Tür lässt sich nicht mehr öffnen

Diskutiere Tür lässt sich nicht mehr öffnen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich habe seit einiger Zeit bei meinem Fabia von 2002 das Problem, dass sich die linke, hintere Tür mit Problemen...

  1. xelif

    xelif

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe seit einiger Zeit bei meinem Fabia von 2002 das Problem, dass sich die linke, hintere Tür mit Problemen herumplagt.
    Es ging damit los, dass sich die Tür immer seltener per Fernbedienung oder dem Schalter der Fahrertür verriegeln liess, auf ging sie hingegen immer ohne Probleme.
    Immer wenn Sie sich aber per Fernbedienung verriegeln lies, kam aus der Tür ein sehr misteriöses Geräusch als würde man etwas ansaugen, bei den anderen Türen gab es dieses Geräusch niemals. Beim Öffnen allerdings gab es dieses Geräusch nicht.

    Gerade eben hab ich meinen Bruder zur Schule gebracht und die Tür ließ sich unter keinen Umständen öffnen, nicht per Fernbedienung, nicht per Knopf an der Fahrertür, nicht mal per Türöffner von innen. Das passiert ja eigentlich nur, wenn man die Tür per Funkfernbedienung verriegelt und die Diebstahlsicherungslampe an der Fahrertür blinkt.

    Jedenfalls geht die Tür nicht mehr auf und ist dauerverriegelt.

    Was kann da kaputt sein? Könnte ich es mit einem defekten Stellmotor oder einem defekten Türkontaktschalter zu tun haben?
    Was würde die Reparatur in diesem Fall kosten?

    Danke!
    Felix
     
  2. #2 Fleder543, 03.05.2010
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hallo, ich denke mal, dass das Türschloss defekt ist.
    Es ist beim abschließen in "safe" gegangen.
    Die Schlösser haben drei Stufen: offen, verriegelt (dabei kann die Tür von innen noch geöffnet werden) und safe.
    Bei safe, kann die Tür von innen auch nicht geöffnet werden.

    Ein neues Türschloss kostet, glaube ich, so um die 100 - 120 Euro.

    Versuch mal von aussen, in der nähe des Türschlosses, mit der flachen Hand dagegen zu schlagen. (ruhig öfters)
    Öfters versuchen auf- bzw. abzuschließen. Wenn du glück hast, geht es noch einmal auf.

    Wenn nicht, wird es etwas schwierig die Tür auf zu bekommen.

    Wie gesagt, sollte aber ein neues Türschloss rein.

    Hört sich etwas brutal an, so hatt es aber bei mir funktioniert.

    Gruß
     
  3. xelif

    xelif

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich gerade noch bisschen eingelesen ... kann es sein, dass einfach der Mikroschalter in der Tür defekt ist?
    Wäre ja vorstellbar, wenn die Tür auf safe gegangen ist und der Mikroschalter dann den Geist aufgibt, oder?

    Habe auch die Erfahrung gemacht, dass es besser funktioniert hat, wenn es draußen wärmer als 20°C war. Wenn es kalt war, lief meist garnichts. Weiß nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt?

    Gruß
     
  4. #4 Fleder543, 03.05.2010
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Ich vermute den Stellmotor im Türschloss.
    Du hast ja geschrieben, dass das Schloss schon komische Geräusche gemacht hat.

    Der Mikroschalter ist auch im Schloss eingebaut.
    Dieser kann aber nicht einzeln gewechselt werden. (laut SAD)
    Wobei das Schloss hinten auch ohne Mikroschalter funktionieren müsste.
    Es geht dann die Innenbeleuchtung nicht, wenn die Tür geöffnet ist. Die Safe funktion ist dann auch nicht möglich.

    Gruß
     
  5. hubo

    hubo

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,habe bei auch das Problem bei meinen Fabia 2003 das dieTüre hinten links nicht mehr aufgeht,also wohl Schloß kaputt.Habe die Türverkleidung abbekommen und den Aggregateträger abgebaut in der Hoffnung die Tür öffnen zu können,aber Pustekuchen! Aber es muß doch irgendeine Möglichkeit geben die Tür zu öffnen!

    Bin um jeden Tip dankbar!Gruß Michi
     
  6. hubo

    hubo

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe! :thumbdown: Hab das Schloß zerstören müssen mit Schraubenzieher,Zange und Co,und Tschüß :evil:
     
Thema: Tür lässt sich nicht mehr öffnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia tür öffnet nicht

    ,
  2. skoda fabia tür lässt sich nicht öffnen

    ,
  3. skoda fabia beifahrertür öffnet nicht

    ,
  4. skoda fabia hintere tür lässt sich nicht öffnen,
  5. skoda fabia fahrertür geht nicht auf,
  6. skoda fabia türen öffnen nicht,
  7. skoda fabia beifahrertür geht nicht auf,
  8. skoda fabia beifahrertür lässt sich nicht öffnen,
  9. skoda tür öffnet nicht,
  10. fabia tür öffnet nicht,
  11. skoda fabia fahrertür öffnet nicht,
  12. skoda roomster beifahrertür öffnet nicht,
  13. skoda fabia tür öffnen,
  14. skoda fabia türschloss hinten macht geräusche,
  15. skoda octavia tür lässt sich nicht öffnen,
  16. skoda fabia beifahrertür geht nicht mehr auf,
  17. skoda fabia hintere tür öffnet sich nicht mehr,
  18. skoda fabia tür verriegelt lässt sich nicht öffnen,
  19. skoda octavia tür öffnet nicht,
  20. skoda fabia 6y tür geht nicht mehr auf,
  21. tür öffnen skoda fabia,
  22. hintere türen lassen sich nicht öffnen skoda fabia,
  23. skoda fabia tür öffnet nicht mehr,
  24. skoda fabia türe öffnet nicht,
  25. skoda fabia tür geht nicht mehr auf
Die Seite wird geladen...

Tür lässt sich nicht mehr öffnen - Ähnliche Themen

  1. Felge nicht mehr zu bekommen

    Felge nicht mehr zu bekommen: Moin Leute Ich brauche eure Hilfe. Hatte am Samstag nen kleinen Unfall, da ist meine Felge drauf gegangen Soweit kein Problem habe ich gedacht,...
  2. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  3. Hohe Drehzahl bei kalten Temperaturen nicht mehr vorhanden?

    Hohe Drehzahl bei kalten Temperaturen nicht mehr vorhanden?: Eventuell kann mich jemand aufklären.Seit ca 2 Wochen hat mein Superb im Kaltstart nicht mehr die Hohe Drehzahl im Leerlauf.Es war bis jetzt immer...
  4. Plötzlich mehr Verbrauch

    Plötzlich mehr Verbrauch: Hallo, folgendes Problem...vielleicht kann ja jmd. helfen: 1.2 TSI, 81 KW fahre täglich die gleiche Strecke (50km) - und habe seit gut 4...
  5. Motor springt nicht mehr an beim Felicia

    Motor springt nicht mehr an beim Felicia: Hallo mal wieder :-( Ich bin leider ein Laie wenn es um Autos geht. Ich habe daher Probleme bei meinem Skoda Felicia BJ 1999, 1,6l 6U1. Mein...