treibstofffilter wechsel ????????

Diskutiere treibstofffilter wechsel ???????? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo ich befinde mich das erste mal in diesem forum und nicht ohne grund. mein auto steht . ich bin auf reserve gefahren und war gerade auf den...

  1. #1 rote zora, 25.01.2006
    rote zora

    rote zora Guest

    hallo ich befinde mich das erste mal in diesem forum und nicht ohne grund.
    mein auto steht .
    ich bin auf reserve gefahren und war gerade auf den weg zur tankstelle, doch dass hab ich nicht mehr so ganz geschaft. also meine rennsemmel(felicia 1.9 combi)begann an einer anhöhe zu hüpfen und wenig später ging gar nichts mehr - kein diesel mehr!!!!!!!!!!!
    ich holt welchen mit einem kanister von der tankstelle- brachte aber auch nichts.
    meine fragen: ist der kraftstofffilter verstopft oder könnte noch was anderes sein? wo finde ich den kraftstofffilter, bez. kannich ihn selber wechseln?
    noch eine ergänzung : wir hier in wien sind jenseits der - 15° grad grenze
    dank im voraus

    rote zora
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kroetentoeter, 25.01.2006
    Kroetentoeter

    Kroetentoeter Guest

    klingt so, als ob da entlüftet werden muß. kann schon mal vorkommen, wenn der tank total leer gefahren wird (besonders beim diesel).
     
  4. #3 rote zora, 25.01.2006
    rote zora

    rote zora Guest

    das geht ja schnell!
    kann ich das entlüften selber? und geht das überhaupt noch wenn ich schon diesel nachgeschüttet habe?
     
  5. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Zora!

    Ich hab meinen Feli Diesel damals auch einmal leer gefahren - eigentlich reicht es, Diesel aufzufüllen und etwas mit dem Anlasser zu orgeln (nicht zu lang, Abstände dazwischen). Mein Feli sprang dann wieder an und lief nach kurzem Schütteln wieder ohne Probleme.

    Oder Du clipst das Rücklaufventil oben am Dieselfilter ab und gießt dort Diesel ein, damit der Filter wieder gefüllt ist - dann sollte der Feli (stotternd) schnell wieder anspringen. Soweit ich weiß, entlütfet sich das auch selbst, eine Fremdhilfe ist dazu nicht notwendig!

    Gruß Michal
     
  6. #5 Kroetentoeter, 25.01.2006
    Kroetentoeter

    Kroetentoeter Guest

    entlüften sich net erst die neueren dieselmodelle selbst? :grübel:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 mcsteve, 26.01.2006
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Würde diese Variante bevorzugen - ist für die Einpritzpumpe gesünder.

    mfg
    McSteve
     
  9. #7 LordMcRae, 26.01.2006
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi, soblöd es klingt aber du hast ja erwähnt das die Temperaturen jenseits der -15°C liegen. Meine Freundin wohnt auch in Österreich, in Knittelfeld in der Steiermark. Die hatten auch so um die -10 bis -15°C. Die fährt einen Nissan Almera Diesel, womit sie jetztmal auch stehen geblieben ist. Nach rufen des ÖAMTC wurde festgestellt das das der Diesel eingefrohren war (parafin gebildet) was den Filter verstopft hat. Wurde damit begründet das wohl noch Sommerdiesel in der Tankstelle war. Nach einfüllen eines zusatzstoffes gings wieder und sie konnte weiterfahren. Vll hats bei dir eine ähnliche ursache.

    MFG LordMcRae
     
Thema:

treibstofffilter wechsel ????????

Die Seite wird geladen...

treibstofffilter wechsel ???????? - Ähnliche Themen

  1. Nach Ölfilter-Wechsel, kein Vortrieb.

    Nach Ölfilter-Wechsel, kein Vortrieb.: Hallo Kollegen, heute habe ich den Motorölfilter entfernt und 250ml altes Motoröl abgesaugt, um später "Lambda Oilprimer" anwenden zu können....
  2. Intervalle für Wechsel von Bremsklötzen

    Intervalle für Wechsel von Bremsklötzen: Ich fahre einen Skoda Octavia Kombi Bj 2008, im Jahr so ca. 30.000 km. Was mich jetzt langsam nervt, ist, dass jedes Jahr die Bremsklötze erneuert...
  3. Nach AGR Kühler wechsel nun Fehler P0299 Ladedruck- Regelgrenze unterschritten

    Nach AGR Kühler wechsel nun Fehler P0299 Ladedruck- Regelgrenze unterschritten: Hallo zusammen, gestern und heute habe ich den AGR-Kühler an meinem Fabia 2 1.2 TDI gewechselt. Als ich dann eben zur Probefahrt los bin habe...
  4. Standlicht Wechsel & Handbuch Download

    Standlicht Wechsel & Handbuch Download: Hallo liebes Forrum, hab da mal ne frage und hoffe auf eure antworten und hilfe... Will bei meinem auto das Standlicht von den birnen auf dafür...
  5. Wechsel Luftfilter (Motor)?

    Wechsel Luftfilter (Motor)?: Hallo, ich möchte mir mal den MotorLuftfilter ansehen (nach jetzt fast 9.200 km). Wo sitzt dieser? Wie komme ich an den Filtereinsatz heran? Gruss R.