Tschechien: Ab 1. 7.2006 ganzjährig mit Licht

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von saVoy, 23.06.2005.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    www.auto-motor-und-sport.de/d/85588
    Ab 1.7.2006 gilt in Tschechien ganzjähriges Fahren mit Abblendlicht, bisher war das nur in den Wintermonaten vorgeschrieben.
    Also aufpassen, kann recht teuer werden, wenn mans vergisst.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheDixi, 23.06.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    oh!

    Da wär ich voll drauf rein gefallen, vielen Dank!

    Halte ich ja ehrlich gesagt für etwas überflüssig in CZ, aber na ja, die werden sich schon was dabei denken
     
  4. #3 pietsprock, 23.06.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    nach einem frontalunfall vor gut 20 jahren, fahre ich generell immer mit licht. damals hatte der weiße audi 100 der mir im schneetreiben entgegenkam kein licht an. ich musste einen wagen der in meiner fahrbahn parkte überholen und habe den entgegenkommenden einfach nicht gesehen. mit licht wäre das nicht passiert!
    der audi-fahrer hat damala 50 % der schuld bekommen, obwohl ich in seiner fahrbahn war.

    seitdem fahre ich grundsätzlich immer mit licht. früher habe ich tagsüber noch etliche lichthupen bekommen und hinweise, dass mein licht an sei, was aber seit einigen jahren vorbei ist. auf der autobahn fahren ja schon sehr viele mit taglicht.

    und unser mini, der aus dänemark kommt, hat sowieso taglicht, so dass mit zündung automatisch eh das licht angeht.... sehr angenehm...
     
  5. gs99

    gs99

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre ab 100 km/h grundsätzlich mit Licht und wenn es halt dunkel ist, regnet, schneit, nebelig ist etc.! :regen:
     
  6. #5 yellowcar, 23.06.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

    ich mach nur in der stadt licht aus...berlin is hell genug!!! (natürlich nicht nachts!!)
     
  7. #6 chrisgf, 23.06.2005
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    bei trübem Wetter habe ich immer das Licht an. Auch in Österreich wird dieses Jahr Licht am Tag verpflichtend:

    Am 14. Juni wurde im Ministerrat die Regierungsvorlage zur 26. Novelle des Kraftfahrgesetzes beschlossen, die eine Einführung der Lichtpflicht am Tag vorsieht (vermutlich ab 1. Oktober 2005).
     
  8. #7 fabiatante, 23.06.2005
    fabiatante

    fabiatante Guest

    finde ich klasse ... sollte bei uns auch eingeführt werden !!!!!!!!

    wir fahren immer mit licht ... selbst wenn wir nur das auto umparken wollen das ist halt so nen handgriff wie nach dem gurt greifen ....

    a> ist doch die sicherheit ein grosser aspekt (denn auch wenn das schönste wetter ist wird man doch eher mit als ohne licht gesehen )

    und

    b> naja und licht macht halt den wagen im rückspiegel doch ein wenig "bulliger" als wenn man ohne fährt ...... :-)) :-))


    gruss fabiatante :wink:
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Super Beispiel, deshalb aber gleich immer mit Licht fahren ist doch Quatsch.


    Ich fänd Tagfahrleuchten oder einen automatischen Lichtschalter erheblich besser und wer bei den alten Autos mag, der kann. Die planlose Vorschreiberei von Abblendlicht auch am Tag hingegen kann ich nicht nachvollziehen...

    Totzdem Danke für die Info über die Neuregelung.
     
  10. #9 pietsprock, 23.06.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    wie schon von "fabiatante" gesagt, gehört der griff zum lichtdrehknopf so automatisch dazu wie der griff zum gurt...

    wenn ich mir erst wieder gedanken machen sollte, ob ich es nun anschalte oder nicht, wäre es mir schon zu umständlich...

    und nach einem total zertrümmerten auto mit den entsprechenden brüchen macht man selber das licht an, glaub mir....
     
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Feine Sache, sowas sollte auch bei uns kommen allerdings ausserhalb der Ortschaften.... das reicht und bringt viele Vorteile... in Alleen usw. oder bei Regen oder aufhörenden Regen... denn da fahren noch viele ohne licht... obwohl man sie nicht sieht aufgrund der aufwirbelungen...

    Grüsse Sillek
     
  12. #11 gerilja, 23.06.2005
    gerilja

    gerilja

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
    Kann mich dem nur anschliessen. :hoch:
    Wer schon mal im Sommer tagsüber auf den Alleen auf Rügen oder in Brandenburg unterwegs war, weiss, wie hilfreich Taglicht sein kann.
     
  13. #12 Bump Digger, 25.06.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Hab mir jetzt Tagfahrlich gekauft, kommt dann in meine neue Schürze.
    Bin von Hella ein bisschen entäuscht.

    Zählt dann Tagfahrlich auch als "mit Licht fahren" oder muss ich in Tschechien trotzdem das Abblendlicht einschalten?
     
  14. Ivan

    Ivan Guest

    Ich habe seit geraumer Zeit einen kleinen elektronischen Modul im Auto eingebaut, der mir jeglichen Griff zur dem Schalter ersparrt. Solange die Betriebspannung im Auto steigt (also Motor an ist) schaltet sich mein Licht an. (natuerlich ist es ausschaltbar) Sowas aehnliches gibt es uebrigens auch direkt vom Skoda. Logisch ist natuerlich, dass ich immer mit Licht fahre.
     
  15. #14 Malte1408, 27.06.2005
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Also ich finde es ja ok und richtig bei entsprechenden Witterungen oder auf Landstraßen, wo man durch die Bäume starken Schattenwurf hat, obwohl es eigentlich sehr hell ist (das ist ja das gefährliche) mit Licht zu fahren.

    Allerdings fällt mir immer häufiger auf, das Leute bei schönstem Wetter und Sonnenschein :sonne: in der Stadt mit Abblendlicht fahren. Das die besagten Licht eingeschaltet haben bemerkt man durch die allgemeine Helligkeit auch nur, wenn man sehr genau auf die Scheinwerfer achtet.
    Da frage ich mich schon was der Quatsch soll. :duspinnst:

    Also es kann eigentlich nicht so schwer sein die Fahrzeugbeleuchtung Situationsbedingt zu benutzen.
     
  16. EAGLE

    EAGLE Guest

    na, das seh ich aber mal anders. zumindest bei allen fahrzeufen , die weniger als 10 jahre hinter sich haben, fällt das licht auch bei grellster sonne auf. gerade in der stadt ist es wie auch auf alleen von vorteil, wen man mit licht fährt, denn es gibt unwahrscheinlich kontrast und fällt somit besser in den blickwinkel beim abbiegen oder so. aber da hier (um München) schon über die hälfte der fahrer mit ablendlich fahren egal wann, ist es auch egal, ob man es nun vorschreibt oder nicht
     
  17. #16 TheDixi, 27.06.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Mein FAhrschullehrer meinte mal, dass ganztätig Abblendlicht in unserer Klimazone nicht nötig sei und dass es die Motorradfahrer gefährdet, weil die ja ganztätig mit Licht fahren. Dadurch, dass alle mit Licht fahren fallen die Motorräder nicht mehr so auf und werden leichter übersehen.

    Was haltet ihr von der AUssage?
     
  18. mido

    mido

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter Bad
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Extra II 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Beyerlein, BS
    Kilometerstand:
    56000
    Ich kenn da keine Zahlen, was den Vergleich angeht, ob der Vorteil des Mo'rades dahinschwindet...

    Subjektiv ist mit Licht, an den Stellen wo es nötig ist, sicherlich vorteilhaft. Im Winter erübrigt sich das Thema, die Zahl der Zweiräder ist dort verschwindend gering.

    Ich hatte selbst letztes Jahr einen Unfall bei dem ich den Gegner schlichtweg übersehen habe... Ob es mit Licht nicht passiert wär, weiß ich nicht. Pseudo-Objektive Berichte sprechen sich klar für Licht aus.

    Ich halte es meist so, dass wenn mein Armaturenbrett zu dunkel wirkt, ich das Licht anschalte, egal welche Jahres-, Tageszeit oder Witterung.

    gruss
    micha
     
  19. Zombie

    Zombie Guest

    Ich denke, da wird sich aber auch eine Gewöhnung einstellen.... in 30 Jahren fahren wir dann mit gelben Blinklichtern, um wieder aufzufallen, weil ganztägig Abblendlicht ja zu unauffällig sei.....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Motorräder gefährden, wenn man als Autofahrer mit Licht fährt? So´n Quatsch. Fakt ist, das man mit Licht eher gesehen wird, egal ob man zweirädrig oder vierrädrig unterwegs ist.Was für die Nacht für jeden logisch erscheint, sein Licht einzuschalten, muss sich bei einigen für den Tag noch rumsprechen. Und auch in unserer Klimazone gibt es dunkle Ecken. :hihi:
     
  22. #20 turbo-bastl, 28.06.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Von dieser Gefährdung von Motorradfahrern habe ich in der Fahrschule auch gehört.
    Beispiel: Ich möchte in der Stadt ausparken. Kurzer Blick in den Rückspiegel - ein Auto, dessen Scheinwerfer aber noch weit weg scheinen. Angefahren - und einen Motorradfahrer erwischt. Übersehen, da sich das Auge auf die Scheinwerfer des Autos "konzentriert" hat.

    Prinzipiell bin ich auch für Licht am Tag, allerdings nicht in der Stadt oder in langsam fließenden Verkehr.
    Meine Bedenken finden sich auch hier bestätigt:

    Quelle: http://www.vcoe.at/start.asp?pg=detail.asp?ID=1770
     
Thema:

Tschechien: Ab 1. 7.2006 ganzjährig mit Licht

Die Seite wird geladen...

Tschechien: Ab 1. 7.2006 ganzjährig mit Licht - Ähnliche Themen

  1. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  2. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  3. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  4. Privatverkauf Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro

    Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe! Automatischen Heckklappenöffner für Fabia 3 von GB-Tuning Neuwertig - war nur kurz verbaut! Meine Frau möchte...
  5. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...