Trotz Dämmung klappert die Tür bei Bässen immer noch!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von christoph3007, 20.02.2010.

  1. #1 christoph3007, 20.02.2010
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    hi,
    habe mein originales frontsystem gegen ein etwas besseres system eingetauscht. die platte hinter der tür habe ich sehr gut gedämmt. als es immer noch klapperte, habe ich die plasteverkleidung auch noch gedämmt. jetzt ist die verkleidung sogar etwas auf spannung und es klapper immer noch. hat einer ne idee was da noch klappern könne?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo! Ich nehme an es handelt sich um die Beifahrerseite?
    Die habe ich auch schon etwas gedämmt.
    Es klappert auch nur leicht, wenn es etwas kälter ist.

    Was da klappert, ist der Motor für den elektrischen Fensterheber.

    MfG
     
  4. #3 christoph3007, 21.02.2010
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    danke für deine antwort :)
    ist leider auch die fahrerseite. aber den motor werde ich mir gleich nochmal zu gemüte führen.
    rein theoretisch könnte ich doch 3-4 lagen bitumen nehmen und darunter klemmen, damit es fest sitzt, oder?
     
  5. #4 Fabia.Driver, 21.02.2010
    Fabia.Driver

    Fabia.Driver

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17235 Neustrelitz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    bau dir einfach nen subwoofer mit endstufe in den kofferaum und dann drehst den bass an den lautsprechern einfach runter, dann klappert nicht mehr so viel, außer dein numernschild...
     
  6. #5 christoph3007, 21.02.2010
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    leider brauche ich den kofferraum :(
    aber gerade habe ich mal 4 schichten unter den motor gesteckt, ganz leicht auf spannung,ohne verkleidung klappert garnichts mehr. und das rainbow frontsystem hat schon ne menge druck. wenn ich die verkleidung aber ran mache, ist die membran zu nahe an der verkleidung(da klappert es noch), jetzt habe ich auf die verkleidung 2 schichten noch drauf gekleistert. jetzt hat der lautsprecher platz, von außen sieht man jetzt ne leichte delle am lautsprecher. wenn man nicht wüsste, dass das nicht normal ist, könnte man aber denken, dass es so sein muss. ist das schlimm, wenn da son bisschen druck auf der verkleidung ist? also es ist jetzt soviel druck, dass die plasteclipser die verkleidung noch ohne zusätzlichen schrauben halten kann.bei 3 schichten ist das problem, dass wenn man den 6.clipser fest machen will, irgendwo ein anderer wieder raus springt.:D

    achso,das nummernschild klappert jetzt auch schon ;(
     
  7. #6 Fabia.Driver, 22.02.2010
    Fabia.Driver

    Fabia.Driver

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17235 Neustrelitz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    kannst ja nen subwoofer kaufen der für ein großes volumen ausgelegt ist und dann baust woofer und endstufe an die hutablage...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 masterandro, 22.02.2010
    masterandro

    masterandro

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    FABIA SDI (2005) / S 110R - Coupe (1974)
    Kilometerstand:
    225000
    HI Leute,

    hab hier irgendwo mal einen Link zu diesem Thema gesehen, da waren auch Fotos wo einer seine Lautsprecher ausgewechselt hat und dabei noch einen Schaumstoff in der Innenseite der Tür geklebt hat.

    Kann aber diesen Thread nicht mehr finden. Weis einer näheres? Würde mich interessieren was für Schaumstoff da verklebt wurde!

    Gruss
     
  10. #8 christoph3007, 22.02.2010
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
Thema: Trotz Dämmung klappert die Tür bei Bässen immer noch!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tür klappert nach dämmen immer noch

    ,
  2. türdämmung rasselt

    ,
  3. tür vibriert trotz dämmung

Die Seite wird geladen...

Trotz Dämmung klappert die Tür bei Bässen immer noch!!! - Ähnliche Themen

  1. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  2. Klackern Türe Hinten

    Klackern Türe Hinten: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen fabrikneuen Rapid Spaceback und mir ist folgendes aufgefallen. Die Türen hinten muss man mit etwas...
  3. *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?

    *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?: Der Fabia kam letztens aus der Werkstatt raus, die sich länger mit ihm befasst hatte. Da er dort in letzter Zeit öfter war, beginnen mich...
  4. Allgemein Kein Internetzugang über Columbus-WLAN trotz 3G-Verbindung

    Kein Internetzugang über Columbus-WLAN trotz 3G-Verbindung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab mir mittlerweile einen Wolf sowohl im Forum als auch im Internet gesucht ...und bin schön langsam...
  5. Geringe Spurtreue trotz Achsvermessung

    Geringe Spurtreue trotz Achsvermessung: Guten Abend zusammen, ich habe eine kurze Frage. Im Zuge des Wechsels des AGR Ventils musste die Werke auch an den Achsträger. Somit stand nach...