Tür hinten lässt sich nicht öffnen

Diskutiere Tür hinten lässt sich nicht öffnen im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei meinem Feli 1.3 BJ '98 geht die Tür hinter der Fahrerseite nicht mehr auf, Zentralverriegelung ist ok, macht keine Probleme. Beim Riegel am...

  1. Nae

    Nae Guest

    Bei meinem Feli 1.3 BJ '98 geht die Tür hinter der Fahrerseite nicht mehr auf, Zentralverriegelung ist ok, macht keine Probleme. Beim Riegel am Schloss an der Tür, also das kleine Zäpfchen geht nur mit Hilfe der Hand auf und ab, ziemlich streng und schwer. Is das nur verklemmt, kann man das ölen ?! Oder muss das ersetzt werden? Von Innen lässt sich normal öffnen, nur von außen eben nich mehr... weiß jemand Rat?! :pinch:
     
  2. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    59950
    Die Kindersicherung ist auf "aus" ? Mit Silikonspray erreichst Du evtl was, ansonsten Gestänge in der Tür prüfen, kann sein, dass ne Plastikspange rausgesprungen ist, die die Gestängeteile verbindet.
     
  3. #3 felicianer, 12.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Von Innen gehts, von außen nicht. Klingt in der Tat nach Kindersicherung
     
  4. #4 SuperbRS, 12.02.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Falsche Richtung @felicianer :D Kindersicherung!!!!!
     
  5. #5 felicianer, 12.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    autsch. Ja ist richtig... Vielleicht is das die Ghetto-Sicherung?
     
  6. Nae

    Nae Guest

    Kindersicherung? Dann würds ja von innen nicht gehen und außen schon. Is aba umgekehrt. Die Teile beim Schloss sind streng bzw. verzogen. Hab das Teil für die 'Ghettosicherung' nie angerührt... Werd nochmal genau schauen ob irgendwas rausgesprungen is - danke @Redfun.
     
  7. #7 SkodaSteffen, 13.02.2009
    SkodaSteffen

    SkodaSteffen

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    S 100 Bj.1976 mit H- Zulassung, S 120L 5Gang Bj. 1985 mit H- Zulassung, Skoda Praktik EZ 2013
    Werkstatt/Händler:
    Selber schrauben, KFZ- Technik Jens Herkommer
    >>Beim Riegel am Schloss an der Tür, also das kleine Zäpfchen geht nur mit Hilfe der Hand auf und ab, ziemlich streng und schwer.>> meinst Du den grauen Stift in der Türinnenverkleidung? Der geht relativ schwer bzw. mit spürbarem Widerstand, schließlich bewegst Du damit den ZV Motor. Schön wäre es, wenn redfun Recht hat, ein ausgehangener Stellhebel ist billiger als ein defekter ZV Motor.

    Ansonsten ist das kleine Zäpfchen am Schloss die Kindersicherung.

    MfG

    Steffen
     
  8. Nae

    Nae Guest

    mh nein nicht an der Innenverkleidung und auch nicht außen der griff, sondern das schloss der tür, ich glaub das ist goldfärbig, da gibts ein häckchen/zäpfchen das in das schloss unter der c-säule fällt wenn man zumacht, genau zwischen innen und außenverkleidung... hm wie soll man das erklären... und dieses häckchen geht eben sehr streng. hab das an den anderen türen verglichen. wenn man das mit der hand hochschiebt gehts von selbst zurück, außer bei der tür hinten links eben nicht mehr, da steckts dann. ZV geht einwandfrei. ich werd mal öl reinschmieren vlt hängt das alles nur oda hat sich durch Eis/Frost verzogen ?! ... sonst (wieder mal) ab in die Werkstatt, wo ich eh schon Stammgast bin...
    danke für deine antwort ;)
     
  9. #9 felicianer, 14.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Das meinst du, sags doch gleich...

    Sprüh mal ordentlich WD40 oder HHS2000 dran...
     
  10. Nae

    Nae Guest

    Hab jetzt noch mal nachgeschaut und das Häckchen ne Weile auf und ab bewegt... Jetzt lässt sich Tür wieder normal öffnen, ohne Öl oder sonstiges...
    war wahrscheinlich nur verklemmt das Teil ?( egaaal hauptsache es geht wieder...
    ok das mit dem häckchen das sich selbst zurückbewegt stimmt nicht

    danke @felicianer für die hinweise, falls es nochmal vorkommt greif ich drauf zurück
     
Thema:

Tür hinten lässt sich nicht öffnen

Die Seite wird geladen...

Tür hinten lässt sich nicht öffnen - Ähnliche Themen

  1. Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?

    Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?: Hallo zusammen, Bei der Lektüre der Bedienungsanleitung und der Preisliste der Version für den deutschen Markt ist mir aufgefallen, dass für die...
  2. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  3. Quietschen hinten rechts

    Quietschen hinten rechts: Servus, in meinem neuen Octi 1,8TSI FL nehme ich seit einiger Zeit ein Quietschen wahr. Es tritt auf bei Fahrbahn-Unebenheiten und kommt gefühlt...
  4. Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten

    Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten: Nachdem ich jetzt das zweite Paar Bremsscheiben hinten wechseln darf, an euch die Frage, wie lange halten sie bei euch. Mein Roomi hat 120 000 km...
  5. Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren

    Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren: Hallo Octavia-Fans, bei meinem Octavia Tour 4x4 Bj. 2005 sind die Hinterreifen nach 250000 KM Gesamt-Laufleistung des Fahrzeuges erstmalig sehr...