Türkontakte - wo ???

Diskutiere Türkontakte - wo ??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ! Mich würde interessieren, wo sich beim Fabia die "Türkontakte" befinden, um Strom für die beleuchteten Schwellerleisten zu bekommen...
#
schau mal hier: Türkontakte - wo ???. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
hm, also ich weiss es auch nicht, vermute aber mal in der Tür selbst.

Was mich aber mal interessiert - was sind beleuchtete Schwellerleisten ?
 

Daniel

Guest
@Draco

Das sind Schwellerleisten - wie es sie z.B. von Milotec mit Fabia Aufschrift gibt. Nur eben mit einer beleuchteten Schrift drin.

Diese Teile kriegt man von D&W.

@Thomas

Den Strom zapfst Du am besten im Innenraum ab, da wo der Strom für die Tür schon in der Karrosserie ist und legst den Strom dann nach aussen.
 
Tango1603

Tango1603

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
75
Zustimmungen
0
Ort
Niederösterreich
Hallo Pusch Thomas!

Der Türkontaktschalter ist vermutlich im Türschloß integriert.

Grüße aus Wien, Herbert
:smoke:
 

Pusch Thomas

Guest
Erstmals vielen Dank für die Tipps.
Jedoch wie kann ich am besten das richtige Kabel für den jeweiligen Türkontakt (Beleuchtung) aus dem Kabelstrang im Innenraum herausbekommen ??

Hoffentlich hat da jemand eine gute Idee !

nochmals thanxs !

tom
 

Lemmi

Guest
Hallo !
Habe soeben mit meinem Meister über dieses Thema gesprochen!
Lass diese Dinge unbedingt durch eine Skoda Werkstatt durchführen.
Mögliche Folgen:Störungen in der Komfortelektronik und Verlust jeglicher Garantie und Kulanzansprüche!

Schöne Grüsse aus Klagenfurt
Lemmi

Edit: fälschliches Zitat entfernt - Daniel
 

Daniel

Guest
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, das reines abzweigen von Strom zum Verlust von Garantie usw. ausreicht? :grübel: Das hört sich mehr nach "Panikmache" an.

Denn man verändert ja schließlich nix an der Elektronik des Autos, sondern nimmt nur den Strom weg. Wenn es darum geht verliert man auch die Garantie beim Einbau einer Phantomeinspeisung, eines Beleuchteten Schaltknaufs und erst recht bei einem Verstärker, sowie eines Rückfahrwarners und eigentlich allem!?!
 

Lemmi

Guest
;-(
Original von Daniel
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, das reines abzweigen von Strom zum Verlust von Garantie usw. ausreicht? :grübel: Das hört sich mehr nach "Panikmache" an.

Denn man verändert ja schließlich nix an der Elektronik des Autos, sondern nimmt nur den Strom weg. Wenn es darum geht verliert man auch die Garantie beim Einbau einer Phantomeinspeisung, eines Beleuchteten Schaltknaufs und erst recht bei einem Verstärker, sowie eines Rückfahrwarners und eigentlich allem!?!
;-Hallo Daniel!
Werte meine Aussage bitte nicht pauschal als PANIKMACHE.
Ich habe lediglich gesagt:"Mögliche Folge".....
Wir haben mehr als genug "Selbsteinbauten" in der Werkstatt gehabt,die heftigste Auswirkung auf u.a.die Komfortelektronik hatten.
Vielleicht gibt es ja im Forum einen Kfz-Elektriker,der uns die manchmal wundersamen Wege von Stromflüssen erklären kann.
Bitte,das ist KEINE Panikmache.
Aber ein vorheriges Gespräch mit einem Kfz-Elektriker kann doch sicher nicht falsch sein,zumal es Werkstätten gibt,wo der Meister genauso "Autoverückt" :D ist,wie wir.
Ein fachlicher Rat und das setzen einer Abzweigklemme sind bei uns vielleicht sogar gratis erhältlich!?
Es gibt genug-im Forum wird das immer wieder bestätigt- hervorragende Werkstätten.

Schöne Grüsse LEMMI
 

Madison

Guest
Hat denn nun bereits schon einer im Forum bei seinem Fabia den Türkontakt wo abgezweigt? Und wenn ja, wo finde ich am idealsten den Kontakt, um daran etwas kleines anzuschließen!? Würde mich über Eure Hilfe freuen, vielleicht auch mit einem kleinen Stromlaufplan!?

MfG Daniel
 

DemonGhost

Guest
ich sag nur H I E R G U C K E N ! ! ! :D

Also ich habe für meine Türbodenbeleuchtung einfach den Strom der roten Lampe in der Tür angezapft. Der geht nur über Türkontakt an. Ich glaube das war ein blau-braunes Kabel. Bin mir aber jetzt nciht mehr so sicher. Am besten die Tür mal aufmachen, nachschauen und im Innenraum (wo die KAbel in den Schlauch zu der Tür gehen) raussuchen und anzapfen. Das habe ich auch gemacht, da ja meine Fußraumbeleuchtung auch über Türkontakt geschaltet ist (mal von dem kleinen Schalter für Dauerbetrieb abgesehen ;) ). Dort kannst du dich bedienen. Und solange du keinen Kurzschluss verursachst und auf die Widerstandswerte achtest passiert auch nix mit der Boardelektronik.

Ich habe bei mir schon viel im Boardnetz rumgeschalten und es geht noch alles. Gewußt wie ;) ...
 
Thema:

Türkontakte - wo ???

Türkontakte - wo ??? - Ähnliche Themen

Einparkhilfe Taste funktioniert nicht: Hallo, Ich habe seit kurzem einen Skoda Octavia III Bj.2014 mit PDC hinten und vorne. Vor dem Schalthebel habe ich eine Taste für die...
Heckklappe Stellmotor: Hallo Ich bin hier neu. Ich verstehe nicht die Funktionen hier. Vieles geht irgendwie nicht. Ich habe einen 2003 er Fabia Combi gekauft. Bin...
Neue Lautsprecher für Skoda Fabia 6Y 2003: Hallo liebe Nutzer, ich möchte ein neues Radio in meinen Skoda Fabia 6y einbauen, weiss jedoch nur, dass der maximale Durchmesser 165mm betragen...
Tauschluftfilter für Skoda Karoq Scout: Hallo , ich möchte mir einen Tauschfilter von K&N oder JR einbauen. Wie sind euere Erfahrungen? Gruß Hermann Hi, hab mir gerade nen K&N bestellt...
Privatverkauf

Skoda Felicia Cabrio

Privatverkauf Skoda Felicia Cabrio: Hallo , ich bin beim Lager aufräumen und habe Unmengen Ersatzteile für alte Skoda Octavia und Felicia zusammen getragen vor Bj 1960 , wie Getriebe...

Sucheingaben

türkontakt fabia

Oben