Tür zu -> ZV schließt

Diskutiere Tür zu -> ZV schließt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei meinem Fabia Mj. '04 55kw spinnt die Zentralverriegleung. Das Problem tritt sporadisch auf und äußert sich dadurch das beim schließen...

  1. #1 Bodydrop, 16.11.2012
    Bodydrop

    Bodydrop

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaufbeuren
    Fahrzeug:
    Leon ST TDI
    Kilometerstand:
    8000
    Hallo,
    bei meinem Fabia Mj. '04 55kw spinnt die Zentralverriegleung.
    Das Problem tritt sporadisch auf und äußert sich dadurch das beim schließen der Tür die ZV den Wagen verschließt.
    Von innen lässt sich der Wagen öffnen, sowohl durch ziehen am Türgriff als auch durch betätigen des entsprechenden Knopfes.
    Öffnen und schließen mit der FB funktioniert einwandfrei.

    Das ganze würde mich persönlich jetzt nicht großartig stören da es nur eins von vielen Problemen ist in die es sich einreiht, nur bin nicht nur ich mit dem Wagen unterwegs und es wäre ziemlich unpraktisch wenn man den Schlüssel stecken lässt um z.B. kurz an den Kofferraum zu gehn und dann das Auto zu ist (und am besten noch läuft).

    Bevor ich jetzt die ZV tot legen muss gibt es vlt. ein paar Punkte die ich schnell kontrollieren kann als Fehlerursache ?

    Als Anmerkung vlt. noch : Die Fahrertür ist seit mehreren Jahren undicht, das übliche Problem beim Fabs und auch der Lautsprecher in der Fahrertür setzt sporadisch aus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodafan68, 16.11.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ich zieh immer den Schlüssel ab und nimm ihn mit sobald ich das Auto verlasse. Auch wenn ich nur an den Kofferraum will.

    Somit kann die ZV spinnen soviel sie will. Aber Schlüssel ist draußen.

    Und gerade wenn jeder Hinz und Kunz mit dem Wagen fährt, sollte man die anderen Fahrer auf die Problematik hinweisen.
     
  4. #3 Skodaschumi, 16.11.2012
    Skodaschumi

    Skodaschumi

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    O³ Ambiente 1,6 TDI, Skoda S100
    Werkstatt/Händler:
    König und Partner, Zörbig
    Kilometerstand:
    96000
    Hallo,

    dieses Problem hatte ich bei meinem Roomy auch mal. Sporadisch hat er sich beim Türen schließen verschlossen, meiner Meinung nach beim schließen der Beifahrertür. Daraufhin wurde beim :) das Türschloß auf der Beifahrerseite gewechselt und seitdem ist Ruhe.

    Grüße...
     
  5. #4 Little Turbo, 16.11.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Microschalter kaputt, alter Hut. Entweder selber wechseln (bei Conrad o.Ä. besorgen) oder teuer ein neues Schloss kaufen.
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ist bei meinem auch so ;(

    immer Schlüssel mit raus nehmen :cursing:

    1x hab ich mich schon ausgesperrt

    nächstes Jahr kommt ein neues Schloss rein oder ggf. nachlöten
     
  7. #6 Bodydrop, 16.11.2012
    Bodydrop

    Bodydrop

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaufbeuren
    Fahrzeug:
    Leon ST TDI
    Kilometerstand:
    8000
    So hab grad mal die Sicherung gezogen und festgestellt das das leider keine Option ist, da so der Kofferraum leider nicht mehr nutzbar da man ihn nicht öffnen kann.
    Muss man dann jetzt so wohl mit leben denn irgendwas reparieren lass ich an dem Wagen nicht mehr. Den Mikroschalter wechseln wär machbar aber ich hatte ja schon keine Lust die Tür zu demontieren zwecks abdichten ^^
     
  8. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Das gewöhnt man sich als Fabia-Fahrer ganz schnell an! :thumbsup:

    Bei mir (und vielen, vielen anderen) ist es der Kabelbaum in der Fahrertür.
    Ich habe den Stecker ausgecrimpt (vorher Farben der Kabel aufschreiben oder fotografieren!) und dann alle Kaben mit Schrumpfschlauch isoliert.
    Ist zwar nicht hübsch, aber man sieht´s nicht, und seitdem hat er sich auch nicht mehr von alleine zugeschlossen.
    Trotzdem steige ich nicht mehr ohne Schlüssel aus dem Auto aus :D .
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. rjs

    rjs

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 Combi (EZ 2001)
    Kilometerstand:
    110000
    Könntest du das genauer erläutern? Welchen Bereich hast du mit Schrumpfschlauch isoliert? Nur den Türknick, im Stecker die Kontakte oder gar auf gesamter Kabellänge?
    Ich bin bisher von einem Kabelbruch ausgegangen, nur da würde isolieren ja rein gar nichts bringen. Er schließt bei mir auch nicht mit dem Schließen der Tür, sondern nach einer gewissen Zeit, weil er manchmal einfach nicht mitbekommt, dass die Tür geöffnet wurde (Mikroschalter ist ok).
     
  11. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Ich habe nur die Kabel im Türknick neu ummantelt, da die Isolierung der Kabel dort Bruchstellen aufweist. Die Kupferlitze hingegen scheint noch ganz zu sein, oder nur so leicht angegriffen, daß der Strom ohne Probleme fließt.
    Das war billiger als den Kabelbaum zu tauschen, und bei mir bisher (6 Monate) effektiv - wenn auch nicht die schöne Lösung.
    Ach ja, die Kontakte im Stecker keinesfalls mit Schrumpfschlauch isolieren... die bekommst Du sonnst nicht wieder eingecrimpt. ;)
     
Thema: Tür zu -> ZV schließt
Die Seite wird geladen...

Tür zu -> ZV schließt - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit waeco mt-200 für zv

    Probleme mit waeco mt-200 für zv: Guten Tag Hab seit kurzen einen octavia 1 Bj. 2000 Und wollte nun die waeco an die vorhandene zv anschließen Strom und blinke hat alles super...
  2. Diagnose - Türverriegelung VL (ZV)

    Diagnose - Türverriegelung VL (ZV): Hallo zusammen, bei unserem Fabia II, BJ 2012 (8004, AJW...) spinnt die Zentralverriegelung zur Zeit. Manuelles schließen und öffnen mit dem...
  3. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  4. Kofferraum knarzt und schließt lt. Sensor nicht

    Kofferraum knarzt und schließt lt. Sensor nicht: Hallöchen! Wie manche vielleicht mitbekommen haben, hatte ich letztens eine kleine Kollision mit einem LKW, die es notwendig gemacht hat die...
  5. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...