TSI 1,4L

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Spock69, 06.09.2009.

  1. #1 Spock69, 06.09.2009
    Spock69

    Spock69

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier ! Ich habe mir den skoda octaviaTSI 1,4L ..122ps combi bestellt ! was haltet ihr von dem Wagen? Bedanke mich schon mal im voraus für die antworten !!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Made_in_Essen, 06.09.2009
    Made_in_Essen

    Made_in_Essen

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45359 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI DSG mit 280 Pferdchen
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Düsseldorf
    Kilometerstand:
    47000
    Hallo!

    Mein Octavia hat den 1,4 TSI Motor und ich bin damit sehr zufrieden! Der Verbrauch ist nicht soooo niedrig wie angegeben aber für die Fahrleistungen finde ich ihn in Ordnung!
    Der Motor hat genug Leistung um schön im Verkehr mitzuschwimmen oder auch um mit 200km/h auf der linken Spur zu fahren.
    Mir macht der Wagen Spaß :)
     
  4. #3 Spock69, 06.09.2009
    Spock69

    Spock69

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Habe vorher noch nie einen Skoda und auch noch nie einen turbo gefahren
     
  5. JeTi

    JeTi

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 38465 Brome Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,4 TSI, Combi, Elegance, blackmagic
    Werkstatt/Händler:
    noch keine
    Kilometerstand:
    2600
    Kann das was Made_in_Essen geschrieben hat nur bestätigen.
    Wir haben den 1,4 TSI nun seit einer Woche (haben das Auto
    ohne Probefahrt bestellt,ist auch unser erster Skoda), sind nun
    gut 1000 Km gefahren und sind mehr als zufrieden.
    Die Leistung ist für den normalen, alltäglichen Gebrauch völlig
    ausreichend und er ist extrem sparsam im Verbrauch.
    Wer allerdings sehr sportlich unterwegs sein möchte, sollte vielleicht
    besser den 18, TSI nehmen.
    Wir würden wieder den 1,4 TSI wählen! :thumbsup:
     
  6. #5 schmuelle, 06.09.2009
    schmuelle

    schmuelle

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Facelift 1,4 TSI -Black-Magic - Leder/Stoffsitze schwarz
    Hallo,
    auch ich fahre den 1,4 TSI seit ca. 3 Wochen ,kann mich nur anschließen,toller Motor ,bin sehr zufrieden.Habe allerdings auch kein anderen Motor gefahren und kann daher auch nicht den Unterschied eines Diesels oder eines 1,8 TSI vergleichen,der Motor zieht gut durch ,selbst Steigungen nimmt er locker an,guter Durchzug ,straffes Fahrwerk bin begeistert ,auch ich meine das der Motor völlig ausreicht ,beim Verbrauch war ich ein wenig enttäuscht ,liegt bei Durchschnittlich um die 8,5 Liter , wobei ich auch schon mal flott fahre.
    Fuhr vorher einen Chrysler Voyager mit 136 PS ,kann nur sagen mir macht das Autofahren wieder Spass.Nach einem Kurzurlaub wo ich das Auto auf der Autobahn wie auch in der Eifel testen konnte war ich sehr zufrieden ,die Endgeschwingigkeit ist mit 200/210 völlig ausreichen ,sollte es schneller gehen muss man halt auf den 1,8 TSI oder auf den RS umsteigen.im unterm Fahrbereich geht er recht flott zur Sache . Hatte die Befürchtung 1,4 l mit 122 PS das geht doch nicht !? Ich kann alle beruhigen es geht doch !Wie sich der Motor in ein paar Jahren verhält kann ich nicht sagen , aber die Wartungsintervalle sind eigendlich Kundenfreundlich .
    Biss dahin
    schmuelle
     
  7. JeTi

    JeTi

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 38465 Brome Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,4 TSI, Combi, Elegance, blackmagic
    Werkstatt/Händler:
    noch keine
    Kilometerstand:
    2600
    Boah 8o ist ja heftig!
    Wir waren im Kurzurlaub, haben 730 Km zurück gelegt und hatten einen Durchschnittsverbrauch von 6,0 L, laut MFA! :thumbsup:
    Allerdings sind wir nur Bundes-und Landstraße gefahren, sowie Stadtverkehr und mehr als 110 Km/h haben wir ihm
    (noch) nicht zugemutet, auch haben wir ihn (noch) nicht über 3000 U/min. gedreht. ;)
     
  8. #7 Spock69, 06.09.2009
    Spock69

    Spock69

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das denn mit der Dämmung .... ist er auf der Autobahn laut oder angenehm leise von innen her ???
     
  9. #8 Made_in_Essen, 07.09.2009
    Made_in_Essen

    Made_in_Essen

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45359 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI DSG mit 280 Pferdchen
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Düsseldorf
    Kilometerstand:
    47000
    Unter Volllast hört man halt jeden Motor :) Aber selbst bei 200km/h kann man sich noch sehr gut unterhalten...wenn man will :P
    In den ersten Tagen stand ich mit dem Wagen an der Ampel und mußte auf den Drehzahlmesser schauen weil ich dachte der Motor wäre ausgegangen....der ist echt leise!
     
  10. Varta

    Varta

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift 2009 1.4 TSI
    Ich kann dem nur zustimmen. Wir waren vor kurzem in der Schweiz, und ich war mit der Motorleistung,
    auch in den Bergen, mehr als zufrieden. Wir haben inzwischen ca. 5000 km runter, und man ist in der
    Stadt und auf der Autobahn ausreichend motorisiert. Ich finde allerdings, dass die Federung nicht
    die komfortabelste ist. Mir macht der Wagen auf jeden Fall Spass :D

    Gruß,
    Varta
     
  11. #10 Spock69, 08.09.2009
    Spock69

    Spock69

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Muß man bein einfahren von einem Turbo besonders aufpassen ???
     
  12. #11 hansi_xyz, 08.09.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Kann mich allen Vorrednern nur anschließen ...
    1.4 TSI ist eine sehr ausgewogene Motorisierung für den Octavia (Kombi).
    Niedriger Verbrauch bei entsprechender Fahrweise, aber ausreichend Power um auf der Bahn mal ne Weile mit Tempo 200 dahinzubrausen, egal ob Berg rauf oder runter.

    :thumbup:

    Turbo einfahren nach Anleitung bzw. die ersten 1500km nicht deutlich über 3000U/min drehen, danach bis 2000km jeden Gang kurzzeitig ausfahren.
    Ab 2000km kann man Gas geben .... vielleicht noch nicht über lange Zeit Vollgas auf der Bahn, vielleicht aber doch ^^
     
  13. #12 raik.becks, 10.09.2009
    raik.becks

    raik.becks

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 DSG Elegance mit RS Schürze
    Kilometerstand:
    105000
    Hi , ich habe den 1.4 tsi mit dsg elegance!
    der Hammer!
    er ist mehr als Gelungen! sogar mein Vater ist begeistert ( er fährt 540 BMW) . Verbrauch auf der autobahn bei 150 km/h 7L, Landstrasse geht es runter bis fast 5 L, in der stadt spart man mit dem DSG super viel sprit! ich habe jetzt 28000km runter und bin voll des Lobes, aber Pflicht beim kauf oder bestellung sollte sein , mit DSG! erst dann macht das fahren spass und der ist damit super spritzig ,dar er super schnell schaltet! wo manche den 4. gang reinhauen , schalter er schon in den 7. .

    gruss raik
     
  14. #13 Frank63, 10.09.2009
    Frank63

    Frank63

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg 86153 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II FL Elegance 1,4 TSI, Simson S 50
    Werkstatt/Händler:
    Händler: M&R Automobilhandel und Mietwagen GmbH Ainring
    Fahre seit knapp 10000 km auch den 1,4 TSI mit DSG. Hatte vorher einen Mondeo 1,8 mit 115 PS. Der Unterschied ist phänomenal. Im Vergleich zum Modeo braucht der Skoda ca. 1,5 l weniger auf 100 km. Dabei war der Mondeo ein träges Schiff. Der 1,4 TSI läuft absolut leise, ist bei entsprechender Fahrweise (die ich aber nicht immer habe) absolut sparsam, und hat in jeder Situation ausreichend Kraft und Beschleunigung. Ich brauche in der Stadt (alle 400 m ne Ampel) ca. 8 l, auf der Autobahn bei Tempo 160 - 200 deutlich mehr, habe aber keine genauen Zahlen, weil das Tempo bei Autobahnfahrten sehr unterschiedlich ist. Insgesamt hat sich bei mir ein Verbrauch von 7,7 l eingestellt wobei der Landstraßenanteil relativ gering ist.
    Ich war jetzt mit dem Auto in Österreich. Der Skoda ist ein Paßstraßenjäger. Wendig, flink und sicher. Im Sportmodus ist Paßstraße fahren fast so schön wie mit dem Motorrad und manches deutlich stärker motorisierte Auto hat sich gewundert. Der Wagen fährt immer mit der optimalen Drehzahl, wechselt die Gänge blitzschnell und setzt bei Bergabfahrt auch wirksam die Motorbremse ein. Serpentine - Gas geben - bremsen - Serpentine - das reine Vergnügen. Und das dann auch bei einem durchaus sportlichen Sound, während man den Motor normalerweise kaum hört. Im Normalmodus hat man allerdings den Eindruck einen untermotorisierten müden Karren zu haben der recht träge schaltet. Ich würde den Motor jederzeit wieder nehmen und habe die Wahl bisher in keiner Situation bereut. Wirkliche Sparmotoren sehen vom Verbrauch her allerdings anders aus - sie fahren aber auch anders.
     
  15. #14 digidoctor, 11.09.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Mondeo ist ein andere Fahrzeugklasse. Jetzt noch einen einen Polo Stufenheck mit 5er BMW und es wäre perfekt.
     
  16. #15 Frank63, 11.09.2009
    Frank63

    Frank63

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg 86153 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II FL Elegance 1,4 TSI, Simson S 50
    Werkstatt/Händler:
    Händler: M&R Automobilhandel und Mietwagen GmbH Ainring
    Der Mondeo Turnier Baujahr 1998 unterscheidet sich sowohl größenmäßig (Außenabmessungen) als auch vom Fahrzeuggewicht kaum vom Skoda Octavia. Der aktuelle Mondeo ist natürlich größer.
     
  17. #16 eddie irvine, 21.09.2009
    eddie irvine

    eddie irvine

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant 2.0 TDI DSG
    28 Tsd. km??? Da waere wohl der 1.9/2.0 TDI die bessere Wahl gewesen. Oder halt der RS TDI...

    Und 7 Liter bei 150 km/h finde ich auch etwas optimistisch (DSG hin oder her, spielt in den Geschwindigkeitsbereichen bestimmt keine Rolle). Sagen wir 8,5 - 9 Liter sind realistisch.
     
  18. #17 schmuelle, 21.09.2009
    schmuelle

    schmuelle

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Facelift 1,4 TSI -Black-Magic - Leder/Stoffsitze schwarz
    Hey Jeti,
    wie kommst denn du auf 6 L Durschnittsverbrauch. Hut ab !
    Hab ich noch nie geschaft,wobei ich bei der Fahrt durch die Eifel schnell ,voll bepackt und mit 4 Erwachsenen unterwegs war.(8,5L) Aber bei Einhalten aller Sparmöglichkeiten kann man diesen Wert wohl schaffen .Sind wir mal erlich ,das macht doch kein Spass!? Ich fahr halt gerne flotter somit ist der Verbrauch auch höher.
    Der 3 L Polo hat meines Wissens den Wert auch Nie erreicht ,es wird bei den Verbrauchswerten ,denke ich ,ein wenig geschummelt.
    Gruss schmuelle
     
  19. #18 Noerstroem, 21.09.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    165000
    Hab zwar den 1,8 tsi ohne dsg, hab aber vollbeladen über die alpen und retour 1140 km einen durchschnittsverbrauch von 6,7 l gehabt. da der BC um ca. 0,25l zu wenig rechnet waren es in echt knappe 7l pro 100 km.
    bin in italien und österreich mit tempomat 140 gefahren (sind wohl echte 130) und in deutschland 100 (da gingsnicht schneller wg. verkehr).
    mit dabei waren beim hin- und zurückfahren zusammen 80 minuten stau.
    also dürften die verbräuche beim 1.4 schon stimmen - man kann aber auch anders fahren - es gehen auch 14l pro 100km ;-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 raik.becks, 21.09.2009
    raik.becks

    raik.becks

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 DSG Elegance mit RS Schürze
    Kilometerstand:
    105000
    an eddie irvine

    es ist natürlich möglich mit dem von mir angegebenen verbrauch zu fahren!
    - zb. fahre ich meist mit dem Kraftstoff aus der Schweiz, der besser ist als der deutsche oder zb der polnische..... man kommt schon mal weiter!
    - mit Dsg ist man klar im Vorteil
    - zum Anfang hat meiner auch mehr verbraucht und später (wenn er eingefahren ist) geht er leicht runter!
    - es macht bestimmt viel aus , mit dem tempomat zu fahren! auf der bahn bei 150 Km/h drücken und laufen lassen....!
    - meist komme ich um die 800km pro tankfüllung
    - und wer in 6 monaten 30000 km fährt, der tuckelt bestimmt nicht nur umher

    und zum Thema Diesel:
    - warum soll ich einen Diesel kaufen, wo ich zur zeit im ausland weniger wie einen 1euro pro liter bleifrei zahle?
    - der Diesel kostet in der Anschaffung mehr( ca 2000euro?)
    - er hat die schlechtere Automatik
    - der Diesel kostet mehr in der Steuer (vermutlich?)
    - und zum Anfangzeit von der Auslieferung waren noch die alten Dieselmotoren im Facelift verbaut. warum soviel Geld in alte Motoren bezahlen und verschwenden?
    - Der Rs Tdi kam erst ein halbes Jahr spater raus!

    alles mal zusammen rechnen und mal schauen ob man mit dem kauf eines Diesels besser gekommen währe!

    bei fragen helfe ich dir gern

    mit welchen verbrauch fahren die anderen 1.4 Dsg Fahrer?
     
  22. JeTi

    JeTi

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 38465 Brome Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,4 TSI, Combi, Elegance, blackmagic
    Werkstatt/Händler:
    noch keine
    Kilometerstand:
    2600
    Also Schmuelle dieser Wert stammt vom BC, habe das bisher nicht nach gerechnet.
    Ob der BC korrekt rechnet, weiß ich (noch) nicht.

    Dazu muß ich erwähnen, daß wir ja noch in der Einfahrphase sind und daher haben
    wir noch kein einziges Mal Drehzahlen über 3000 U/min. erreicht.
    Auch sind wir bis jetzt nur knapp über 100 Km/h Höchstgeschwindigkeit gefahren.
    Um das Material zu schonen, haben wir bis jetzt stets extrem früh geschaltet,
    da wir die Absicht haben, den Octi ein paar Jährchen zu fahren. ;)
    Außerdem waren wir immer nur mit 2 Erwachsenen und wenig Zuladung unterwegs,
    allerdings laufen das Radio und die Climatronic bei uns IMMER!
    Bis jetzt sind die meisten Kilometer auf der Landstraße zusammen gekommen, wo man
    das Auto bequem mit dem Tempomat dahin rollen lassen kann.

    Bei Vollgas auf der AB ist dieser Wert sicher nicht zu erreichen.
    Fahrspaß kostet halt. :whistling:
     
Thema:

TSI 1,4L

Die Seite wird geladen...

TSI 1,4L - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...