Türgriff bei meinem Superb klemmt und hakt sich aus. Was kann das sein?

Diskutiere Türgriff bei meinem Superb klemmt und hakt sich aus. Was kann das sein? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Der Türgriff an der Beifahrerseite meines 2017er Superb scheint defekt. Dieses äußert sich wie folgt...

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Der Türgriff an der Beifahrerseite meines 2017er Superb scheint defekt. Dieses äußert sich wie folgt.

Der Griff ist minimal beweglich (siehe Bild). Zieht man eher Richtung Motorhaube merkt man nichts, der Griff geht wunderbar. Zieht man jedoch eher Richtung Kofferraum hakt der Griff. Jemand, der nicht um das Problem weiß, wendet dann etwas mehr Kraft auf und zack springt der Griff aus der "Verankerung". Der linke Teil des Griffes steht dann ab und lässt sich nicht wieder zurückdrücken.

Hierfür muss man dann die Halterung lösen, den Griff wieder einführen und die Halterung wieder befestigen. Leider kann ich keinen Defekt feststellen oder weiß nicht, wonach ich gucken soll. Jemand ne Idee, wonach ich gucken könnte?
 

Anhänge

  • IMG_9802.jpg
    IMG_9802.jpg
    419,7 KB · Aufrufe: 60

ChrisH1

Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
380
Zustimmungen
116
Fahrzeug
S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
Werkstatt/Händler
Feser
Kilometerstand
30000
Hatte ich auch (hinten links), Skoda hat dann den Griff getauscht.
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
Auf Kulanz, oder hattest du noch Garantie?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ChrisH1

Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
380
Zustimmungen
116
Fahrzeug
S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
Werkstatt/Händler
Feser
Kilometerstand
30000
Garantie, war ca. ein halbes Jahr nach (Neu-)kauf.
Wenn es tatsächlich dasselbe Problem ist wie bei mir, hilft es evtl. auch diese Halteklammer zu tauschen, die den Griff in der Tür festhält. Das sollte ein Cent (okay, Euro-)Artikel sein.
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
Würde mir das ja wohl mal angucken wollen aber scheue mich davor die Türverkleidung abzunehmen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
337
Zustimmungen
55
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Türgriff tauschen geht ohne die Verkleidung zu entfernen. An der Stirnseite der Tür ist ne Schraube, die entfernen und dann geht der Griff ab
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
Bist du dir sicher? Ich gehe mit einem Haken durch das kleine Loch (links neben der Schraube), dann zurückziehen und ich kann den linken Teil des Griffes (also das Teil was fest an der Karosserie ist) entfernen und den Griff wieder einhängen. Wie aber löse ich den rechten Teil? Ist dafür tatsächlich die Schraube? Ich habe Kesse, muss ich da was besonderes beachten?
tempImagejccgyA.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
337
Zustimmungen
55
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Der rechte Teil muss nur rausgezogen werden..dahinter ist dann auch der Stecker bei kessy
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
Ah, okay. Dann war ich wohl nur zu vorsichtig. Wobei es mir auch nicht so richtig weiter hilft, frag mich halt, ob es echt am Griffteil liegt oder „innen“ was defekt ist. Komme ich wohl um den freundlichen nicht herum.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.455
Zustimmungen
282
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Vielleicht doch einmal den Griff ausbauen und sichtprüfen? Wenn diese stirnseitige Schraube angezogen ist, sollte eine Längsverschiebung des Griffes nicht mehr möglich sein. Das Befestigungsprinzip hat sich seit Golf4/Octavia1/Passat 3BG/S1 nicht geändert.
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
Danke. Ich nehme den mal raus und zeige euch ein Bild davon. Vielleicht könnt ihr ja erkennen, ob da was „abgebrochen“ ist oder Ähnliches.
Die Schraube habe ich bisher nicht benutzt. Zum Ausbau ist diese nicht notwendig.
Was genau bewirkt sie? Weißt du das?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.455
Zustimmungen
282
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
An dieser Schraube hängt innen in der Tür noch Mimik dran, welche bei Lockerung den Griff für eine Entnahme axial freigibt.
Beim Griff ausbauen aufpassen, bei früheren Versionen hing da auch noch der Seilzug für die Türschloßbetätigung dran. Der mußte dann ausgehakt werden. K.A, ob heute da nur noch der Kessystecker zu beachten ist. Sieht man aber, wenn es soweit ist.
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.459
Zustimmungen
5.482
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Da gibt's keine Schraube am Griff.
Der wird durch das Loch entriegelt und dann rausgezogen.
Hab meine ja erst gewechselt.
Kessy, wenn vorhanden muss man natürlich abziehen.

Dazu muss innen die Türverkleidung ab.

Ich denke, das die Grundplatte was hat bei dir. Aber ausbauen und schauen würde schon helfen.
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
An dieser Schraube hängt innen in der Tür noch Mimik dran, welche bei Lockerung den Griff für eine Entnahme axial freigibt.
Beim Griff ausbauen aufpassen, bei früheren Versionen hing da auch noch der Seilzug für die Türschloßbetätigung dran. Der mußte dann ausgehakt werden. K.A, ob heute da nur noch der Kessystecker zu beachten ist. Sieht man aber, wenn es soweit ist.
Keine Schraube, wie bereits beschrieben...
Da gibt's keine Schraube am Griff.
Der wird durch das Loch entriegelt und dann rausgezogen.
Hab meine ja erst gewechselt.
Kessy, wenn vorhanden muss man natürlich abziehen.

Dazu muss innen die Türverkleidung ab.

Ich denke, das die Grundplatte was hat bei dir. Aber ausbauen und schauen würde schon helfen.
Um Kessy abzuziehen, muss die Verkleidung nicht ab, aber für ne Grundplatte vermutlich schon. Was ist das denn genau? Der Haken, der der halt rausrutscht, der sieht irgendwie abgenutzt aus. Fällt dir was auf?
 

Anhänge

  • 64D885AC-6404-450F-B6ED-D5442B9DE648.jpeg
    64D885AC-6404-450F-B6ED-D5442B9DE648.jpeg
    328,1 KB · Aufrufe: 37
  • 7EE85FB6-6AE6-4227-ABBA-640F4109E483.jpeg
    7EE85FB6-6AE6-4227-ABBA-640F4109E483.jpeg
    351,1 KB · Aufrufe: 34
  • 4661321C-BF09-4620-AFB3-898B33C9108F.jpeg
    4661321C-BF09-4620-AFB3-898B33C9108F.jpeg
    299,2 KB · Aufrufe: 37
  • 1098AD75-07C6-4B35-BF85-F4E71D31974C.jpeg
    1098AD75-07C6-4B35-BF85-F4E71D31974C.jpeg
    516,2 KB · Aufrufe: 36

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.459
Zustimmungen
5.482
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Ok, wenn das Kabel innen so lang ist, das es bis raus reicht, dann nicht um den Kessystecker zulösen. Wie es Original ist weiß ich auch nicht, hab es ja nur nachgerüstet.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.459
Zustimmungen
5.482
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Ich würde sagen ja. Kann da nichts defektes bei dir feststellen. Wie gesagt, vermute ich ein defekt in der Grundplatte, welche ja in der Tür sitzt.

MbRS344.jpg
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
3
Ok, wenn das Kabel innen so lang ist, das es bis raus reicht, dann nicht um den Kessystecker zulösen. Wie es Original ist weiß ich auch nicht, hab es ja nur nachgerüstet.
Ist bei mir Original und ja, das Kabel ist so lang, dass man es außen abziehen könnte.
vermute ich ein defekt in der Grundplatte, welche ja in der Tür sitzt.
Grundplatte ist also das Teil, wo der Griff einhakt? Ja, kann dann ja fast nur daran liegen. Weiß nur nicht, ob ich als Laie mich daran traue...
 
Thema:

Türgriff bei meinem Superb klemmt und hakt sich aus. Was kann das sein?

Türgriff bei meinem Superb klemmt und hakt sich aus. Was kann das sein? - Ähnliche Themen

Chrom an den Innen-Türgriffe löst sich bzw. blättert ab: Hallo zusammen, An meinem 2017er Superb Combi Blätter das Chrom an den Innen-Türgriffe ab. Genauer gesagt im innenbereich des Griffs. Hab mich...
Vom Octavia 3 vFL zum Superb 3: 2014 bin ich teil dieser Community geworden, anlässlich meines damals neuen Octavia 3. An dieser Stelle möchte ich mich mal bedanken bei den...
Skoda Superb2 Erfahrungsbericht: Hallo Skoda Freunde Wie ich von meinem freundlichen erfahren habe ist das der erste Skoda Superb 1,8TSI EZ 3.7.2008, der mit Gangschaltung in...
Oben