Tschechische Nummernschilder

Diskutiere Tschechische Nummernschilder im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Vielleicht bin ich ja der Einzige, der sich dafür interessiert, aber wer weiß... Bis vor kurzem hatten tschechische Autos ein relativ...

Oxblood

Guest
Vielleicht bin ich ja der Einzige, der sich dafür interessiert, aber wer weiß...

Bis vor kurzem hatten tschechische Autos ein relativ eindeutiges System für die Vergabe von Nummernschildern:
ein Auto aus Mlada Boleslav hatte als Nummer MB...., eins aus Cheb hatte CH....., die aus Prag fingen immer mit "A" an - das scheint sich geändert zu haben.
Irgendwie haben die Tschechen jetzt Nummer, die so aussehen: z.B. "1U1 34-45"

Kann mir das jemand erklären?
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Nee, bist nicht der einzige. Es gibt ein ganz neues Sytem. Jetzt entscheidet der Buchstabe zwischen den Zahlen, in deinem Beispiel das U für Ústecký kraj, also die Region Usti nad labem. Eine Liste findest du hier:
>>>>>klick <<<<<

Das alte System hat mir besser gefallen, jetzt erkennt man die Herkunft nicht mehr so genau.

Gruß Stefan :wink:
 

Martyn

Guest
Anscheinend gibt es die neuen Kennzeichen parallel zu den alten, bei uns fahren noch viele DOC und DOE rum. Seit wann gibt es denn dieses neue System?

Gab es bei den alten System eigentlich für einen Ort mehrere mögliche Kennzeichen? DOC und DOE dürften die gleiche Region gewesen sein.

Und hat zu den neuen Kennzeichen wer einen Link, wo man die Region auf der Karte sieht?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Nein, das ist nicht parallel. 2002 wurde auf das neue System umgestellt. Alte Nummern werden nicht mehr vergeben. Nur die SkodaAuto a.s. darf noch die alten benutzen, denn Skoda hat für sich die komplette MBS Palette reservieren lassen (habe ich gehört).
DOC und DOE sind in der Tat aus der gleichen Region. Es gab immer alles, also DOA bis DOZ, oder ULA bis ULZ. Relevant sind die ersten zwei Buchstaben, der dritte ist nur ein sogenannter "Überlaufbuchstabe". Hier findest du die alten Codes: klick

Gruß Stefan :wink:

Edit: Karte (das gelb hinterlegte sind die Regionen)
 
Thema:

Tschechische Nummernschilder

Tschechische Nummernschilder - Ähnliche Themen

Fabia startet nicht mehr nach Motorstopp: Hallo Leute, ich habe ein wirklich dringendes Anliegen, da wir im Waldgebiet wohnen ohne öffentliche Verkehrsanbindungen sind wir auf den kleinen...
Superb 3.6 - 2018 noch möglich?: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich nach meiner Suche nach einem ähnlichem Thema nicht eins übersehen habe. Wie aus meinem Titel vielleicht...
PD Element undicht ? Abgase stinken zum Himmel.... :(: Hallo Zusammen... Ich brauche mal euere Hilfe und euer Rat. Ich besitze einen Skoda Octavia RS TDI PD Bj. 2007, vor kurzem haben wir ein...
120 Jahre Skoda und L&K: Gleich drei historische Daten gilt es für Skoda in diesem Jahr zu feiern: 120 Jahre Unternehmensgründung, 110 Jahre Automobilherstellung und 90...
1.000.000 plus X - Teil 4 - ... weiter geht’s...: Nach 6 absolut fantastischen und bewegenden Tagen mit Skodafahrern (und Freunden) aus der Skodacommunity, fabia4fun, motortalk, FB etc. bin ich...

Sucheingaben

tschechische nummernschilder

,

tschechische autokennzeichen ME

,

nummernschilder tschechien

,
skoda mit tschechen Kennzeichen
Oben