Türschloss - Bitte um Ferndiagnose

Diskutiere Türschloss - Bitte um Ferndiagnose im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, bei meinem Fabia 2 Bj. 2010 fiel ohne Vorankündigung das Türschloss an der Fahrertür aus. Die Tür ist von außen normal zu öffnen, nur von...

  1. Z2!

    Z2!

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35260 Stadtallendorf
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Rockensüß, Stadtallendorf
    Kilometerstand:
    120.000
    Moin,
    bei meinem Fabia 2 Bj. 2010 fiel ohne Vorankündigung das Türschloss an der Fahrertür aus. Die Tür ist von außen normal zu öffnen, nur von innen nicht, der Türöffner(Zug) wird betätigt, aber ist ohne Wirkung. Der Bowdenzug läuft normal, und wird auch rückgestellt. Die Zentralverriegelung verschließt alles, nur eben die Fahrertür nicht. Was ist defekt? Das Türschloss selbst? Oder ist nur der Mechanismus der das Schloss betätig wie auch immer ohne Effekt? Ist da ne begründete Spekulation möglich? Wollte das erstmal theoretisch erschließen, ehe ich den Kram auseinanderbaue... wozu ich im Augenblick eigentlich gar keine Zeit habe :p
    Danke schon mal für's mit-Kopfzerbrechen :D
     
  2. Z2!

    Z2!

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35260 Stadtallendorf
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Rockensüß, Stadtallendorf
    Kilometerstand:
    120.000
    Keiner? Hm...
     
  3. #3 dathobi, 31.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.685
    Zustimmungen:
    2.883
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hast du den schon mal die Kabel in der Gummitülle /Tür überprüft?
     
  4. Z2!

    Z2!

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35260 Stadtallendorf
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Rockensüß, Stadtallendorf
    Kilometerstand:
    120.000
    Von der Türinnenseite, nachdem ich die Türverkleidung ab hatte, sah alles gut aus. Auch der Bowdenzug vom Griff zum Schloss.
     
  5. #5 fireball, 31.10.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.958
    Zustimmungen:
    4.861
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Wenn das Schloss schon beim mechanischen Öffnen/Schließen mit dem Schlüssel nicht ordentlich das tut, was es soll, tausch es aus. Das muss abseits jeglicher Zentralverriegelungsbetätigung funktionieren.
     
  6. Z2!

    Z2!

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35260 Stadtallendorf
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Rockensüß, Stadtallendorf
    Kilometerstand:
    120.000
    Das werde ich wohl tun... danke!
     
  7. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.618
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Ich weiss nicht, obs hilft, aber bei der Feli meines Vaters ging die rechte hintere Tuer nicht per ZV. Der Grund war, dass das Schloss an sich zu schwergaengig war. Richtig ausgespuelt und Schlossoelspray auf die beweglichen Teile, die Schloss mit Gegenstueck an der Tuer korrespondieren lassen. Seither geht das wieder.
     
  8. #8 HeinerDD, 01.11.2018
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    550
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Schau mal, ob der Bowdenzug am Öffner richtig im Widerlager eingehängt ist. Wenn er das nicht richtig arretiert ist, bewegt sich zwar der Zug, aber er bringt nicht genug Kraft auf, um das Schloss zu entriegeln.

    Ansonsten: Tauschen - so teuer ist das Ding nicht.
     
Thema:

Türschloss - Bitte um Ferndiagnose

Die Seite wird geladen...

Türschloss - Bitte um Ferndiagnose - Ähnliche Themen

  1. Welches Türschloss nehmen?

    Welches Türschloss nehmen?: Hallo zusammen, nachdem das erste Türschloss (Beifahrerseite mit ZV) 12,5 Jahre gehalten und der Ersatz (kein Original) nun nach 2,5 Jahren schon...
  2. Fabia 6Y beide Türschlösser hinten sowie Heckklappe ohne Funktion

    Fabia 6Y beide Türschlösser hinten sowie Heckklappe ohne Funktion: Hallo Community, habe vor kurzem einen 6Y als „Daily driver“ mit ein paar Macken bekommen. die Macke, die mir am meisten Kopfschmerzen bereitet...
  3. Türschloss hinten rechts wechseln

    Türschloss hinten rechts wechseln: Moin Gemeinde,...noch´n Problem. Also, Tür hinten rechts zu,verriegelt,dicht, Ende im Gelände. Türverkleidung ist RUNTER, NEUES funktionierendes...
  4. Türschloss hinten tauschen / Original oder welche Alternative?

    Türschloss hinten tauschen / Original oder welche Alternative?: 1.9 tdi BLS Kombi /2008 Hallo liebe Forumsgemeinde, leider schließt mein Türschloss hinten rechts nur noch ab und zu und muss dieses ersetzen...
  5. Türschloss Geht innen wie aussen nicht auf . ZV motor fest

    Türschloss Geht innen wie aussen nicht auf . ZV motor fest: Hallo,bin neu hier . Und zwar habe einen Skoda superb 3u 2.5tdi v6 und die tür hinten links geht innen wie aussen nicht auf. Ich habe schon alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden