Trommelbremse: Bremsbacken wechseln - muss der Radbremszylinder raus???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von all-carts, 15.08.2011.

  1. #1 all-carts, 15.08.2011
    all-carts

    all-carts

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 1.4 TDI PD
    Werkstatt/Händler:
    Mein Carport / motormeile (R.I.P)
    Kilometerstand:
    117000
    FABIA Combi (6Y5) 1.4 TDI PD 70 PS 105.000 km

    Guten Abend allerseits

    Ich habe das Forum durchsucht, bin aber nicht fündig geworden...daher mach ich nen neuen Thread auf um rauszufinden, ob ich bei meinen Trommelbremsen den Radbremszylinder ausbauen muss, um den Backensatz zum Tausch raus und rein zu bekommen. Bin geübt im Schrauben, weiß was ich mache, aber das schöne Buch vom Etzold (So wirds gemacht) schweigt sich in diesem Punkt leider aus.

    Sind die Backen
    und das Handbremsseil gelöst und die untere Rückzugfeder sowie die Zugfeder des Keils gelöst, sollte der über die Druckstange noch verbundene Satz eigentlich auszuhebeln sein. Funzt aber leider ned, weil die Druckstange mitsamt den gespannten Federn (vor allem der hinten liegenden Anlegefeder) zu dick ist, um durch den Spalt zwischen Nabe und Radbremszylinder zu passen. Es fehlt da um geschätzt 2-3 mm, und Gewalt ist nicht wirklich die Lösung ;)

    Gibt es eine andere Möglichkeit, den Backensatz zu wechseln, ausser den Radbremszylinder auszubauen? Ich hab die Bremsflüssigkeit zwar da und weiß, wie entlüftet wird, aber wirklich toll ist das nicht :wacko:
    Vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit gemacht.

    Vielen Dank für Eure Bemühungen

    all-carts
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Nein der Radbremszylinder bleibt drinnen.

    Radlager muss runter, Deckel auf, 30er Vielzahn Mutter lösen, dann die Nabe mit Gefühl runterziehen. Nabe einfach wieder raufschieben, neue 30er Vielzahn Mutter verwenden und mit richtigem Anzugsdrehmoment anziehen.
     
  4. #3 NewWorldDisorder, 15.08.2011
    NewWorldDisorder

    NewWorldDisorder

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V, 74 KW, BJ 2000
    Kilometerstand:
    157000
    Radlager ab, die Federn von den Bolzen aushebeln, Bremsbacken unten raushebeln und Einbau andersrum. Das Radlager bekommt 175Nm.
     
  5. #4 all-carts, 16.08.2011
    all-carts

    all-carts

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 1.4 TDI PD
    Werkstatt/Händler:
    Mein Carport / motormeile (R.I.P)
    Kilometerstand:
    117000
    Wow, das war schnell!

    Nun ist´s klar
    - auch wenn mir das Ganze vorkommt wie das Prinzip "von hinten durch die Brust ins Auge" 8) aba egal.

    Vielen Dank für die Antworten.

    Beste Grüße, all-carts
     
  6. #5 skodabauer, 17.08.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die neue Radlagermutter bekommt genau genommen ein Drehmoment von 70Nm+30°Drehwinkel. Was aber in etwa 150Nm sind-aber beim Fahrwerk würde ich immer auf Nummer sicher gehen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 all-carts, 18.08.2011
    all-carts

    all-carts

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 1.4 TDI PD
    Werkstatt/Händler:
    Mein Carport / motormeile (R.I.P)
    Kilometerstand:
    117000
    @ Skodabauer: Ja, danke, das hab ich auch so. Wie gesagt, der Etzold beschreibt das ja alles immer super, und im Buch sind es auch die 70 Nm + 30 ° (Allerdings im Abschnitt Fahrwerk. Bei den Bremsbacken schreibt er nur : " Unten aushebeln und abnehmen." Das mit der Nabe übergeht er robust :wacko: daher dieser Thread...)
    Ich hab mir heut beim Freundlichen die beiden Muttern geholt, Stück für 5,65€. Er hat einfach mal geguckt, ob er das umschlüsseln kann, und siehe da: Geht 8)

    mfg all-carts
     
  9. gafu

    gafu

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    n.Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 74kw
    Kilometerstand:
    190000
    Das Thema liegt zwar schon eine Weile brach,
    Ich mag aber jetzt auch nicht noch einen neuen Thread anfangen.

    Hier in diesem Video sieht man sehr schöne Fotos mit vielen bunten Pfeilen, die eine ganz exqusite Anleitung zum Wechsel der Bremsbeläge bei der Fabia/VW Trommelbremse.
    Im Video ist zu sehen, wie es ohne Radnabenausbau funktioniert.

    https://www.youtube.com/watch?v=ytvbfwNYzPY&feature=youtube_gdata_player

    Gruss, gafu
     
Thema: Trommelbremse: Bremsbacken wechseln - muss der Radbremszylinder raus???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trommelbremse wechseln

    ,
  2. skoda fabia trommelbremse zerlegen

    ,
  3. trommelbremse wechseln anleitung

    ,
  4. skoda fabia trommelbremse ausbauen,
  5. fabia trommelbremse wechseln,
  6. skoda fabia trommelbremse wechseln,
  7. skoda fabia 1 trommelbremse,
  8. radbremszylinder hinten vw passat variant 35i wechseln ,
  9. anleitung vw passat variant 35 i trommelbremse hinten wechseln,
  10. skoda fabia trommelbremse,
  11. trommelbremsbeläge wechseln,
  12. skoda fabia combi trommelbremse öffnen,
  13. skoda fabia trommelbremse öffnen,
  14. trommelbremse öffnen,
  15. trommelbremse skoda fabia,
  16. bremstrommel skoda roomster 1.4 tdi,
  17. bremstrommel ausbau skoda fabia video,
  18. Trommelbremse wechseln skoda fabia,
  19. trommelbremse skoda fabia wechseln,
  20. bremsbacken wechseln,
  21. skoda fabia bremsenbacken hinten wechseln,
  22. bremstrommel wechseln,
  23. trommelbremse bremsbacken wechseln,
  24. trommelbremse zerlegen,
  25. trommelbremse octavia
Die Seite wird geladen...

Trommelbremse: Bremsbacken wechseln - muss der Radbremszylinder raus??? - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  2. Konfigurator in der Schweiz online - Vega raus

    Konfigurator in der Schweiz online - Vega raus: Schweizer Konfigurator ist online und auch in der Schweiz gibt es die selben Felgen wie in Germany! Dazu sind die VEGA Felgen die im Visualizer...
  3. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  4. Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln

    Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln: Wie kann ich es hier wegseln ? Ist es da angeschraubt oder wie wegselt man das hier man sieht ja auch kaum was hat da jemand Tipps ? Es ist...
  5. Waschwasser im Kofferraum / läuft am linken Hinterrad raus

    Waschwasser im Kofferraum / läuft am linken Hinterrad raus: Hallo Zusammen habe aktuell das Problem, dass meine 3te Bremsleuchte defekt ist. Diese wurde bereits während der Garantie 2 oder 3 mal wegen...