Türgriffe (innen) überempfindlich

Diskutiere Türgriffe (innen) überempfindlich im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen, schon vor einiger Zeit mußte ich feststellen, daß die Türgriffe innen extrem empfindlich sind. Ich trage an der linken Hand...

  1. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo alle zusammen,

    schon vor einiger Zeit mußte ich feststellen, daß die Türgriffe innen extrem empfindlich sind. Ich trage an der linken Hand einen Ring. Jedesmal, wenn ich die Tür öffne, muß ich mit einer neuen Schramme rechnen. Kann die Tür garnicht normal öffnen, ohne darauf achten zu müssen. Die Griffe sind mit einer dünnen Gummischicht versehen, welche dann sofort beschädigt wird.
    Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht ? Kann man den Griff an der Fahrertür austauschen, wenn er irgendwann ganz verschrammt ist ?

    Viele Grüße
    Tobias
     
  2. #2 yoShy6412, 22.09.2005
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    Hi Topa!

    Du meinst sicher die schwarzen Griffe (wo auf der Fahrerseite die Fensterheber sind...). Die sind mit sogenanntem "Softlack" überzogen. Fässt sich schön an und geht sehr leicht ab, wie du schon gemerkt hast. Sieht bei mir auch schlimm aus. Ist typisch Volkswagen. Kannst den Softlack abpopeln, darunter ist normaler schwarzer Kunststoff. Kannst aber auch austauschen. Geht leicht auszuwechseln. Kannst dann wieder so nen Softlackenes Ding reinmachen oder was anderes aus dem VAG Konzern. Die Blenden sind in ettlichen Modellen drinne.

    schau mal hier http://www.passatplus.de/umbauteile/dekor/dekor.htm
    bisschen runterscrollen.

    LG
    Raik :friede:
     
  3. #3 Fredlabosch, 22.09.2005
    Fredlabosch

    Fredlabosch

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 mit Prins Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reisert in Grosskrotzenburg
    Kilometerstand:
    208000
    Hallo,

    Hol dir doch die Chromgriffe vom Elegance. Da richtet ein Ring so schnell keinen Schaden an.

    Liebe Grüße

    Sebastian
     
  4. #4 yoShy6412, 23.09.2005
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    Er meint nicht den Türöffner. Die Chromöffner hat jedes Modell, die zerkratzen eigentlich nicht.
     
  5. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo,

    wie schon Raik richtig festgestellt hat, meine ich die schwarzen Griffe im Superb. Die sind mit diesem gummiartigen Softlack überzogen.

    Raik: Ich habe mir mal Deinen Link angesehen, da stand aber nur was von VW Golf. Die Griffe passen doch sicher nicht. Müßten es nicht Griffe vom Passat sein ?

    Viele Grüße
    Tobias

    PS.: Ihr gebt mir doch Recht; solche Griffe sind doch höchst alltagsuntauglich !
     
  6. #6 yellowcar, 23.09.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

    jupp...
    ich hab am wochenende 4 stunden mit das zeug abgepopelt....
    jetzt is schwarz und chic....

    da kannst du nur froh sein, dass deine griffe schwarz sind.,...
    ich hab schon nen L&K mit "angefressenen" soft-touch-griffen gesehen....die sind hell !!!
     
  7. #7 yoShy6412, 23.09.2005
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    hi Tobias!

    Die Griffe sind so ein typisches überalleingesetztes Teil von VW. Auch Gleichteileprinzip genannt *gg* Da passen auch Griffe vom Golf. Bin mir zu 99,9% sicher ;-) aber notfalls vielleicht doch mal Marc von www.passatplus.de fragen. Der weis es garantiert.


    Hab heute nen Leih-Superb, weil bei meinem die Bremsen neu gemacht werden, da sind die Griffe auch schon arg abgegriffen... aber der ganze Innenraum schaut aus wie nach nem Bombenanschlag...
     
  8. #8 taxi7049, 26.09.2005
    taxi7049

    taxi7049 Guest

    Bei mir wurden die Griffe schon 2x auf Garantie getauscht. Skoda ist das Problem sehr lange bekannt aber unternommen wird nichts. Und das bei einem Auto in der Klasse. :nieder: :nieder: :nieder:
     
  9. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Danke für Eure Infos, hat mir schon sehr geholfen.
    taxi7049: da muß ich Dir absolut Recht geben, ein Fahrzeug in dieser Klasse dürfte solche Probleme nicht haben. Muß man sich vor anderen Mitfahrern ja fast für schämen.
     
  10. #10 Taunus77, 26.09.2005
    Taunus77

    Taunus77 Guest

    Hi Topa,
    hatte das gleiche Problem bei meinem Elegance (in beige). Ich habe mir den Griff neu geholt, den alten aufgehoben und in stundenlanger Arbeit den Softlack abgeknibbelt. Falls jetzt an dem neuen Griff nochmal der Lack abgeht (ist bis jetzt noch nicht der Fall, Griff ist jetzt 1 Jahr drin), kommt der gecleante Griff rein. Der sieht auch ohne Lack gut aus. :zwinker:

    Gruß von Taunus77
     
  11. Cashi

    Cashi

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / B. Kösen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi
    Kilometerstand:
    32000
    @Taunus77
    Hast Du spezielle Werkzeuge hergenommen?
    Oder alles mit der Hand abgepippelt?
    Und entstehen da nicht Kratzer?
     
  12. #12 yellowcar, 27.09.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

    viel nagellack-entferner (aceton-frei) und nen guten rubbeldaumen und nen tuch dazu und alles wird gut!!! ´(ich hab 4 stunden gebraucht)
     
  13. Cashi

    Cashi

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / B. Kösen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi
    Kilometerstand:
    32000
    Naja dann hab ich noch einiges zu tun!
    Danke für die Info!
    Werde mich trotzdem mal nach Passat- bzw. Golfteilen umschaun.
     
  14. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Hallo
    Kann dir nur rechtgeben,mir ging es genau so.Habe nun alle neu gemacht.Mir kommt vor das die original Handgriffgummis miese Qualität sind denn die neuen halten schon ne Weile und man merkt nichts das sich was löst.Hoffe es bleibt so denn es nervt schon ein neues Auto zu fahren und so häßlich abgenutze Griffe zu haben.
    cy
     
  15. #15 Hawk1_de, 27.09.2005
    Hawk1_de

    Hawk1_de

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0 CR TDI DSG 125 KW + Superb II Ambiente 2.0 CR TDI DSG 125 KW + BMW Z4 3.0 Si
    Kilometerstand:
    100
    Hallo,

    Wie habt Ihr die Griffe ausgebaut!?

    Gruß
    Hawk1_de
     
  16. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Welchen Griff willst du wissen?
    cy
     
  17. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Falls du die vorderen meinst,einfach abheben ist nur gesteckt.
    cy
     
  18. #18 yellowcar, 27.09.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

  19. #19 cyrbelix, 18.10.2005
    cyrbelix

    cyrbelix Guest

    Na, das selbe ist bei der Umrandung/Einfassung des Schalthebel-Balges
    (in der Skoda-Werkstätte hat der Servicetechniker beim Autoradio-Wechsel selbiges - durch Ablegen (?) von Werkzeug - zerkratzt)...
    Untergrund ist auch schwarz und mit Cockpit-Spray behandelt: sieht es besser aus als vorher...
     
  20. #20 Superb TDI Elegance, 18.07.2008
    Superb TDI Elegance

    Superb TDI Elegance

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es leider auch, dass sich die Türgriffe und der Schalthebel so derartig abgreift! Wo kann man denn da (außer in der Skoda Werkstatt) original Ersatzteile kaufen (am besten im i-net)? MfG
     
Thema: Türgriffe (innen) überempfindlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2 griffe Innenraum

    ,
  2. touran türgriffe innen

    ,
  3. skoda innen griffe

    ,
  4. blende türgriff vw touran zerkratzt,
  5. softlack skoda ,
  6. skoda octavia I ablösender softlack
Die Seite wird geladen...

Türgriffe (innen) überempfindlich - Ähnliche Themen

  1. Kessy Türgriffe Folieren?

    Kessy Türgriffe Folieren?: Hallo zusammen Ich spiele mit dem Gedanken meinen Dicken etwas Umzugestalten mittels Folierung. Nun ist die Frage,wie sieht es aus mit den...
  2. Superb 3V Mj 2016 Heckklappe schließen innen & Schlüssel

    Superb 3V Mj 2016 Heckklappe schließen innen & Schlüssel: Hallo, ich hatte bei meinem O3 RS die Heckklappe Codieren lassen um diese von innen und über den Schlüssel schließen zu können. Ich habe nun...
  3. Schmierige Scheiben von innen / Glasflächen außen

    Schmierige Scheiben von innen / Glasflächen außen: Hallo Leute. Es regt mich so auf, dass ich immer von innen einen Film auf fast der ganzen Frontscheibe habe. Das Auto hat gerade 12,000 KM runter...
  4. Türgriff aussen klemmt

    Türgriff aussen klemmt: Hallo ich habe seit gestern ein Problem bei meinem Fabia (12/2010) und bevor ich alles auseinander baue, wollte ich hier mal Fragen ob jemand das...
  5. Motorhaube innen nicht lackiert

    Motorhaube innen nicht lackiert: Hallo, bei meinem K1 ist die Innenseite der Motorhaube nicht mehr in Wagenfarbe lackiert, sondern in einem hellen grau, sieht aus wie...