Triebwerkschutz Yeti

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von ALF1986, 18.03.2010.

  1. #1 ALF1986, 18.03.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Moin,
    an alle dies interessiert: lt. Aussage SAD ist der Triebwerkschutz (Schlechtwegepaket) NICHT nur aus Kunststoff, sondern aus Stahlblech gefertigt.
    Gruss
    ALF
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rabbit1969, 18.03.2010
    rabbit1969

    rabbit1969

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hat mal jemand nen Foto davon? Mein Händler meinte, das wäre aus Kunststoff! Kann man das ohne Problem nachrüsten, habe meinen ohne bestellt! Wollte eigentlich was gescheites nachrüsten, aber wenn das original aus Metall ist, dann reicht mir das!

    Gruß
    Rabbit1969
     
  4. #3 DSG-Fan, 18.03.2010
    DSG-Fan

    DSG-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Foto hab ich leider keins, möcht aber eins machen wenn ich die Winterreifen wechsle.

    Unterbodenschutz ist aber aus Metall !!

    Ist aber nicht so daß der komplette Motorraum durch den Unterbodenschutz abgedeckt ist sondern nur ca. 2/3 davon.

    Beim letzten 1/3 kann man auch noch bis zum Boden sehen, ich hab auch (leider vergebens) :cursing: gehofft daß alles dicht ist,

    schon mal wg. Marderschutz. ;(

    Grüße

    Chris
     
  5. #4 longisland, 19.03.2010
    longisland

    longisland

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    bringt der Triebwerkschutz was wenn mann seinen Yeti nur auf festen Straßen bewegt.

    Ist der Motor z.B. besser gegen Verschmutzung geschützt.

    Beim dem 1.2 TSI ist dieser ja nicht serienmäßig dabei ...

    Gruss
     
  6. #5 klaus1201, 19.03.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    So ein Marder kommt durch das kleinste Loch rein und irgendwo muss ja noch die warme Abluft raus.
    Mein Passat schaut unten ziemlich verschlossen aus aber trotzdem hatte ich mal seine Fußabdrücke
    auf der Motorabdeckung drauf....
     
  7. #6 YetiBOT, 18.05.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Heute war mein guter mal auf ner Bühne. Ich hatte zwar nur das Handy dabei - aber für einen ersten Eindruck wird´s sicher reichen.


    hier ist aber auch noch ein Gutes Bild vom Triebwerkschutz.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 burro rider, 31.08.2010
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    @rabbit1969
    Das Original ist aus Metall, Nachrüstung ~ 200,- €
    Durch goggeln findet man bei Ebay Anbieter für Unterfahrschutz zum nachrüsten aus sehr robustem Kunststoff - ohne Befestigungsmaterial - so um 50,- €! Passt auf den 1,2 TSI (und alle anderen vom VW-Konzern die auf der gleichen Plattform aufbauenden). Wenn der Yeti nur mal schlechte Wege oder im Tiefschnee gefahren wird - und nicht im schweren Geländeeinsatz ist - reicht das völlig aus!
    M.f.G.
    Leo
     
  10. #8 Albania, 04.09.2010
    Albania

    Albania

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre seit 4 Monaten einen YETI 2,0 TDI in Albanien und kann euch sagen, dass der Unterbodenschutz echt was bringt. Er ist aus Metall, keine Frage. Bin schon bei den vielen Löchern hier ein paar Mal aufgesessen und hab dank dieser Verkleidung keinen Schaden feststellen können.

    Der YETI boom übrigens in Albanien- die verkaufen hier pro Monat an die 20 Stück, davon sin 95 % TSI 1,2
     
Thema: Triebwerkschutz Yeti
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti unterfahrschutz

    ,
  2. skoda yeti kunststoff beplankung nachrüsten

    ,
  3. skoda yeti unterfahrschutz nachrüsten

    ,
  4. unterfahrschutz skoda yeti,
  5. yeti unterfahrschutz nachrüsten,
  6. unterbodenschutz skoda yeti aus Metall,
  7. skoda yeti unterfahrschutz original,
  8. triebwerkschutz yeti,
  9. unterbodenschutz motoraum skoda yeti,
  10. motorschutzwanne yeti,
  11. unterfahrschutz skoda yeti achsen,
  12. skoda yeti unterboden,
  13. unterboden skoda yeti,
  14. unterfahrschutz yeti metall
Die Seite wird geladen...

Triebwerkschutz Yeti - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  2. ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?

    ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?: Ich hatte ja weiter oben schon mal bzgl. der Steuerkettenproblematik beim 1.8 TSI gefragt und erfahren, dass ich doch lieber die Finger davon...
  3. Kauf eines Yeti 1.8 TSI

    Kauf eines Yeti 1.8 TSI: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. Der Yeti-Kalender 2017 kann bestellt werden !

    Der Yeti-Kalender 2017 kann bestellt werden !: Hallo liebe Yeti-Freunde, vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen. Es gibt für 2017 wieder einen Yeti-Kalender ! Der Kalender für 2017 kann...
  5. Skoda Yeti 1,8 TSI, 4x4 kaufen...

    Skoda Yeti 1,8 TSI, 4x4 kaufen...: Liebe Forumsmitglieder, als neues Forumsmitglied möchte ich mich kurz vorstellen. Ich komme aus Hannover, bin 55 Jahre alt und möchte mir gern...