Türgummis wechseln

Diskutiere Türgummis wechseln im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, die letzten 14 Jahre sind am Türgummi meines Felis nicht spurlos vorbeigegangen... Hat die schonmal jemand gewechselt und kann mir sagen...

  1. #1 felicianer, 13.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    136000
    Hallo,

    die letzten 14 Jahre sind am Türgummi meines Felis nicht spurlos vorbeigegangen... Hat die schonmal jemand gewechselt und kann mir sagen wie und ob das alleine geht?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda Felicia Fahrer, 13.10.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6
    Kilometerstand:
    70000km
    Würde ich gerne mal wissen? Bei mir sind die hinteren Gummis so platt gedrückt in der Nähe vom Türschloss, liegt aber bestimmt an der Konstruktion
     
  4. #3 el-friede, 13.10.2009
    el-friede

    el-friede

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenberg/ Erzgebirge 08340 Schwarzenberg SACH
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6 Bj.97, VW Bora 1.6 Bj.98
    Werkstatt/Händler:
    D.I.Y
    Kilometerstand:
    158000
    also ich würde mal sagen ( falls wir vom selben reden ), alte Gummis abziehen und neue wieder drauf machen. Darauf achten, dass der Stoss unten ist.
    mfg Uwe
     
  5. #4 matthikuhl, 14.10.2009
    matthikuhl

    matthikuhl Guest

    Klar Manu, das bekommst Du hin! Musst bestimmt ein paar Verkleidungen entfernen, aber das geht. Den neuen Gummi mit einem kleinen Gummihammer vorsichtig aufklopfen (nicht zu doll, sonst wird die Metalleinlage gespreitzt) und in den Rundungen den Gummi schön stauchen.
    Will ich auch noch machen, wenn es geregnet hat und ich mache die Türen auf, steht vorn auf dem Gummi etwas Wasser.
    Mittlerweile sind auf der Bahn auch Windgeräusche zu hören. Naja, ist ja schnell gemacht.
     
  6. #5 MK5Fanatic, 14.10.2009
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    das mit dem Wasser in den Einstiegen hatte ich auch...kam aber nicht von der Dichtung sondern von den Türschutzfolien...
     
  7. #6 matthikuhl, 14.10.2009
    matthikuhl

    matthikuhl Guest

    War auch erst meine Vermutung, aber ich habe gesehen, daß es die Gummis sind.Die sind auch schon recht "plattgedrückt". Hatte die Türen schon mal nachgestellt, aber das hat nur vorübergehend was gebracht.
     
  8. #7 felicianer, 14.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    136000
    Sind die Gummis mehrteilig oder ist das ein dicker?

    Bei mir ist es so, dass es, wenn das Beifahrerfenster aufsteht reinzieht :D
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MK5Fanatic, 14.10.2009
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    1 STÜCK....ach und wenn du es bekommst pack es aus und lass es so über nacht liegen....denn es kommt gerollt :thumbdown:
     
  11. #9 Skoda Felicia Fahrer, 16.12.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6
    Kilometerstand:
    70000km
    Was meint ihr bekommt man den Gummi bei den Jetzigen Temperaturen auch problemlos rein oder lieber sein lassen. habe jetzt keine lust darauf wenn irgendwas nicht klappt und der Alte Gummi rauß ist. Und ich habe gesehen das der Graue Gummi (der im Innenraum zu sehen ist) und der Schwarze in eiem ist, womit ich nicht gerechnet habe.
     
Thema: Türgummis wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia türdichtung wechseln

Die Seite wird geladen...

Türgummis wechseln - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht wechseln - Reflektorscheinwerfer

    Tagfahrlicht wechseln - Reflektorscheinwerfer: Hallo, ich habe einen polnischen Skoda mit Reflektorscheinwerfer. Wie wechselt man da am leichtesten das Tagfahrlicht? Die rechte Birne...
  2. Heizungs-Kühler / Wärmetauscher wechseln ?!

    Heizungs-Kühler / Wärmetauscher wechseln ?!: Scheint bei mir undicht zu sein. Es riecht im Innenraum jedenfalls nach "verbrannten" Wasser wenn ich die Heizung anmache und die Scheiben...
  3. Steuerkette wechseln?

    Steuerkette wechseln?: Wir besitzen seit 2011, den Roomster 1,2 TSI Baujjahr 2011 Heute hatte ich Servicetermin in der Werkstatt, da Kontrollleuchte Service leuchtete...
  4. Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  5. Batterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Batterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...