Tschüß Roomy - Hallo Golf Sportsvan

Diskutiere Tschüß Roomy - Hallo Golf Sportsvan im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich sitze Bequemer. Die etwas höhere Sitzposition macht sich vor allen beim Ein.- und Aussteigen bemerkbar. Weder Hochsteigen noch Bücken sind...

  1. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Ich sitze Bequemer. Die etwas höhere Sitzposition macht sich vor allen beim Ein.- und Aussteigen bemerkbar. Weder Hochsteigen noch Bücken sind Nötig. Hinten sitzt man bequemer mit etwas mehr Beinfreiheit, der Einstieg ist aber etwas enger. Jammern auf sehr hohen Niveau. Man sitzt halt ordentlicher. Der Sitz geht bis in die Kniekehle. B Und es ist ruhigerei der breiten Mittelarmlehne gibt es keinen Streit mehr mit dem Beifahrer. Und es ist Ruhiger im Auto. Das Fahrwerk ist eine andere Liga. Nicht das des Roomster ist schlecht, sonder das des Sportsvan halt besser. Hat ja auch einen läneren und breiteren Radstand.
    Und ein was will ich jeden ans Herz legen. Kauft kein Auto mehr mit H4 oder H7 Funzeln. Xenon, oder jetzt LED, ist einfach Spitzenmäßig. Nie mehr ohne. Heller und weiter.
     
    plusb und Stollentroll gefällt das.
  2. #22 pelmenipeter, 06.11.2017
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    Mich wundert das er noch das alte Navi (oder nur Radio?) drin hat
    aber vermutlich gab es noch kein Facelift beim Sportsvan oder?

    Von innen sehe ich da quasi fast meinen Golf 7 aus 2014 :D
     
  3. #23 YetiDrive, 06.11.2017
    YetiDrive

    YetiDrive

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Yeti Drive 1.4 TSI
    ... alles ist besser, bequemer, ruhiger - Du musst aber auch bedenken, dass ein Sportsvan deutlich teurer als ein Roomster, Rapid oder Yeti ist! Wobei ein Yeti wesentlich variabler ist und mehr Raum bietet und die Sitze definitiv nicht schlechter sind!
     
  4. #24 Rigobert, 06.11.2017
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    102
    Bin auch von Skoda Roomster auf VW Golf gewechselt. Bin glücklicher das Fahrwerk vom Oktavia zu haben, als das Kleinwagen Zeugs. Sicherlich ist ein Golf etwas teurer als ein Skoda, aber das ersparte Geld macht tatsächlich nicht glücklich. Denn ich bin jetzt froh in einer normalen VW Werkstatt gehen zu können, wenn man beim Golf mit bekannten Problem ankommt wird einem besser geholfen.
     
  5. #25 YetiDrive, 06.11.2017
    YetiDrive

    YetiDrive

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Yeti Drive 1.4 TSI
    ... das hängt von der Werkstatt ab - deshalb ist aber die Marke Skoda nicht schlechter als VW! Jeder soll ja auch mit seinem VW glücklich werden, aber ich kann einen Roomster nun mal nicht mit einem Sportvan vergleichen! Und warum macht das ersparte Geld nicht glücklich? Ich fahre Skoda und habe null Probleme! Das ersparte Geld kann ich für andere Dinge nutzen. Nicht jeder hat das Geld für VW oder möchte nur für das Auto arbeiten.
     
    Herwyn gefällt das.
  6. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Die guten Skoda Zeiten sind vorbei. Die neuen sind Qualitativ schlechter als die Alten. Es sind die kleinen Details, die einen VW gegen einen Skoda besser macht. Skoda wird zur Teuren Billigmarke.
     
    Blindek und plusb gefällt das.
  7. #27 YetiDrive, 06.11.2017
    YetiDrive

    YetiDrive

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Yeti Drive 1.4 TSI
    Dann lies das mal zum neuen T-Roc aus Rp- Online:
    Die Verarbeitung ist tadellos, zudem sorgen Hochglanzoberflächen und Applikationen in Wagenfarbe für schicke Akzente. Doch wer den Premium-Fetisch von VW kennt, wird sich wundern, dass im T-Roc ausschließlich Hartplastik verwendet wurde.

    Haptische Verwöhndetails wie gesoftete Kunststoffoberflächen sucht man jedenfalls vergeblich. Für ein Auto, das preislich erst bei rund 20.000 Euro startet, überrascht dieser Rotstift-Vorstoß.

    Auch die VW-Zeiten sind vorbei! Bei soviel Klagen muss gespart werden.
     
  8. #28 Stollentroll, 07.11.2017
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Ich fasse mal die Diskussion zusammen: Der Golf Sportsvan ist ein würdiger Roomster-Nachfolger.
    Kostet mehr und bietet auch mehr. (Ob nun jemand den Aufpreis für den Mehrwert zahlen möchte ist ja Geschmacksache)

    Frage: Welche weiteren Roomster-Nachfolger bietet der Markt derzeit?
     
    YetiDrive gefällt das.
  9. #29 YetiDrive, 07.11.2017
    YetiDrive

    YetiDrive

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Yeti Drive 1.4 TSI
    Gute Zusammenfassungen! Der Markt bietet kaum wirkliche Roomster-Nachfolger und der Sportsvan ist natürlich ein sehr gutes Auto - keine Frage! Ich bin beim Yeti als Nachfolger für meinen Roomster gelandet, weil ich auch die herausnehmbaren Sitze wollte! Auch ein sehr schönes Auto! Aber auch das ist natürlich Geschmackssache!
     
    Stollentroll gefällt das.
  10. #30 Blindek, 07.11.2017
    Blindek

    Blindek Guest

    SV Facelift wurde vorgestellt bzw. Ist ab jetzt irgenwann bestellbar, mir neuen Navi
     
  11. #31 PolenOcti, 07.11.2017
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Für kleine Menschen sind die Roomster/Yeti und jetzt auch Karoq Sitze im Heckbereich sicher ok, aber größere Leute, ab ca. 1.85, sitzen nach meiner Erfahrung im Golf viel besser, weil die Rückenlehne und die Sitzfläche die entschiedenen Zentimeter länger sind. Vorne sind es halt die Fabia Sitze die man auch nicht direkt mit Golf oder Octavia Sitzen vergleichen kann.
     
    Stollentroll gefällt das.
  12. #32 Brooomi, 11.09.2019
    Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    87 000
    "ARA geht" ;(

    Unfassbar, für uns alle überraschend und viel zu früh musste unser guter alter Freund ARA leider seinen Roomster abgeben. Und ich habe es so spät erst erfahren, dass ich nicht mehr direkt Abschied nehmen konnte und ihm alles gute wünschen auf seinem weiten Weg.
    Was bleibt ist eine große Lücke, vor allem auf dem Parkplatz.
    Aber stets ein Park-Platz in unserer Erinnerung
    an die gute alte Zeit als wir noch jung waren.

    So fahr well

    Dein schwäbischer Freund Broomi
     
  13. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Doch. Ich Freue mich, das Du noch lebst. Der Holzmichl des Forums. ;-)
     
    Brooomi und Tuba gefällt das.
  14. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    87 000
    Ja, ICH freu mich auch dass der gute ARA noch in (Tank)Reichweite is.

    Aber, haben wir nicht noch eine alte Rechnung offen bzgl Tankreichweite und so?

    Ich sags Dir nur : die nächsten Tausend Kilometer sind bereits angefangen!

    "Wir melden uns wieder....."


    Auch wenn das ja jetzt "kW" heißt : PS : Könnte jemand einem PC-Schwachmaten wie mir kurz erklären wie man diesen Spritmonitor-Verbrauch hier als Link einsetzt? Vielen Dank!
    ("Geld hemmer kois, mir sen Schwobe!" = Über freie füssige finanzielle Mittel verfügen wir nicht aufgrund unsrer DNA)
     
  15. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    1000km sind mit dem Sporty nicht drin. hat ja auch nur einen 50 l Tank
    Was mich aber Überrascht hat, das er genauso wenig verbraucht (Im Schnitt), wie der Roomy.
    Trotz mehr Gewicht, größeres Auto, größerer Motor und mehr PS.
    Aber auf Lenkrad.- und Scheibenheizung, aktiven Spurhalteassi und ACC will ich nie mehr Verzichten.
     
  16. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    87 000
  17. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Ist hat wie bei allem. Hat man es nicht, braucht man es nicht.
    Hat man es aber, geht es nie mehr Ohne.
    Der Mensch ist Bequem.
     
  18. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    87 000
    Ja, weise Worte. Trifft auf vieles zu: Geld, Haare, Frauen, Verstand.....:pinch:

    So we will see....

    PS: Nur noch 835 km bis zur TAUSEND :thumbup:
     
  19. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Trotzdem ist es Schade, das der Roomy eingestellt wurde/es keinen Nachfolger gab.
    Aber Skoda erliegt leider auch dem SUV-Wahn.
     
    tdipower89 gefällt das.
  20. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    87 000
    Ja, so bleibt der Roomster eine Episode in der Skoda-Geschichte.

    ICH selbst hatte ihn ja auch früher immer eher ablehnend im Programm. Als "Halb-Monk" muss für mich immer alles stimmig ausgeglichen sein, daher hing ich mich am "two-box-Design" immer auf, diese Seitenansicht mit dem Knick geht an sich gaaar net.
    Als mein extrem-schadstoffarmer bivalenter Erdgas VW POLO Variant dann nach 15 Jahren und knapp 235 000km einfach am Ende war brauchte ich was adäquates als Nachfolger. Von VW gabs keinen POLO Kombi mehr, ein Golf war mir zu groß, groß fremdgehen wollt ich auch nicht, geringer Verbrauch ist mir wichtig, gerne innovativ oder ungewöhnlich. Ein gebrauchter VW Lupo 3L wär sowas gewesen, aber meine eher extrem-Kurzstrecken mit Kaltbetrieb sind halt für nen Diesel eher nix.
    Ein Bekannter trieb mich dann zum Roomster. Ich muss sagen, seine innere Flexibilität, die saubere Verarbeitung, die mir passende Ausstattung und das Heimatgefühl beim Armaturenbrett und die schöne, vom Corporate Identity vorgegebene Farbe haben mir dann einfach sehr gefallen. Auch fällt beim schwarzen Modell mit getönten Scheiben diese markante Seitenlinie einfach nicht mehr so auf.
    Dann dieser Motor mit seinem frisch-kräftigen Antrieb und laut BC so geringen Verbrauch, hat mich dann bei der Probefahrt überzeugt. So wars dann doch eher eine emotionale Entscheidung. Ich muss zugeben, dass ich natürlich vom Erdgas-POLO mit nominell 60 Benzin-PS und vielleicht 55 bei Erdgas-Betrieb ein eher sehr phlegmatisches Anfahrverhalten gewohnt war. Die Verbrauchs-Kosten mit ca 5 €/100km aber waren natürlich unschlagbar. Aber es waren die 1998 ausschlaggebenden Umfeldbedinungen für den Erdgas-Betrieb nicht mehr gegeben, so dass ein konventioneller Antrieb einfach wirtschaftlicher und ein Erdgas-Betrieb unpraktischer war.
    Wenn es nun keinen Roomster III mehr gibt, so ist das zwar allgemein betrachtet schade, mich hätte echt auch das neue Design eines ganz überarbeiteten Rommsters interessiert. Aber SO fahre ich praktisch auch die nächsten 10 Jahre nie ein "altes Roomster-Modell". Rein privat verknüpft er alle positiven Eigenschaften meiner drei Vorgänger-Fahrzeuge aufs Beste und genau DAS macht ihn für mich einfach so rundum wertvoll. Wenn ich mit ihm unterwegs bin, ja ich muss zugeben, dann bin ich wirklich einfach total rational zufrieden, also das was emotionale Menschen als "glücklich" bezeichnen.

    So, nun aber genug geplaudert. Ich hätt noch folgende Frage offen die mich drückt :

    Wie haste denn das gemacht, dass Dein Spritmonitor-Verbrauch hier eingebunden ist?
     
    tdipower89 gefällt das.
Thema: Tschüß Roomy - Hallo Golf Sportsvan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf sportsvan vs skoda fabia

    ,
  2. beinfreiheit sportsvan yeti

    ,
  3. golf sportsvan im forum

    ,
  4. sportsvan forum,
  5. welches Auto ist größer Golf Sports van oder der neue Skoda charak
Die Seite wird geladen...

Tschüß Roomy - Hallo Golf Sportsvan - Ähnliche Themen

  1. Hallo Kompression, wo bist du???

    Hallo Kompression, wo bist du???: Hallo Heckmotorfreunde. Da ich heute Dienst in der Werkstatt hatte und bayrische Automobile ja niemals am Samstag kaputt gehen :D konnte ich mich...
  2. Privatverkauf Original Fußstütze VW Golf 7 GTI, Octavia 3, Superb 3 neu

    Original Fußstütze VW Golf 7 GTI, Octavia 3, Superb 3 neu: Hallo, Ich verkaufe hier eine neue, originale Fußstütze für den VW Golf 7 GTI. Sie passt auch beim Octavia 3 und weiteren Modellen der gleichen...
  3. Skodakenners Garage. Von Golf Odyssey zu Skoda

    Skodakenners Garage. Von Golf Odyssey zu Skoda: Lange überfällig und endlich einmal Zeit gefunden dafür. Zuerstmal zu meiner Person ich bin 19 heiße Andreas und bin ein absoluter Autofanatiker....
  4. Hallo aus Schwarzwald

    Hallo aus Schwarzwald: Hallo, ich fahre seid ca. 3 Jahren einen Skoda Fabia 2 Facelift 1.6 TDI / 105 PS BJ 2013. Fahrzeug ist. für mich ein Gebrauchsgegenstand und ich...
  5. Hallo schön in diesem Forum zu sein

    Hallo schön in diesem Forum zu sein: Ich stelle mir gerade einen Karoq zusammen und würde gerne wissen ob man mit dem Amundsen auch Video in Motion bzw. Videos sehen kann auch bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden