Türschloss hinten rechts wechseln

Diskutiere Türschloss hinten rechts wechseln im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Gemeinde,...noch´n Problem. Also, Tür hinten rechts zu,verriegelt,dicht, Ende im Gelände. Türverkleidung ist RUNTER, NEUES funktionierendes...

  1. #1 Nowies, 04.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2019
    Nowies

    Nowies

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi, 1595 cm3, 102 PS / 75 KW EZ: 2002
    Kilometerstand:
    254000
    Moin Gemeinde,...noch´n Problem.

    Also, Tür hinten rechts zu,verriegelt,dicht, Ende im Gelände.
    Türverkleidung ist RUNTER, NEUES funktionierendes Schloss ist schon vorhanden !

    1. altes Türschloss "zerrammeln" -> wie ?
    2. neues Türschloss einbauen -> wie ?

    bitte beachten, Tür lässt sich NICHT öffnen.

    Ich bitte um Entschuldigung für die "frechen" fragen. Ich möchte nur nachfragen wie "wie hast du die Verkleidung abbekommen, welche Größe hat Schraube x, ist das Schloss schwarz oder weiß" verhindern.

    Danke für konstruktive Antworten. :rolleyes:

    So sieht es im Moment aus...
    [​IMG]
     
  2. #2 dathobi, 04.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hast du mal versucht am entsprechenden Hebel zu Ziehen? Ich meine den Hebel wo der Bowdenzug eingehangen ist...
     
  3. Nowies

    Nowies

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi, 1595 cm3, 102 PS / 75 KW EZ: 2002
    Kilometerstand:
    254000
    Jep, fast alle Tipps aus diversen Foren versucht.
    ziehen, drücken, kneifen, meckern, anschreien, Stinkefinger zeigen, klopfen, hauen, stechen,einsprühen, anspucken....
    ... ALLES versucht.
    Ist ja jetzt auch egal, neues Schloss ist da, ich will es nur noch aus-/einbauen.
     
  4. #4 dathobi, 04.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ich weiss, ich wollte dir auch nur helfen damit du die Tür auf bekommst und das Schloss besser wechseln kannst.
    Beim Ziehen von diesem Hebel auch gleichzeitig von Außen gegen die Tür gedrückt um das Schloss in diesen Moment zu "entlasten"?
     
  5. Nowies

    Nowies

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi, 1595 cm3, 102 PS / 75 KW EZ: 2002
    Kilometerstand:
    254000
    Danke für deinen Versuch mir zu helfen, aber das habe ich schon alles versucht.
    Wie gesagt, neues Schloss ist da und ich möchte es nur noch (Rest-) zerstörungsfrei wechseln.
     
  6. #6 dathobi, 04.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  7. Nowies

    Nowies

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi, 1595 cm3, 102 PS / 75 KW EZ: 2002
    Kilometerstand:
    254000
    Danke. Hatte ich auch schon mal gelesen.....
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    1.216
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Wenn ich es richtig im Kopf habe, ist das Schloss von außen verschraubt. Demnach musst du die Tür irgendwie aufbekommen. Guck mal auf der anderen Seite, ob da von außen Schrauben sind.
     
  9. #9 dathobi, 04.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Er bekommt die Tür doch nicht auf, was ja sein Problem ist...
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    1.216
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich weiß, weil ich aber nicht im Kopf habe ob da quasi vom Radlauf aus Schrauben sind, solle er auf der anderen Seite gucken. Und wenn da Schrauben von außen sind, dann kriegt er das Schloss so eben nicht gewechselt und muss die Tür zwingend öffnen.
     
  11. #11 dathobi, 05.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Schrauben im Radlauf? Da werden welche sein, allerdings an der Tür selbst, aber solange die aber nicht aufgeht-so wird er da auch so nicht dran kommen.

    Oder wie genau meinst das?
     
  12. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    551
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    84284
    Klingt jetzt vielleicht stupid, aber neulich ruehrte sich am Schloss unserer Haustuer nichts mehr. In einer Anwandlung von letztem Versuch hab ich WD 40 in reichlicher Dosierung eingebracht und siehe da - ein Unterschied wie Tag und Nacht, alles klappt wieder. Vielleicht ein Versuch wert ? Irgendwie muss letzten Endes ja die Tuer geoeffnet sein, um das Schloss tauschen zu koennen.
     
  13. #13 dathobi, 05.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Klar, im letzten Stadium durch Zerstören innerhalb der Tür.
     
  14. Nowies

    Nowies

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi, 1595 cm3, 102 PS / 75 KW EZ: 2002
    Kilometerstand:
    254000
    So Ihr netten helfenden Menschen, genau darum (siehe Zitat) geht es. WIE zerstöre ich das Schloss OHNE Kollateralschaden.
    Brutal mit Hammer, Schlagbohrer, TNT oder mit sanfter Gewalt herausbrechen, mit Zange, mit Schraubendreher mit.....
    Ggf. hat ja jemand Erfahrungswerte.
     
  15. #15 dathobi, 05.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Dann erblicke mal dieses Video...

    Oder hier
    ab 13:00, da kommt ein Hinweis zu den du brauchst und ich auch schon erwähnt habe.
     
    Nowies gefällt das.
  16. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    248
    Das kriegst du nie von innen raus ohne dabei etwas zu zerstören. Hast du dir mal dein neues Schloss angschaut? Da siehst du was für ein stabiler Brocken das ist der da an dem dünnen Autoblech befestigt ist. Irgendwie musst du zur Mechanik vordringen und sie dazu bringen den Schließbolzen los zu lassen. Aber hab keine Ahnung wieviel Platz du dazu überhaupt hast.


    Mein Tipp wäre sich das neue mal genau anzuschauen und dabei einen Weg zu suchen das Schloss selbst von innen irgendwie gewaltsam zu zerlegen um dann die mechanischen Teile darin frei zu legen die letztendlich den Schliessbügel fest halten. Das musst du dann irgendwie knacken um dann die Tür zu öffnen um am Ende die Schrauben vom Schloss zu entfernen und dieses aus der Tür heraus zu nehmen.
     
  17. #17 dathobi, 05.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Naja...das Schloss selbst ist nicht am Türblech befestigt.
    Siehe Video...
     
  18. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    248
    In dem Video sieht man auch ganz gut wie er das Schloss zerlegt hat. Wird dir wohl auch nichts anderes übrig bleiben.
     
  19. #19 dathobi, 05.07.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.907
    Zustimmungen:
    2.579
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Genau deswegen habe ich es hier eingestellt...
     
  20. Nowies

    Nowies

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 Combi, 1595 cm3, 102 PS / 75 KW EZ: 2002
    Kilometerstand:
    254000
    Super. Danke. Da gibt es auch noch einen 2. Teil.
    Dann werde ich mich morgen mal dran machen.
     
Thema: Türschloss hinten rechts wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia schlosseinbau

Die Seite wird geladen...

Türschloss hinten rechts wechseln - Ähnliche Themen

  1. Endschalldämpfer (EDS) und Mittelschalldämpfer wechseln?

    Endschalldämpfer (EDS) und Mittelschalldämpfer wechseln?: Hallo zusammen, bei mir steht im Januar die TÜV Prüfung an und ich habe beim Reifenwechsel bemerkt, dass mein EDS, also der Endtopf fast...
  2. Spurwechselassistent LED Farbe wechseln

    Spurwechselassistent LED Farbe wechseln: Hallo, bin seit heute dabei und habe eine Frage. Ich habe mir den RS245 bestellt mit Spurwechselassistent. Die LED Anzeige im Außenspiegel ist...
  3. Sitzheizung hinten nachrüsten

    Sitzheizung hinten nachrüsten: Guten Abend, ich weiß dieses Thema wurde hier bereits besprochen, jedoch nicht so gründlich wie ich es mir erhofft habe. Kurz die Daten: Habe...
  4. Becherhalter Hinten Mitte Eigenbau

    Becherhalter Hinten Mitte Eigenbau: Da der FIII keinen Becherhalter Hinten hat (sondern nur je einen Flaschenhalter in den Türen die nicht für McDoof-Becher gehen) Hab ich mal...
  5. Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?

    Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?: Hallo, ich habe das Problem, dass die beiden hinteren Türen sich nicht mehr öffnen lassen. Einige Zeit lang ging der Pin noch hoch, als ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden