holen-kostet aber die Unverschämtheit von ca. 70€.Dafür kannnst Du dann bei 2 Autos alle Türen abdichten. :P
     
  4. #3 CNG Peter, 16.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2016
    CNG Peter

    CNG Peter

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büren Gahenstraße 7 33142 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1, 1,4 16V 74kw, CNG, BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt bin ich
    Kilometerstand:
    230000
    Danke für die Info,



    mein freundlicher möchte für eine Tür 75 Euro haben,

    inkl. Montage, Abichtung, Gewährleistung.

    Vielleicht wirds ja billiger, wenn ich die Montagearbeiten vorher erledige,



    danke für den Hinweis auf die Clips, ich habe mich nicht getraut, einfach an der Türverkleidung zu ziehen,

    werde wohl einen Holzspachtel nehmen, damit nichts verkratzt.



    besten gruß



    PEter
     
  5. #4 stefan br, 16.04.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Hier ist ein gutes Thema wo das beschrieben ist. Die Türverkleidung geht am Anfang sehr schwer ab. Ganz normale Karosseriedichtmasse reicht und die kostet bei ATU keine 10 Euro.
    unDICHTE TÜR ZUM LETZTEN MAL !!!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Türverkleidung hintere Türen entfernen, Wassereintritt, Aggregateträger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia türverkleidung

    ,
  2. skoda fabia hintere türverkleidung abnehmen

    ,
  3. Skoda Fabia türverkleidung abnehmen

    ,
  4. skoda fabia wasser hintere türen,
  5. fabia hintere türverkleidung ausbauen,
  6. skoda fabia fensterkurbel ausbauen,
  7. skoda fabia dichtung undicht Baujahr 2006,
  8. skoda fabia türverkleidung abbauen,
  9. aggregateträger skoda fabia,
  10. was kann man tun wenn wasser bei den hinteren türen rein kommt bei skoda dabia,
  11. türverkleidung skoda fabia ausbauen,
  12. fensterkurbel skoda fabia ausbauen,
  13. skoda fabia türverkleidung hinten abbauen,
  14. türverkleidung Fabia 1 hinten abbauen,
  15. skoda octavia 1 türverkleidung hinten ausbauen,
  16. skoda fabia tuerverkleidung,
  17. fabia türverkleidung abmontieren,
  18. fensterkurbel ausbauen skoda fabia www.skodacommunity.de,
  19. octavia 2 folie hintere türverkleidung wasser,
  20. skoda fabia wassereintritt hintere tür wo,
  21. türverkleidung ausbauen fabia 1,
  22. skoda fabia combi hintere türverkleidung entfernen,
  23. türverkleidung ausbauen skoda fabia,
  24. skoda roomster wassereintritt,
  25. skoda superb türverkleidung hinten ausbauen
Die Seite wird geladen...

Türverkleidung hintere Türen entfernen, Wassereintritt, Aggregateträger? - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...
  4. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  5. Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3

    Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3: Hallo, Bei mir ist der Chromrahmen welcher ums Radio geht gerissen. Hat jemand Erfahrung wie man die blende vom Radio entfernen kann oder ist...