Tür hinten links geht nicht mehr auf

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von agneva, 10.10.2014.

  1. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Hallo, heute Mittag hörte sich mein Fabia beim verriegeln komisch an (ZV).
    Anschließend wollte die Tür hinten links nicht mehr auf gehen, von Innen konnte ich diese dann öffnen.
    Habe dann noch mal versucht per FFB zu schließen/öffnen, auf jeden Fall ist sie jetzt zu und geht nicht mehr auf, auch nicht von innen :cursing:

    Die Verkleidung von innen ab zu bauen bringt mir auch nix, da ich damals das Innenblech per Karosseriedichtmasse abgedichtet habe.

    Entweder ich kriege die Tür noch mal auf, so dass ich die ZV abklemmen kann, so dass ich nur noch per Knopf abschließe und per Handgriff aufschließe oder ich brauche eine neue Tür.

    Frage: Wenn ich die Tür noch mal dazu bewegen kann auf zu gehen, welches Kabel muss ich dann abklemmen? Oder funktioniert das so nicht?

    Kollege meinte er hätte 15min gegen die Tür gekloppt, bei permanentem auf/zu per FFB, bis sie offen war.. :pinch:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CitigoGirl94, 10.10.2014
    CitigoGirl94

    CitigoGirl94

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Diez
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Auto Pabst Diez
    Kilometerstand:
    10500
    Hast du das Schließen auch mal manuell probiert oder nur mit FFB?
     
  4. #3 skkalle, 10.10.2014
    skkalle

    skkalle

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    40764
    Fahrzeug:
    Roomsr 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolters
    Kilometerstand:
    90000
    :( hmm das ist blöde, bei meinem 4er Golf hab ich ca.5 Jahre die hinten rechts Tür nicht geöffnet, als Single ging's irgendwie, bitte nicht so laut lachen-hoffe für dich, das es preiswert geht. Gruss Skkalle 8) ;) :P :P
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    habs mit der Wippe probiert, sollte aber egal sein.

    Neue Tür bringt mir auch nix... ich kriege die alte ja nicht ab :D bzw. muss die Feuerwehr fragen ob sie ne Crashrettung macht ;)

    son Mist

    Nachtrag:

    Habe diese Anleitung zufällig gefunden: [Allgemein] Anleitung: Defekte Türschlösser öffnen
    werde ich morgen erst mal ausprobieren, hoffentlich klappt es
     
  6. #5 SkodaTobi89, 11.10.2014
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    490000
    Hey,

    da es hinten ist hast du noch Glück. Einfach die vordere Tür öffnen, die Kabel aus der B-Säule ausclipsen und dann mit zwei 9Volt Blocks die Kabel des ZV Motors (blau/gelb und lila/gelb) kontaktieren. Diese davor aus dem pinken Stecker auspinnen. Nach mehrmaligem Umpolen geht die Tür vermutlich auf.
    Habe in der letzten Zeit noch zwei Fabias und einen Polo mit dem Problem gehabt. Die Fabias gingen so auf, der Polo leider nicht.

    Viel Erfolg! Und berichte obs geklappt hat.

    Gruß Tobi

    Achja, die Wippe hat bei mir auch nicht geholfen.
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    :thumbsup:
    der Bastard hat 19V bei max. 2,5A bekommen und ging sofort auf :D

    es werden sich vermutlich viele Leute ärgern die das hier lesen und die Tür von innen zerlegt haben :P

    P.S. das Komfortsteuergerät zeigte natürlich keinen Fehler an. Nur dass alle Türen entriegelt sind bis auf hinten links, die meldet: "Safe-lock" :pinch:

    P.S. 2 der Stecker war blau
     
  8. #7 SkodaTobi89, 11.10.2014
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    490000
    Optimal :thumbsup:

    Vor ein paar Jahren habe ich die Tür auch von innen zerlegt, aber leider lässt sich das Schloss nicht von innen öffnen.
    Habe es dann in einer Karosseriewerkstatt zertrümmern und austauschen lassen.

    Diesmal wollte ich das Problem aber selber lösen und es scheint ja in den meisten Fällen zu wirken!

    Achja, du kannst das Schloss auch ausbauen und die Safe-Lock Funktion im Schloss einfach zerstören. Danach den Motor mit Kontaktspray vollpusten.
    Das Schloss funktioniert bei mir nun seit der Reparatur ohne irgendwelche Probleme und sollte der Motor wieder einmal zicken, so kann das Schloss nicht mehr in den Safe-Lock und man kann es einfach von innen am Hebel öffnen!
    Du musst dann aber das Kabel vom Safe-Lock Sensor auspinnen, sonst blickt das rote Lämpchen in der Fahrertür nicht mehr.

    Gruß Tobi
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    das Problem ist, ich habe die Türinnenbleche mit Karosseriedichtmasse eingesetzt, die kriege ich vermutlich nie wieder ab. Brauche dann eher ne neue Tür oder mindestens den Träger neu.
    :wacko:
     
  10. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    einmal rundherum mit ner dünnen Klinge sollte die Masse doch soweit durchtrennen, oder?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ich hab das Zeug auch von Innen benutzt, so gesehen doppelt :D

    wenn die andere Tür auch kaputt geht muss ich ran :pinch: so lange warte ich

    ich Idiot hätte damals nur von außen (ohne den Träger zu demontieren) eine Dichtwurst setzten sollen, das kommt davon wenn man es ordentlich machen will :sleeping:
     
  13. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    achso, ja ich hab den Dichtwulst außen gezogen bis ca. zur halben Höhe hinauf, da ginge das mit dem Messer noch. So isses natürlich ärgerlich. Aber dank SkodaTobi89 gibts wenigstens noch die Möglichkeit sie zu öffnen. Super Tipp, herzlichen Dank dafür!!
     
Thema: Tür hinten links geht nicht mehr auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia kombi zentralverriegelung tür hinten links

    ,
  2. skoda octavia zentralverriegelung hinten links geht nicht

    ,
  3. skoda octavia hintere tür geht nicht mehr auf

    ,
  4. skoda fabia tür hinten links öffnet nicht,
  5. skoda octavia tür hinten geht nicht auf,
  6. octavia 2003 tuer hinten rechts geht nicht auf,
  7. türschloss zertrümmern,
  8. golf 5 tuer hinten safelock,
  9. skoda octavia combi tür hinten links welches kabel ist wofür
Die Seite wird geladen...

Tür hinten links geht nicht mehr auf - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Gurt vorne links Teilenummer?

    Gurt vorne links Teilenummer?: Moin Gemeinde, weiß einer zufällig vorne von dem linken Gurt ( Fahrerseite) die Teilenummer? Meine rollt sich nicht mehr auf,die Werkstatt kann...
  3. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  4. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  5. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...