Türgriffe ausbauen (die äussen an der Tür)

Diskutiere Türgriffe ausbauen (die äussen an der Tür) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat jemand von euch schonmal die Türgriffe ausgebaut? Will mir welche in Chrom dran machen. Habe wenn ich die Tür aufmache 2 kleine...

  1. #1 Sven_König, 02.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo,
    hat jemand von euch schonmal die Türgriffe ausgebaut?
    Will mir welche in Chrom dran machen.

    Habe wenn ich die Tür aufmache 2 kleine Deckkappen (Fahrerseite), die eine Sitzt in höhe des Schließzylinders, die andere etwas tiefer.
    Hinter beiden ist jeweils eine Schraube zu sehen.
    An der Beifahrerseite das gleiche, nur das auf höhe des Schließzylinders keine Schraube ist ?( ?( ?(
    An den beiden hinteren Türen ist jeweils nur eine Kappe, auf höhe des Schließzylinders, wo ich allerdings keine Schrauben sehen kann (muss mir erst Lampe besorgen)

    Beim 4.Golf war überall nur eine Kappe mit einer Schraube (höhe des Schließzylinders), da war es einfach!

    Habe auch an jeder Tür gesehen, das da große Kappen sind (kann ich mir aber nicht vorstellen, da sie zimlich weit weg sind vom Schließzylinder).

    Kann mir da einer weiterhelfen, bzw. hat es schonmal jemand gemacht?


    Mit freundlichen Grüßen,
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sven_König, 02.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hat das noch niemand gemacht? :rolleyes:
     
  4. #3 lf-service, 02.04.2010
    lf-service

    lf-service

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09119
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Reimport / freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    119800
    -Falsche Antwort, Türgriffe überlesen.

    Bitte löschen


    Lothar
    [​IMG]
     
  5. #4 Sven_König, 02.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Was für ein Schanier???
    Will nur den Griff ausbauen und nicht die ganze Tür.
    Das sind Torx Schrauben. Es ist nix Elektronisches dran am Griff.

    MfG Sven
     
  6. #5 lf-service, 02.04.2010
    lf-service

    lf-service

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09119
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Reimport / freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    119800
    Verzeihung Sven_KÖNIG,

    das ich etwas falsch gelesen hatte.

    Aber wenn man selber keinen Plan hat, dann so zu reagieren ist sicher auch nicht richtig.
     
  7. #6 Sven_König, 02.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Wie reagiere ich den?
    Habe ich dich irgendwie Angegriffen? Glaube nicht!!! Dein "VERZEIHUNG SVEN_KÖNIG" ist schon Angreifend.
    Und beleidigend musst du auch nicht werden "Wenn man selber kein Plan hat".

    Hatte lediglich gefragt was für ein Schanier, dann ist mir eingefallen das du die Tür meinst. Deshalb "Ich wollte nur den Griff ausbauen, nicht die ganze Tür"!
    Das du deinen Beitrag bis dahin geändert hattest, konnte ich beim Abschicken meines nicht sehen.

    Also, ich wollte dich geineswegs Anfahren.

    LG Sven
     
  8. #7 Sven_König, 02.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hättest vielleicht noch eine Richtige Antwort für mich? Oder jemand anders hier.
    Hatte ja mal Karosserie-u. Fahrzeugbauer gelernt. Aber bei VW und da war es wie ich schon sagte ersichtlich, welche Schraube gelöst werden muss.

    MfG Sven
     
  9. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Weiss zwar nicht, ob es beim Octavia dasselbe ist wie beim Fabia, aber normalerweise loest du nur die Schraube auf Hoehe des Tuergriffs. Ist eine innensechskantschraube.
     
  10. #9 Sven_König, 02.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Danke!
    Aber wie ist das auf der Beifahrerseite? Da ist auf höhe des Türgriffs eben keine. Ist zwar ein Stopfen, aber keine Schraube dahinter.

    MfG Sven
     
  11. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Die Schraube sitzt ziemlich weit innen. Bist du sicher, dass da keine ist?
     
  12. #11 Sven_König, 02.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Die auf der Fahrerseite sehe ich ja, aber auf der Beifahrerseite nicht. Also wenn ich reinschaue sehe ich nur den Griff, von innen eben.
    Da ist definitiv keine Schraube, finde das auch komisch.

    Bei VW hat man jeweils eine gehabt, auf höhe des Griffes. Die wurde bei gezogenen Griff gelöst und so konnte man den Schließzylinder herausnehmen und dan den Griff.
     
    heichner gefällt das.
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Sven_König, 03.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Guten morgen Allerseits.
    War jetzt mal in einer Skoda Werkstatt und habe es mir erklären lassen.

    Also, auf der Fahrerseite ist es die obere Schraube für den Schließzylinder, die muss gelöst werden, dann geht der Raus.
    Die untere ist dann für den Griff.
    Auf der Beifahrerseite ist ja nur die untere, die muss gelöst werden, dann geht der Zylinder und griff raus.

    Nun wollte ich von Ihm wissen, warum es den auf der Fahrerseite 2 Schrauben sind.
    Er meinte wegen Diebstahlschutz, weil nur auf der Fahrerseite kann man einen Schlüssel reinstecken. An den anderen Türen nicht. Da ist die Kappe auf den Zylinder zu und würde kein Schloss drunter sein.

    Wenn einer denkt, dass das nicht richtig ist, was der mir erzählt hat, bitte mal posten


    LG Sven
     
  15. #13 Albus123, 01.03.2015
    Albus123

    Albus123

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI Kombi - Bj. 2005
    Kilometerstand:
    300000
    Hallo Sven_König,

    hat es dann geklappt? Und woher hattest du die Chrom-Türgriffe?
    Ich suche gerade so etwas und finde es nicht.

    Grüße,
    Flo
     
Thema: Türgriffe ausbauen (die äussen an der Tür)
Die Seite wird geladen...

Türgriffe ausbauen (die äussen an der Tür) - Ähnliche Themen

  1. Tank ausbauen !!??

    Tank ausbauen !!??: Hallo Leute ! Ich fahre einen Octavia 1U TDI 110ps bj 10.1998 bei mir ist die seiten zu schweißen wo der Tankdeckel ist da er dort druch ist....
  2. Bordnetzsteuergerät ausbauen

    Bordnetzsteuergerät ausbauen: Hallo, hat von euch jemand ein paar Bilder / eine Anleitung wie man beim 5J (Baujahr 2011) das BnStg ausbaut ?? Es gibt einige Beschreibungen...
  3. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  4. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  5. Armaturenbrett Ausbau?

    Armaturenbrett Ausbau?: Hallo zusammen, gibt es irgendwo eine Anleitung wie man das Armaturenbrett bei einem 5e RS ausbaut? möglichst mit Bildern? Gruß iron...