Tschüss Fabia

Diskutiere Tschüss Fabia im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, leider trennen uns die anstehenden Reparaturen und die Wirtschaftlichkeit deren Behebung nun von unserem Fabia Bj. 2008 - 1,4 16V...

  1. #1 colorado1349, 25.04.2018
    colorado1349

    colorado1349

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    leider trennen uns die anstehenden Reparaturen und die Wirtschaftlichkeit deren Behebung nun von unserem Fabia Bj. 2008 - 1,4 16V - stormblau mit weißem Dach - Sportpaket und Sitzheizung. Als Ersatz wird es ein Hyundai I20. Bitte nicht steinigen. Kann es selbst noch kaum glauben. Aber der Preis, die Voraussetzungen für unsere Bedürfnisse und auch die 5 Jahre Garantie sprechen einfach dafür. Wenn ich das alles im Fabia reinbauen würde (wenn es denn alles gäbe) käme ich auf locker 6K€ mehr. Leider. Mal sehen was der Hyundai schlechter kann nach 10 Jahren. Bleibe dem Forum allerdings mit unserem Octavia RS erhalten.

    Gruß

    Markus
     
  2. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Was ist denn alles defekt gewesen?
     
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.351
    Zustimmungen:
    1.619
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    152000
    Genau, erzähl mal n bisschen was zu dem Auto...km stand, zustand, bereits reparierte schäden, bevorstehende reperaturen/wartungen :)
     
  4. #4 kannnix, 25.04.2018
    kannnix

    kannnix

    Dabei seit:
    24.12.2017
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Land des Hermanns
    Fahrzeug:
    Golf 1 (Schönwetteroldie) + Fabia Style 110 PS Handschalter ab 06/18
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt mit 20 jähriger Vertrauensbasis / Hoffmann Automobile WOB
    Kilometerstand:
    207400 / > 8.000
    Die Frage wäre wirklich mal interessant, denn es kann durchaus sinnvoll sein in ein älteres Auto noch zu investieren da man ja es ja genau kennt und auch weiß was alles schon gemacht worden ist.

    Aber: Ob ein Koreaner in 10 Jahren noch die gleiche Qualität und Zuverlässigkeit aufweist wie ein nach westeuropäischen Maßstäben konstruiertes und auch fabriziertes Fahrzeug lasse ich mal unkommentiert im Raum stehen.

    Trotzdem viel Spaß mit dem "Schlitzauge" und immer unfallfreie Fahrt.
     
  5. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Allerdings, denn mein 1,4 16v hat nach 9,5 Jahren und rund 120000 km bis auf ein Radlager und die leidige Fensterheberproblematik keine Ausfälle gehabt...sonst nur Wartung/verschleiß.
     
  6. #6 Grisu512, 25.04.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Klar macht ja Sinn, ein neues Auto ist ja auch billiger als eine Reparatur.
     
  7. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    408
    er sprach ja auch von "Wirtschaftlichkeit". Wenn ich ständig nur Geld für Reparaturen versenke, macht ein Neukauf sehr wohl Sinn.
     
  8. #8 Grisu512, 27.04.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Ne das macht erst sinn wenn die reparatur mehr kostet als ein neues Auto. Sonnst ist das rausgeworfenes Geld.
     
  9. #9 Kilatron, 27.04.2018
    Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Wenn von sagen wir mal 20 möglichen typischen Reparaturquellen am Auto wie Auspuff, Bremsen, fälliger Zahnriemen usw., 10 Quellen zur Reparatur anstehen, bleiben die anderen Quellen nach der Reparatur immer noch unwägbar ein Finanzrisiko.

    Mit anderen Worten, ein älteres Auto kann trotz einiger ausgeführter Reparaturen immer noch ein Fass ohne Boden sein, weshalb die Aussage aus #8 wohl zu kurz gedacht ist. Da kann ein Neuwagen durchaus Sinn machen, anstatt permanent in die bald erwartungsgemäß nacheinander ausfallenden Teile des Altwagens mit reichlich Kilometern auf dem Tacho zu investieren.

    Ein Qualitätswunder sind die Autos aus dem VAG Konzern ja auch nichtbgerade, warum dann nicht mal einen Koreaner ausprobieren? Zumal ich von der arroganten Betrügerbande auch kein Auto mehr kaufen werde.
     
  10. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.351
    Zustimmungen:
    1.619
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    152000
    Ich glaube er meldet sich nicht mehr
     
  11. #11 Grisu512, 28.04.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Ne wenn du dein altes Auto reparierst und du behältst es, weist du was du hast. Kaufst du ne neue Gurke (wo man ja überall liest was für Probleme die Dinger haben) kann das auch total daneben gehen. Ausserdem ein Koreaner sowas ist nichtmal ne Notlösung. Was läuft im Leben falsch das man sowas fahren muss.
    Ausserdem wieso ist ein altes Auto ein Fass ohne Boden? Mein 1U ist jetzt 14 Jahre alt. Einzig die Kupplung war mal zu tauschen. Sonnst bekommt der jedes Jahr ein Service das kostet ~50€ und das wars, das Ding rennt.
     
  12. #12 Christian_R, 28.04.2018
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    es ist dir aber schon klar das Koreaner auch in der EU gebaut werden
     
  13. #13 Grisu512, 28.04.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Egal es steht Hyundai da beginnt das Problem schon, und hässlich sind die Eimer auch.
     
    chris193 gefällt das.
  14. #14 Corleone0664, 28.04.2018
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
    Kilometerstand:
    240000
    Man braucht bei den alten Autos einfach ein billigen Mechaniker oder ein Freund oder man kann es selber machen.
    In einer normalen Freien Werkstatt zahlt man sich halt dumm und dämlich bei einem alten Auto.
     
    chris193 gefällt das.
  15. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    248
    Vergesst nicht das es auch 5 Jahre Garantie gleich mit gibt. Damit ist das Risiko schonmal einfacher kalkulierbar.
     
  16. #16 Grisu512, 28.04.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Dafür nageln die dich dann drauf fest das du jedes Service, Problemchen bei denen machen lässt. Also wirds wieder Teuer.
     
    Büdinger, Keks95 und Corleone0664 gefällt das.
  17. #17 Gast003, 28.04.2018
    Gast003

    Gast003 Guest

    Und das machen also nur die Koreaner so?
     
    Erzi gefällt das.
  18. #18 Grisu512, 28.04.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Ne nicht nur die, aber die Koreaner bauen dazu noch total hässliche wie sie es nennen Autos.
     
  19. #19 Gast003, 28.04.2018
    Gast003

    Gast003 Guest

    Hab mir den i20 gerade noch mal im Internet angesehen. Gegen aktuelle Renaults ist der doch bildhübsch! :D
     
  20. #20 Kilatron, 29.04.2018
    Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Ach komm. Ein 14 Jahre altes Auto rennt mit 50 Euro Service im Jahr eben nicht so wie ein Neuwagen, dafür bekommt man ja gerade mal einen Ölwechsel. Diese Legendenbildung um alte dauerrennende Mühlen ist doch Kappes. Das Ausfallrisiko steigt mit dem Alter eben überproportional an. Wenn man damit kein Problem hat, ist das ok. Aber Dauerläufer sind Autos nicht, egal welcher Marke.

    Einen finanziellen Vorteil hat ein altes Auto jedoch durchaus, auch wenn man meist den Wertverlust des Neuwagens der ersten Jahre in eine Erneuerung der typischen Problemteile des Altwagens steckt.
     
Thema:

Tschüss Fabia

Die Seite wird geladen...

Tschüss Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia 3 Combi LED Innenraumbeleuchtung

    Fabia 3 Combi LED Innenraumbeleuchtung: gebraucht, funktioniert einwandfrei 15€
  2. Privatverkauf Steuerketten- und Keilriemensatz Skoda Fabia II HTP 60PS

    Steuerketten- und Keilriemensatz Skoda Fabia II HTP 60PS: Liebe Forumsmitglieder, Da meine Großmutter einen 2007er Skoda Fabia II HTP mit 60PS besitzt, und beim Start die Rasselgeräusche und das...
  3. Skoda fabia combi 2007 1.4l

    Skoda fabia combi 2007 1.4l: Moin liebe Gemeinde. Ich bin ganz neu hier und in 2 Wochen bekomme ich meinen skoda. Ich habe mit dem Autohändler vereinbart das ein neues Radio...
  4. Fabia II 1,2 CR greenline erste Erfahrungen

    Fabia II 1,2 CR greenline erste Erfahrungen: Hallo, seit 1 Woche habe ich nun einen Fabia II Kombi BJ 2014 als "Sparmobil". Zunächst einmal, der Entwurf die Raumaufteilung und die...
  5. Verkauft Skoda-Radio Swing (aus Fabia 5J) 5J0 035 161 D

    Skoda-Radio Swing (aus Fabia 5J) 5J0 035 161 D: Hallo, ich verkaufe dieses Swing-Radio aus meinem Fabia 5J Mj. 2013. ES funktionniert einwandfei und hat keinerlei Beschädigungen o.Ä. Das Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden