Tür hinten rechts geht nicht auf

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Corradomichi, 12.10.2013.

  1. #1 Corradomichi, 12.10.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Hallo Leute,

    wieder ein Problem an meiner "Alltagshure" 8) Die hintere Tür läßt sich nicht öffnen. Ich habe nun die Türpappe abgenommen
    und werde mir ein neues Schloss bestellen. Laut VCDS ist die Tür im SAFE Modus.

    Sobald das Schloß da ist, wollte ich die Scheibe rausnehmen. Weiß jemand wie Skoda dieses Problem löst?
    Wird eine verschlossene Tür mit einem Keil und einem Luftkissen gelöst? Oder von Innen?

    Im Netz ließt man viel zu dem Problem allerdings kaum eine Lösung :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 12.10.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn du die Türverkleidung abhast kannst du doch schon ans Schloss ran. Wenn der Fensterheber stört ist der fix ausgebaut- fenster nach unten fahren bis du an die Schraube vom Halteblech der Scheibe kommst. Schraube lösen bis die Scheibe frei ist. Scheibe nach oben schieben und dort fixieren( bitte nimm kein billiges Paketklebeband-die Spuren davon bleiben ewig). Jetzt die 3oder 4 schwarzen Tx 30 Schrauben lösen, den Stecker vom Motor abmachen und den FH rausnehmen.
    Jetzt musst du das Schloss zerstören um an den Rasthaken zu kommen der um den Schliesskeil an der Karosse greift.
    Dauert ein wenig ist aber meist die einzigste Chance die Tür aufzubekommen.

    getapatalked
     
  4. #3 Corradomichi, 12.10.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    @Skodabauer


    Danke für deinen Tipp. Ich habe heute erstmal ein Schloss bestellt und werde das nächstes We in Angriff nehmen.

    Dann wird also erst die Mimik vor dem Schloss zerstört bis man am Schlossmechanismus selber ist ?
     
  5. #4 Corradomichi, 18.10.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Hallo,

    Tür ist nun offen. War garnicht schwer mit etwas geschick. Blöd nur das nicht nur das Türschloß defekt ist, sondern scheinbar auch das Türsteuergerät.

    Stecker ist IO und nicht vergammelt. Leider habe ich keinen Kabelplan zur Hand und bin gerade im Net am suchen . Hat jemand den zufällig zur Hand? 8o

    Niemand? :rolleyes:
     
  6. #5 Corradomichi, 20.10.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Hat denn keiner die Pinbelegung zum Komforsteuergerät dann zum Türsteuergerät bzw Türschloss hinten uzur Hand?
     
  7. #6 Corradomichi, 22.10.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Falls es jemand interessiert Tür ist nun offen. War garnicht schwer mit etwas geschick. Das Türschloss und das Türsteuergerät waren defekt :thumbdown:
     
  8. #7 FabiaOli, 28.10.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also meine Tür hinten rechts geht auch nicht auf.
    Bleibt immer zugeschlossen, nichts zu machen.
    Wie hast du denn da die Türverkleidung bei geschlossener Tür ab bekommen?
    Da sind doch Schrauben an den Kanten, an diese kommt man ja nicht ran um sie zu lösen, damit bekommt man die Türverkleidung doch nicht runter, oder wie geht das?!
     
  9. #8 Corradomichi, 02.11.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Hallo,

    du baust als erstes die Rückbank aus und das Sitzkissen. Dann habe ich den Beifahrersitz vorgeschoben. Als nächstes brauchst du eine kleine Wasserpumpenzang und einen kleinen Seitenschneider.
    Du entfernst erst die Schrauben am Handgriff.

    Anschließend sind die seitlichen Schrauben der Vekleidung an der Reihe. Diese mittels dem Seitenschneider versuchen zu drehen.
    Falls es garnicht geht, benutze einen kleinen Schraubendreher mit einem Hammer.
    Damit vorsichtig die Schrauben von der Seite links herum aufhämmern am Kopf und anschließend mit dem Seitenschneider weiter heraus drehen.

    Wenn du alle Schrauben raus hast, fährst du die Fensterscheiber herunter und versuchst vorsichtig die Türverkleidung nach oben heraus zu ziehen.
     
  10. #9 FabiaOli, 02.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Mir geht es ja nur um die Schrauben die an der Kante von der Türverkleidung ringsrum sind.
    Wenn die raus sind, dann geht der Rest ;)
    Na mal sehen ob da was zu machen ist.
    Was hast du dann gemacht um die Tür auf zu bekommen?
    Ich tippe ja auf das Türsteuergerät und das sitzt ja da irgendwo in der Tür?!
     
  11. #10 Corradomichi, 03.11.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Bei mir war das Türsteuergerät und das Schloss defekt. Ersteres sitzt mit dem Fensterheber Motor auf einem Aggregateträger und ist echt schwer zu bekommen. :pinch:
     
  12. #11 FabiaOli, 30.03.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wie zerstört man denn das Schloss so das die Tür aufgeht?
    Und kann man da die Scheibe auch drin lassen, wenn man nur das Schloss (Stellmotor) zerstören und tauschen will?
    Hatte gestern mal etwas Zeit und die Türverkleidung ist runter, aber der Stellmotor macht nix, komplett Ruhe.
    Hab auch die Gummitülle im Scharnier runter, Kabelbaum sieht aber super aus, keine Anzeichen auf einen Kabelbruch.

    Also, Türverkleidung ist runter, Tür aber noch verschlossen.
    Bitte mal genau erklären wie das geht mit dem Türtschloss zerstören und was ich da Schritt für Schritt machen muss und an welcher Schraube ich drehen muss ^^
     
  13. #12 FabiaOli, 30.03.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also bei mir ist definitiv der Stellmotor (Schloss) hinüber, denn Strom kommt dort an, wenn man schließt und der macht trotzdem nix.

    Eine Beschreibung wie ich das Ding nun zerstören muss wäre sehr hilfreich.
     
  14. #13 Norbeeert, 01.04.2014
    Norbeeert

    Norbeeert

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ilmkreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u5 Combi Tour 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Alles privat
    Hallo bin ja neu und hatte Mich kurz vorgestellt! Nun will ich auch mal was beitragen! Ist ja der Sinn des Forums.....Hatte kurz vor Saisonbeginn das selbe Problem! Und habe in allen Foren nur Schnulli gefunden! Schloss zerstören ist Humbug..... Macht ja auch garkein Sinn, da die Freundlichen das sicher auch nicht so lösen!......was ich herausgefunden hab ist, selbst wenn kein Strom mehr anliegt muss ja das Schloß auch ohne zerstören aufzumachen sein!..... Und zwar ist hinten am Türschloss ein wiederhacken der in eine Klemme einhackt! Somit öffnet das Schloss überhaupt nicht mehr! Weder per Zv, noch an beiden Türdrückern!.....entfernt man diese mit etwas Fummelei und löst vom äußeren Türgriff den Baudenzug( kleiner Plastenippel) so kann man mit diesem nun mit ziehen am selbigen Baudenzug durch überstrecken der Schließmechanik die Tür öffnen! Ohne zerstören und schaden zu machen!;)........Voraussetzung Türverkleidung IST entfernt.....Gruß Norbeeert
     
  15. #14 Norbeeert, 01.04.2014
    Norbeeert

    Norbeeert

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ilmkreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u5 Combi Tour 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Alles privat
    Wenn Bilder gewünscht!......Stell ich gern noch welche rein! ;)
     
  16. #15 Jupiter, 01.04.2014
    Jupiter

    Jupiter

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ja sind gewünscht.
    Man weiss ja nie ob man nicht auch mal in eine solche Lage kommt.
    Ich finde auch dass jeder hilfreiche Tip hier ins Forum gehört.
    Gruß Hans.
     
  17. #16 FabiaOli, 01.04.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also Norbert, meine Situation ist wie beschrieben.
    Tür ist zu und keine Chance.
    Nun klingt deine Beschreibung sehr interessant, Türverkleidung hab ich schon runter bekommen.

    Nun weiß ich aber noch nicht so richtig, wie ich deine Bechreibun umsetzen sollte.
    Kannst du mir das noch bissl genauer erklären, wo genau ich hin muss und welches Werkzeug ich am besten verwende?
    Das ist für mich noch bissl Neuland und viel Platz zum arbeiten ist in der Tür, im geschlossenen Zustand ja auch nicht.

    EDIT: Ja bitte, gern mit Bildern!
    Echt top :)

    So müsste es klappen, hoff ich ;)
    Jetzt muss ich nur noch das Schloss besorgen ^^
     
  18. #17 Norbeeert, 02.04.2014
    Norbeeert

    Norbeeert

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ilmkreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u5 Combi Tour 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Alles privat
    Also nun folgen die gewünschten Bilder! :D
    Auf dem ersten Bild is der besagte Hacken+Klemme zusehen welche sich in meinem fall ineinander verhakt hatten und die Tür sich ums verrecken nicht mehr öffnen lies!
    Bild zwei, drei und vier zeigen die beiden nochmal aus verschiedenen Einstellungen! Wie das passieren kann, kann ich euch leider nicht sagen. Nur das man durch das entfernen mit einem Schraubendreher der Klemme und dem Bowdenzugs des Türgriffs, das Schloß sozusagen überstrecken kann und die Tür sich öffnet!
    Auf Bild Fünf sieht man das Schloß mal im eingebauten Zustand und Bild Sechs zeigt das Schloß mal von der inneren Seite die man leider nur ertasten kann!
    Nun hoffe Ich vll jemanden damit helfen zu können! Ob es das Allheilmittel ist weiß ich natürlich nicht :P aber bei mir hat's super funktioniert! Versuch macht doch machmal klug :D
    Der Norbeeeert
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      664,3 KB
      Aufrufe:
      483
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      452,4 KB
      Aufrufe:
      486
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      957,3 KB
      Aufrufe:
      460
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      1,4 MB
      Aufrufe:
      471
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      681,6 KB
      Aufrufe:
      471
  19. #18 Norbeeert, 02.04.2014
    Norbeeert

    Norbeeert

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ilmkreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u5 Combi Tour 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Alles privat
    Bild Sechs fehlt! Ich weiß
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      797,4 KB
      Aufrufe:
      239
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 02.04.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also bei mir ist ja der Stellmotor tot.
    Du meinst zuerst mal den Bowdenzug vom Innentürgriff vom Schloss entfernen?
    Was soll ich denn mit dem Schloss machen um das zu überstrecken?
    Bei meinem hat sich nix verklemmt, der Stellmotor ist einfach tot.
     
  22. #20 Norbeeert, 04.04.2014
    Norbeeert

    Norbeeert

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ilmkreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u5 Combi Tour 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Alles privat
    Ja bei mir war er auch hin! Der hat zwar geklackt aber sich Null bewegt! Genau Bowdenzug vom innen Türgriff lösen am Schloss und genau wo der dran geht, das Teil musst du dann in Richtung Tür überstrecken. An das Teil gehen ja rein theoretisch beideBowdenzüge dran einmal außen, einmal innen und du musst auch beide lösen! Und was ich mir dann überlegt habe! Wenn du dann quasi versuchst die Tür manuell zu öffnen und die Spange nicht entfernt hast rastet dieser Hacken ein! Deswegen Spange aufjedenfall entfernen! Probier's ruhig mal ohne entfernen! Aber ich denke Du wirst nich drum herum kommen! MfG Norbeeeert
     
Thema: Tür hinten rechts geht nicht auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia tür hinten geht nicht auf

    ,
  2. octavia tür geht nicht auf

    ,
  3. skoda fabia tür hinten rechts geht nicht auf

    ,
  4. skoda fabia hintere tür öffnet nicht,
  5. skoda fabia tür öffnet nicht,
  6. skoda octavia tür hinten geht nicht auf,
  7. skoda octavia combi 2000 pinbelegung hinten,
  8. skoda fabia türe hinten geht nicht auf,
  9. skoda tür lässt sich nicht öffnen,
  10. skoda fabia tür geht nicht mehr auf,
  11. fabia tür geht nicht auf,
  12. skoda fabia kabelbruch tür gummi lösen,
  13. skoda octavia combi tür geht nicht auf,
  14. tür last sich nicht öffnen schloß defekt skoda octavia ,
  15. hintere tuer oeffnet nicht skoda superb,
  16. skoda fabia tür hinten links öffnet nicht,
  17. Skoda Roomster hinteres linles Türschloss geht nicht auf,
  18. türschloss hinten zerstören,
  19. fabia türschloss save,
  20. Tür hinten geht nicht auf skoda oc,
  21. audi a4 tür hinten links geht nicht auf,
  22. skoda superb schloss hinten,
  23. skoda fabia zentralverriegelung hinten geht nicht,
  24. skoda fabia zentralverriegelung hinten geht nicht rechts,
  25. skoda octavia 1.6 combi 2004 türe öffnet nicht
Die Seite wird geladen...

Tür hinten rechts geht nicht auf - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...
  3. Zieht nach rechts

    Zieht nach rechts: Hallo, Mein neuer superb (vor einer Woche abgeholt) zieht leicht nach rechts, habe ich heute auf der Autobahn bemerkt. Auf der Hinfahrt hatte ich...
  4. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...
  5. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...