Transportsicherung vergessen , Erfahrungen?

Diskutiere Transportsicherung vergessen , Erfahrungen? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Wollte mal einen Thread über die Transportsicherungen des O3 machen da ich hier schlechte Erfahrungen gemacht habe. O3 1.2tsi77kw Elegance...

  1. #1 Superpitcher, 25.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Hallo. Wollte mal einen Thread über die Transportsicherungen des O3 machen da ich hier schlechte Erfahrungen gemacht habe.

    O3 1.2tsi77kw Elegance im Juli 2015 als Tageszulassung mit 7km gekauft. ( bei einem Händler nicht in meiner nähe)

    4000 km lang mit dem Fahrwerk irgendwie nicht zufrieden gewesen.

    Ab in die Werkstatt in meiner Nähe und Zack kommt der Mechaniker mit 2 3 cm dicken Transportsicherungen.

    Das Ende von Lied , als sie draussen waren knacken im Fahrwerk und schiefstand des Lenkrades.

    Was würdet ihr in meinem Fall tun?
    Den Händler bei dem ich gekauft habe habe ich angeschrieben:
    Es tut ihm Leid aber da es nur noch eine von 3 Transportsicherungen pro Dämpfer war kann das keine auswirkungen haben.
    Ich glaub ich spinne oder? 2 mal auf der Autobahn dem unglück entgangen an Brückenübergängen und dann so ne Antwort?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 benscho, 25.09.2015
    benscho

    benscho

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    55
    Echt dreist ! Da würde ich mir mal rat vom Rechtsanwalt holen! Ist ja auch eine gefährliche sache, und kann leben kosten ! Würde ich so nicht einfach hinnehmen

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  4. #3 dathobi, 25.09.2015
  5. #4 Superpitcher, 25.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Dachte ich mir auch . Habe Skoda Deutschland mal angeschrieben aber die haben mir geantwortet das sie 14 Tage bearbeitungszeit brauchen.

    Wahrscheinlich wegen ihrem CO2 Skandal


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #5 Citigo RS, 25.09.2015
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    115
    ....sorry ich kanns nicht mehr hören....erstmal hat Skoda keinen Skandal und schon gar keinen CO2 Skandal - wenn überhaupt einen NOx Skandal....mit den Transportsicherungen sollte und darf nicht passieren, ein schiefes Lenkrad kommt aber nicht davon, ausserdem sollte man als Kunde innerhalb von 4000km auch merken das was nicht stimmt.
     
    dropper, erwinh und dathobi gefällt das.
  7. #6 Superpitcher, 25.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Ja ich habs ja auch gemerkt nur wurde ich ne ganze Zeit vertröstet. Das mit dem Skandal war spaßig gemeint eigentlich. Das Lenkrad ist seit dem aber fakt krumm und die Reifen auch unregelmäßig abgefahren..... Ich habs mir nun mal nicht raus gesucht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #7 ShutUpAndDrive, 25.09.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    791
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Herangehensweise stand schon oben: Anwalt!
    Du willst was vom Händler - er will es Dir nicht geben. Ergebnis: Keine Einigung - Du willst es aber weiterhin. Dann bleibt Dir nur der Rechtsweg. Mangels Rechtskenntnissen und auch aus noch zig anderen Gründen (die ich hier alle nicht aufzählen möchte) solltest Du das einem Anwalt überlassen.
     
  9. #8 Superpitcher, 26.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Ich finds halt traurig . Entschuldigen und fertig...... Auto muss repariert werden und davon geh ich nun mal aus das das auch gemacht wird. Aber eine entschädigung wie Garantieverlängerung oder Winterreifen oder oder oder hätten schon angeboten werden müssen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    benscho gefällt das.
  10. #9 Rolli-210, 26.09.2015
    Rolli-210

    Rolli-210

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Plankstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 1,4 l Green tec DSG, ACC, Licht & Design, Ablage Plus, Buisiness Traveller, Standheizung usw. Modelljahr 2015
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst, Mannheim
    Kilometerstand:
    20000 km
    Da bin ich nicht sicher. Ich habe von einer DB B-Klasse auf Octavia III gewechselt. Das würde ich evtl. als normal empfinden.
    Für mich ein Grund beim Wechsel auf Winterräder nachschauen zu lassen.
     
  11. #10 frhofer, 26.09.2015
    frhofer

    frhofer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    18
    Ich finde, das sind überzogene Erwartungen! Was Du erwarten kannst, ist, dass sie den durch sie verursachten Schaden kostenfrei beheben, aber wie kommst Du auf kostenlose Winterreifen oder dergleichen??
    :wacko:
     
  12. #11 frhofer, 26.09.2015
    frhofer

    frhofer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    18
    Aber mal blöd gefragt:skann man das erkennen, wenn der Octi nicht auf der Hebebühne oder ohne Räder dasteht?
     
  13. #12 Superpitcher, 26.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Ich bin auf der Autobahn 2 mal brenzlichen situationen entgangen mit meiner Familie. Ich glaube das ist ein grund für Schadensersatz


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  14. #13 Superpitcher, 26.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Fahr mal mit transportsicherungen voll beladen mit 200 über nen Brückenanschluss


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. #14 Zappelfillip, 26.09.2015
    Zappelfillip

    Zappelfillip

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI DSG
    Schadenersatz steht dir zu, wenn du einen Schaden erlitten hast, nicht wenn du _fast_ einen erlitten hast. Bestenfalls Schmerzensgeld für erlittenen seelischen Schaden ;-)
     
    frhofer gefällt das.
  16. #15 frhofer, 26.09.2015
    frhofer

    frhofer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    18
    Leider oder zum Glück sind wir nicht in den USA...
     
  17. #16 Superpitcher, 26.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Und was mache ich wenn mir angenommen nach 3 jahren die Radlager verrecken wegen der überbeanspruchung?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  18. #17 frhofer, 26.09.2015
    frhofer

    frhofer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    18
    Tja, entweder Du kannst dann nachweisen, dass das auf die Transportsicherungen zurückzuführen ist oder nicht.
     
  19. #18 frhofer, 26.09.2015
    frhofer

    frhofer

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    18
    Alles andere ist "hätte, hätte, Fahrradkette"
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Superpitcher, 26.09.2015
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    11
    Nicht zufriedenstellen zumal das fahrwerk nicht der einzige Mangel am Auto ist. Kotflügel Rost li/re Mittelarmlehne Leder fehlerhaft. Turboladerflansch verrostet, fehllackierung Heckklappe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  22. #20 der_fahrer, 26.09.2015
    der_fahrer

    der_fahrer

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hüttau (Österreich)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III, CXXB 81KW 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brüggler Hüttau
    Kilometerstand:
    32786
    Wir haben bei einem Kunden beim 1. Service (30000km) die Transportsicherungen entfernt. Auto wurde Gottseidank nicht bei uns Gekauft :D
     
Thema: Transportsicherung vergessen , Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. transportsicherung skoda octavia

Die Seite wird geladen...

Transportsicherung vergessen , Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  2. O2 FL und obd Erfahrung

    O2 FL und obd Erfahrung: Hallo Hat jemand von Euch obd Eleven oder Carly im Einsatz ? Kennt jemand beide Stecker bzw Apps bzw vor und Nachteile ? Grüße
  3. 1.8 Tsi LPG Erfahrungen

    1.8 Tsi LPG Erfahrungen: Hallo alle zusammen, ich bin am überlegen in meinem Skoda superb 1.8 Tsi cdaa eine Gasanlage einbauen zulassen. Wollte mal nachfragen ob jemand...
  4. Superb I Erfahrungen Bilstein B12

    Erfahrungen Bilstein B12: Hallo, Hat hier jemand ein Bilstein Fahrwerk verbaut? Wie sind eure Erfahrungen? Ich überlege eins für meinen Superb 3U zu kaufen Gesendet von...
  5. Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?

    Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?: Ich habe vor meinen O3 5E 2,0 TDI 2015 ein Chip-Tuning zu gönnen. Es handelt sich dabei um das Teil von Chip Race. Dann wären 32 PS mehr drin....