tschnische frage was ist das... und woher den strom nehmen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von d.zilles, 29.11.2012.

  1. #1 d.zilles, 29.11.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    hallo, da ich immernoch auf einer günsitgen suche bin wie ich meine kopfstützenmonitore mit strom verbine bin ich auf feolgendes gestoßen....

    unter der sitzbank rechts sind kabel , eine box (eventuell steuergerät) und eine Dose die man öffnen kann angebracht. wofür sind diese ?


    zu meinem Problem mit dem Strom: ich möchte nicht mehr die Zigarettenanzündermethode benutzen. Leider besitzt das Columbs keinen zündungsstrom mehr sondern wird über ein Steuergerät abgeschaltet. Die Kopfstützenmonitore da mit dran zu klemmen ist mir ein wenig zu heikel. die Steuergeräte sollen ja sehr anfällig sein. mir schweben nun 2 weitere Möglichkeinen vor. ein kabel bis in den Motorraum zu ziehen und einen Stromdieb am sicherungskastenanbringen ( auch wenn ich nicht weiß wie das funktioniert) oder irgendwo Strom abzuzwacken und ggf einen Schalter einzubauen, damit die monitore nicht ständig im Standbybetrieb sind.
    könnt ihr mir helfen?

    ps
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 29.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die Box unter der Rückbank links sitzt nicht zufällig in einem Plastedeckel? Wenn doch hast du das Steuergerät für die Krsftstoffpumpe gefunden.Unter dem Deckel befindet sich die Kraftstoffpumpe.
    Hier würde ich keinen Strom abzapfen.

    Sieh doch mal im Sicherungskasten nach. Dort sind einige freie Steckplätze dieman nach dem einsetzen des passenden Pins gut als Stromversorgung nutzen kann.
    Hier würde ich auf einen Steckplatz zurückgreifen der auf Klemme 15 geschalten ist,d.h. nach dem ausschalten der Zündung(sätestens nach dem Abziehen des Schlüsssels) den Strom wegschaltet.
    Dann hats du eine saubere Einbindung und brauchst keinen Schalter verbauen.

    Das Kabel legst du am besten links unter der Einstiegsleiste entlang und kannst es dann unter der Rücksitzbank verstecken. Mittig der Bank wieder nach vorn rauskommen und nach re+li zu den Kopfstützen führen.

    das geht am schnellsten wenn du die Sitze nicht zerlegen willst um die Kabel fast unsichtbar zu verlegen.
     
  4. #3 Scanner, 02.12.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich verstehe jetzt nicht so ganz,
    warum man die Stromleitung wie "Umleitung" zuerst um den Sitz herum verlegt, um dann von hinten ran zu gehen.
    Ist es nicht einfacher (und auch sicherer) von vorne zum Mitteltunnel, nach unten, jeweil seitlich unter den Sitz zu fahren
    und dort eine separate Steckverbindung herstellen, falls man mal ans Gestühl ran muss .....
     
  5. #4 skodabauer, 02.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Sicher ist das die elegantere Variante. Aber bei der müssen beide Sitze raus und die komplette Mittelkonsole.
    Bei der von mir benannten Methode muss nur die Abdeckung Schalttafel links raus. Die Kabel kann man su unter den Schwellerleisten verstecken. Dazu müpssen die nicht zwangsläufig ausgebaut werden.

    Was der TE nun nutzt bleibt dem technischen Geschick von @ d.zilles vorbehalten.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: tschnische frage was ist das... und woher den strom nehmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woher Strom für kopfstützen monitor touran

Die Seite wird geladen...

tschnische frage was ist das... und woher den strom nehmen - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  5. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...