TSI Motor und seine Funktionsweis?

Diskutiere TSI Motor und seine Funktionsweis? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, folgende question. ist das was HIER steht, im bezug auf den kompressor richtig? Also sprich, hat der 1,8TSi einen Kompressor +...

  1. #1 SteffenH1, 11.08.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    folgende question.
    ist das was HIER steht, im bezug auf den kompressor richtig?
    Also sprich, hat der 1,8TSi einen Kompressor + Abgasturbolader??? ?(
    danke im Vorraus.

    Schon gut, habs schon, man muss nur richtig lesen. :-) hat er nicht :D
    MfG Steffen
     
  2. #2 SuperbRS, 11.08.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
  3. #3 SteffenH1, 12.08.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    Ja, danke, aber was anscheinend alle vergessen, der fsi brauchte immer super plus. Der tsi kann normales super tanken. Also kanns wohl kein normales fsi sein. Außerdem sind die verbrauchswerte besser, oder? Und ich habe einen octavia rs und superb 1.8tsi probe gefahren. Bei dem 1.8er hatte ich und mein kumpel beide das deutliche empfinden einer schnelleren und direkteren gasannahme. Wodurch kann das dann begründet werden? Was war beim octavia eigentlich vor dem 1.8tsi für ein motor. War da nicht einer mit um die 140ps?

    Mfg
     
  4. #4 SuperbRS, 12.08.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    der 1.8 tsi (t fsi) hat den 2.0 fsi abgelöst. der hatte 150ps
     
  5. #5 SteffenH1, 15.08.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Aha anscheinend hat man hier keine Antwort auf die Frage. (Kette+ Super(Benzin) beim TSI; Keilriemen + Superplus(Benzin) beim FSI) Kann ja da wohl kaum das selbe sein.

    MfG
     
  6. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Dir kann keiner Antworten weil keiner so richtig versteht was du nun wissen willst.
    Im aktuellen Octavia und Superb II gibt es den 1.8 Turbo mit Direkteinspritzung, da ist nix mit Kompressor. Bei beiden reicht Super-Benzin.
    Der alte 2.0FSI mit 150PS war ein Saugmotor, Direkteinspritzer und brauchte Super+ um die volle Leistung zu haben.
    Alles klar? ;)

    Zur Gasannahme: Der 1.8er hat etwas früher sein max. Drehmoment als der 2.0 im RS. Vielleicht reicht das schon aus, damit du das Gefühl hast der 1.8er geht besser vorwärts. Ich kann aus Erfahrung sagen: Wenn du den RS die Sporen gibst hat der 1.8er nicht den Hauch einer Chance. Desweiteren kann es sein, dass das Gaspedal im 1.8 etwas weniger getreten werden muss um mehr Leistung zu bekommen, ist aber wie gesagt nur eine Vermutung.
     
  7. #7 SteffenH1, 15.08.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Ja soweit is klar, aber was ich nicht verstanden habe, warum viele auch unter den obigen link sagen das FSI und TSI das selbe ist.

    MfG
     
  8. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ah, ok. Lies mal durch was SuperbRS geschrieben hat in dem Fred. FSI steht für die Direkteinspritzung und TFSI für Direkteinspritzung mit Turboaufladung.
     
  9. #9 stefan br, 15.08.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Meinst du den Link von Wikipedia?

    Ein FSI ist ein ganz einfacher Direkteinspritzer ohne Aufladung.

    Ein TSI/TFSI ist ein Direkteinspritzer mit Turbo oder Kompressor oder mit beidem.
     
  10. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ich meinte den Link: klick
    Aber wie du schon schreibst. So ist es richtig. Übrigends gibt es die Kombination Turbo+Kompressor+Direkteinspritzung nur bei VW, weder bei Seat, Audi oder Skoda.
     
  11. #11 SteffenH1, 15.08.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Also ist ein TFSI wirklich das gleiche wie ein TSI?
    Wäre doch unsinn dann den motor einfach anders zu nennen oder?

    MfG
     
  12. nec

    nec

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09232
    Fahrzeug:
    skoda superb 1,8T
    tsi und tfsi ist nicht das selbe!
    tsi turbolader mit kompressor und tfsi nur turbo.

    das bessere ansprechverhalten beim tsi hängt damit zusammen, das der kein turboloch hat.

    sonst noch fragen?
     
  13. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Nicht ganz. Alle (TSI und TFSI) haben Turbo+Direkteinspritzung, ergo TSI=TFSI.
    ABER Ausnahme bei VW mit dem 1,4 mit 140,150 und 170 PS. Das ist der Twincharger (Turbo+Kompressor) mit Direkteinspritzung, ergo sind das nur TSI
    Warum der gleiche Motor mal so mal so heißt kann ich dir nicht sagen. Frag mal beim Marketing der VW-Gruppe nach. :D
    Als Bsp: Der kleine 1,4 mit Turbo + Direkteinspritzung und 125PS heißt bei Audi TFSI (im A3) , bei Skoda (im Superb) und Seat (im Leon) TSI.
     
  14. #14 SteffenH1, 15.08.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Danke für die schnellen und vor allem präzisen antworten. :-)
    Aber einen hab ich noch.
    Wenn du sagst das TSI Kompressor und Lader hat, warum hats dann der 1.8TSI nicht, heißt aber TSI? :S DA WAR ICH ZU LANGSAM BEIM SCHREIBEN, SCHON BEANTWORTET WORDEN
    Und ich habe 1.8TSI(Superb) und 2.0TFSI(Octavia RS) gefahren und hatte eindeutig das Gefühl das der 1.8TSI besser und schneller auf beschleunigungen reagiert hat. Éinfach ein bessers ansprechverhalten hatte. :D

    MfG
     
  15. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    So dann wird es jetzt Zeit für ein Bierchen. Das nächste mal wird sowas in der Kneipe diskutiert :D *Prost*
     
  16. #16 SteffenH1, 15.08.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Einverstanden,

    da kann man sich wenigstens net missverstehen :D

    Proooooosst
     
Thema:

TSI Motor und seine Funktionsweis?

Die Seite wird geladen...

TSI Motor und seine Funktionsweis? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  2. Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust

    Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust: Hallo folgendes Problem mein Skoda bringt seit ein paar Tagen keinen volle Motorleistung mehr bzw denke ich das er nicht den vollen Ladedruck hat...
  3. Auto hui - Motor + Getriebe pfui!

    Auto hui - Motor + Getriebe pfui!: Nach 1 1/2 Jahren Erfahrung möchten wir unseren Rapid Spaceback 1,6 TDI, Modell 2016, eigentlich nicht mehr missen. Raumangebot, Verarbeitung,...
  4. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  5. Meinungen zum 1.4. TSI G-Tec

    Meinungen zum 1.4. TSI G-Tec: Hallo liebe Community, Ich muss Mal euer geballtes Fachwissen in Anspruch nehmen. Ich habe einen Skoda Octavia mit Gas/Benzin Antrieb im Auge....