Triebwerk-Unterbodenschutz mit Steinschlagschutz

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von ALF1986, 30.01.2010.

  1. #1 ALF1986, 30.01.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Hallo,
    eine Frage: ggf. möchte ich meine Bestellung noch erweitern auf einen Triebwerk-Unterbodenschutz mit Steinschlagschutz. Kann mir jemend sagen, wo das Teil konkret sitzt? Abdeckung für Motor+Getriebe? Was heisst mit Steinschlagschutz? Ist das Teil aus Metall oder Plastik? Danke für Antworten!!!!
    Schönes Rest-WE!
    ALF
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DSG-Fan, 30.01.2010
    DSG-Fan

    DSG-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Hallo,

    ich hab mir den Unterbodenschutz mit Steinschlagschutz auch bestellt. Soll lt. Händler den gesamten Motor abdecken und ist aus Metall (serienmässige Abdeckung ist Plastik)
     
  4. #3 ALF1986, 30.01.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Moin,
    dann werde ich mal sehn, ob ich meine Bestellung noch um das Teil und die Netztrennwand erweitern kann....
    ALF
     
  5. #4 ALF1986, 31.01.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Moin,
    falls jemand diesen Triebwerkschutz schon hat: kann der mal nachschauen, bzw. weiss es, ob das Teil aus Metall oder Plastik ist??? In Foren und im Netz geistern verschiedene Meinungen darüber rum...Bei Metall würde ich es mitbestellen, aber aus Plastik sind die 180€ Aufpreis ganz schön "fett"...
    DANKE!
    ALF
     
  6. #5 dave_01, 31.01.2010
    dave_01

    dave_01

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Habe es mitbestellt und heute dem Yeti auf den Bauch geschaut:
    Motorraum ist im vorderen Bereich mit einer Blechplatte von unten verschlossen. Unter dem Fahrgastraum befinden sich rechts und links bis etwa zur Höhe der Mitte der hinteren Türen Abdeckplatten aus Kunststoff. In der Mitte dazwischen befindet sich die Ausnehmung für den Auspuffrohrstrang.

    Habe jedoch keine Ahnung, ob die Blechplatte unter dem Motorraum auch ohne Ankreuzen des Unterbodenschutzes in der Aufpreisliste verbaut gewesen wäre.

    Gruß
    Dave
     
  7. #6 ALF1986, 31.01.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Moin,
    ja ich denke, dass dann bei PK4 die vordere Motorabdeckung aus Metall ist. Beim "normalen" Yeti "nur" aus Plastik. Ich werde mitn 1.2 DSG sicher nicht gross durchs Gelände pflügen, aber nach dem Blick in den Motorraum meines jetzigen Autos (Motor/Motorraum total versalzen) werde ichs wohl nachordern. Und ggf. hoffe ich, ist der Mardeschutz durch die Metallplatte besser.
    Danke!
    Gruss
    ALF
     
  8. #7 DSG-Fan, 31.01.2010
    DSG-Fan

    DSG-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Soweit ich es beim Händler gesehen habe, geht der Metallschutz nur bis zum ende des Motors, das restliche Stückchen ist auch nach unten hin offen
     
  9. #8 dave_01, 31.01.2010
    dave_01

    dave_01

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der hintere Teil des Motorraums (1/3 bis 1/4?) ist vom Motor/Getriebe (oder was dort auch immer sein soll, müsste mir das mal auf der Bühne von unten ansehen) selbst "verschlossen".
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DSG-Fan, 31.01.2010
    DSG-Fan

    DSG-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    @dave01

    Hab ich dich da richtig verstanden, daß Deiner Meinung nach der komplette Motorraum durch den Schutz abgedeckt ist?
     
  12. #10 dave_01, 31.01.2010
    dave_01

    dave_01

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sondern die vorderen 2/3 bis 3/4 , die ansonsten offen sein dürften, sind durch das Blech verschlossen, das hintere 1/3 bis 1/4 durch (einen?) anderen Bauteil oder Aggregat, sodass insgesamt der ganze Motorraum von unten "verschlossen" ist, d.h. "von unten nichts rein kann" (soweit ich das erkennen konnte).

    Aber vielleicht hat ja mal jemand die Möglichkeit einen entsprechend ausgestatteten Yeti auf der Bühne von unten zu photographieren (Hätte zwar einen Yeti und eine Kamera, aber keine Bühne :rolleyes: )
     
Thema: Triebwerk-Unterbodenschutz mit Steinschlagschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti triebwerk unterbodenschutz

    ,
  2. yeti unterbodenschutz

    ,
  3. yeti triebwerk unterbodenschutz

    ,
  4. octavia unterboden metallplatte,
  5. skoda yeti unterbodenschutz,
  6. Triebwerksunterbodenschutz mit Steinschlagschutz Yeti,
  7. Triebwerkunterbodenschutz Fabia,
  8. skoda yeti unterfahrschutz nachrüaten,
  9. steinschlagschutz Bilder skoda ,
  10. skoda yeti triebwerk unterbodenschutz mit steinschlagschutz,
  11. steinschlagsutz für skoda yeti forum,
  12. triebwerkunterbodenschutz 1.4 octavia ,
  13. triebwerkunterbodenschutz,
  14. skodayetiunterboden,
  15. unterbodenschutz beim yeti ,
  16. Triebwerksschutz Unterboden
Die Seite wird geladen...

Triebwerk-Unterbodenschutz mit Steinschlagschutz - Ähnliche Themen

  1. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  2. Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung

    Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung: Guten Tag, lasst ihr bei euren neuen Superbs den Unterboden und Hohlräume versiegeln? Da der Neue noch ein paar Wochen beim :) steht, könnte er...
  3. Rangierwagenheber zerstört Unterbodenschutz Pfalz

    Rangierwagenheber zerstört Unterbodenschutz Pfalz: Habe heute das erste mal beim Reifenwechsel einen Rangierwagenheber benutzt. Habe leider zu spät festgestellt, dass er mir den Unterbodenschutz...
  4. Skoda Fabia 2 Monte Carlo Unterbodenschutz (Motor)

    Skoda Fabia 2 Monte Carlo Unterbodenschutz (Motor): Hey Leute, habe mir den Unterbodenschutz an mehren Punkten abgerissen. Die Schrauben halten nur mit Unterlegscheiben. Kennt einer die Orignal...
  5. Supberb III: Triebwerk-Unterbodenschutz, Platzsparendes Stahl-Reserverad

    Supberb III: Triebwerk-Unterbodenschutz, Platzsparendes Stahl-Reserverad: Hallo zusammen, Triebwerk-Unterbodenschutz: hat jemand den Triebwerk-Unterbodenschutz zum Supberb III bestellt? Wenn ja, aus welchem Material ist...