Türverkleidung demontieren Fahrerseite

Diskutiere Türverkleidung demontieren Fahrerseite im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Moin Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich die Türverkleidung (vorne links) demontieren kann. Fensterheber macht kommische Geräusche...

Beegee82

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
210
Zustimmungen
0
Ort
Reichertshausen/Dresden
Fahrzeug
Skoda Octavia 1u TDi
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann
Kilometerstand
233000
Brauchst du noch Hilfe oder hat sich das Thema schon erledigt?
 

mabri

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
352
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia 2 RS DSG, MJ 2011
Kilometerstand
60100
Mich würde das auch interessieren, wie das geht, ich habe bei geschlossener Scheibe Klappergeräusche, als wär da ne Schraube locker!
Und was für Werkzeug man braucht?

Danke
 

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.262
Zustimmungen
319
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats Leistungsteigerung 135kW (184PS) -> 184kW (250PS), VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
mabri schrieb:
Mich würde das auch interessieren, wie das geht, ich habe bei geschlossener Scheibe Klappergeräusche, als wär da ne Schraube locker!
Und was für Werkzeug man braucht?

Danke
Ich kenn's jetzt nur vom Fabia², da wird erst der Türgriff vorsichtig mit Kunststoffwerkzeug abgehebelt, anschließend 2 Torx darunter gelöst, sowie am unteren Ende der kompl. Türverkleidung ebenfalls zwei kleinere Torx und dann kann man die kompl. Türverkleidung rund herum lösen (leicht abhebeln, damit sich die Kunststoffnasen lösen und nicht abbrechen). Dann muss nur noch der Bowdenzug des Türöffners ausgehangen und die Verkabelung zum eletr. FH / Spiegeleinstellung und zur LED gelöst werden. Wird bei Euren Fahrzeugen sicherlich analog dazu sein ...

Aber seid bitte vorsichtig, das Abhebeln der einzelnen Verkleidungen / Verkleidungsteile nur mit Kunststoffwerkzeug machen, sonst habt ihr unschöne Kratzer und Dellen an den Stellen wo ihr normale Werkzeuge (wie Schraubendreher u.ä.) verwendetet. Ist mir dank des Notdienstes von Skoda/VW/Audi nämlich an meinem neuen Auto passiert :cursing:
 

willywacken

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
1.108
Zustimmungen
4
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II RS TDI
Werkstatt/Händler
Ich
Kilometerstand
175000
Beim Octavia ist das etwas andres am beim F².

Schritt 1: Alle Torxschrauben an der Verkleidung entfernen

Schritt 2: Spiegelversteller(bei allen anderen Türen Fensterheber) ausklipsen und Steckverbindung lösen, dahinter schwarze Kreuzschraube rausdrehen

Schritt 3: Bei der Fahrertür im Türgriff innen das ca. 12cm lange Plasteteil zur Tür hin wegziehen, erst DANACH die gesamten Fensterheberkonsole nach oben ausklipsen. ACHTUNG, das geht wirklich schwer, hinten anfangen, in der Mitte bricht es am leichtesten ;-) Bei allen anderen Türen: Türgriffschale nach innen abziehen, an beiden Enden gleich stark ziehen, nicht an einem Ende anfangen!!

Schritt 4: roße Schrauben hinter Türgriff lösen (Fahrertür 3, restliche Türen 2)

Schritt 5: Hochtöner abstecken, vorn einfach nach innen abziehen, Stecker lösen, hinten etwas fummelig, nur Stecker lösen

Schritt 6: Nur vorn: Türwarnleuchten ausklipsen (einfach kurz hinter Verkleidung greifen, sie hängt nun nur noch oben fest), Stecker lösen

Schritt 7: vom hinteren Ende der Tür beginnend die Verkleidung nach oben drücken, am besten drunter greifen und direkt an der Stelle drücken wo sie noch hängt.

Schritt 8: Bowdenzug aushängen

Schritt 9: Verkleidung zur Seite stellen

Hinweis zum Zuammenbau: Damit der Bowdenzug nicht immer wieder raushüpft als erstes einhängen, den Mantel in die Kunststoffführung und dann den Öffnungshebel so lange nach innen gezogen halten, bis die Türverkleidung wieder in Position hängt, erspart viel Ärger.

Reicht die Erklärung?
 

mabri

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
352
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia 2 RS DSG, MJ 2011
Kilometerstand
60100
Danke für die Anleitung, ich werde das am Wochenende mal in Angriff nehmen und hoffe das klappern endlich abzustellen, das nervt tierisch!

Gruss Markus
 

MeisterPropper

Dabei seit
31.08.2018
Beiträge
20
Zustimmungen
1
Deine Anleitung hat super geholfen.
Danke!

Leider ist mein Bowdenzug ausgefranst und wie es aussieht hat die Feder nicht mehr die Rückzugskraft die benötigt wird.
Hätte ich den passenden Torx gehabt, hätte ich die komplette Einheit ausbauen können um genauer zu sehen was kaputt ist.
 

Jahiti

Dabei seit
17.03.2019
Beiträge
231
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Fahrzeug
octavia Tour 1.6 LPG
Kilometerstand
149000
Bin auch gerade dran... Hat jemand noch einen Hinweis, wie man die Dämmung bzw die Halter die da durchgehen demontiert?
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.593
Zustimmungen
1.984
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Welche Dämmung bzw. Halter meinst du? Da ist ja eigentlich nur die Folie, und unten die Halter, in die die Verkleidung geschraubt ist, sind nur geklipst. Sanfte Gewalt anwenden, dann gehen die raus. Sind mit dieser Art „Lamellenbefestigung“ im Türblech arretiert.
 

Jahiti

Dabei seit
17.03.2019
Beiträge
231
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Fahrzeug
octavia Tour 1.6 LPG
Kilometerstand
149000
Ja die clips, die durch die Folie gehen meine ich. _20201121_102336.JPG

Also einfach ausreißen die Dinger?
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.593
Zustimmungen
1.984
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Ja genau. Wenn du nen Ausgebrlwerkzeug hast, bleiben die mit bisschen Glück sogar heile.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

j_1U2

Dabei seit
03.03.2019
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ist der Schaumstoff original? Meiner hat bei den 3 Türen die ich bis jetzt behandelt habe transparente Folie.

Falls du sie noch nicht zerstört hast, meine Methode: Mit dem Schraubenziehen von der Seite in den Schlitz und das mittlere Rechteck (dieses grob geschätz 3x8 mm große Teil) etwas aushebeln, bis es so weit vom Rest weg ist, dass man es mit einer Zange greifen und vielleicht 1 cm rausziehen kann. Dann geht der ganze Teil problemlos raus. Bis jetzt habe ich noch keines zerstört. (Alternativ kann man dort, wo man hinkommt, den Zapfen auch von innen rausdrücken, wenn man mal weiß, wie das Teil aufgebaut ist.)
 
Thema:

Türverkleidung demontieren Fahrerseite

Türverkleidung demontieren Fahrerseite - Ähnliche Themen

Rapid Fensterheber macht Geräusche: Hallo, alle zusammen. Mein Name ist Thomas und bin neu hier im Forum. Ich habe einen Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSI mit 77KW (105 PS), Bj. 01/2014...
Türverkleidung Fahrerseite bricht durch Arm auflegen ein: Moin, ich habe die Überschrift und den Sachverhalt mal aus dem Superb II-Forum "geklaut", weil mir heute aufgefallen ist, dass das gleiche...
Antriebswelle, Getriebe Geräusch: Moin moin. Ich fahre einen Octavia III, 1.6 TDI mit knapp 164.000 Kilometern auf dem Tacho. Seit dem er die 160.000 Kilometer erreicht hat...
Türpappe demontieren 3t elegance, Anleitung pdf: moin in die Runde. Muss morgen oder Sonntag meinen Fensterheber Fahrerseite vorne instandsetzen. Ich möchte dazu meine Türpappe störungsfrei...
Türverkleidung Fahrerseite demontieren: Hallo, habe mit der Suchfunktion nichts finden können... Daher meine Frage: Gibt es irgendwo eine Anleitung wie ich die Türverkleidung auf der...

Sucheingaben

skoda octavia türverkleidung ausbauen

,

skoda octavia türverkleidung

,

türverkleidung skoda fabia demontieren

,
octavia türverkleidung ausbauen
, türverkleidung skoda octavia, skoda octavia türverkleidung abbauen, skoda octavia fahrertür verkleidung abbauen, türverkleidung skoda octavia ausbauen, skoda fabia türverkleidung fahrerseite ausbauen, skoda octavia türverkleidung fahrerseite ausbauen, skoda türverkleidung ausbauen, skoda octavia türverkleidung vorne links, skoda fabia türverkleidung ausbauen, skoda octavia 1u türverkleidung vorne links, octavia 2 türverkleidung ausbauen, skoda octavia 1 fahrertür verkleidung abbauen, skoda fabia türverkleidung vorne ausbauen, türverkleidung skoda octavia 1 ausbauen, Türverkleidung Skoda Octavia abbauen, skoda octavia türverkleidung entfernen, türverkleidung ausbauen skoda fabia, skoda türverkleidung entfernen, türverkleidung octavia 1u ausbauen, skoda fabia türverkleidung, türverkleidung skoda fabia ausbauen
Oben